Kaufberatung 37"-42" inkl. Fragebogen

+A -A
Autor
Beitrag
D4_Gh0st
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Sep 2010, 15:00
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Loewe Röhre ca. 19"

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut
im Moment 80% SD-TV (wobei wenn ich DVB-C habe es ca. auf 50% SD und 50% DVB rausläuft) sowie 20% Filme, Serien usw. über Laptop, Spiele sind nicht geplant, vll. mal skypen oder Kleinigkeiten vom Bett aus

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
ca. 3m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
37"-42"

5. Wieviel man ausgeben möchte
ca. 600€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
joa, siehe oben

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
vll. allerhöchstens ne Wii oder ne alte Xbox (wenn überhaupt)

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
helles Zimmer, Fenster links in einer Linie mit dem Fernseher, allerdings abdunkelbar

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat
Bisher der Panasonic TX-P42S20 oder Samsung LE40C650, bin für weiter Vorschläge offen:)

Vielen Dank schonmal!

Edit: War gerade im MM und habe mir meinen heimlichen Favoriten angeschaut, den Pana S 20. Jetzt war das Bild aber so schlecht, dumpf, matt, unnatürlich. Ich bin mir bewusst, dass die Lichtverhältnis usw. im MM nicht gut sind, aber das Bild war wirklich mies. Hab auch versucht die Einstellungen zu ändern, machte es auch nicht besser. Es lief dort auch SD-Programm (N24) und dort machten die Panas irgendwie auf mich keinen guten Eindruck. Jetzt bin ich wieder ratlos


[Beitrag von D4_Gh0st am 14. Sep 2010, 20:28 bearbeitet]
92-4-ever
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 14. Sep 2010, 22:53
Genau den gleichen Eindruck hatte ich beim Pana S20 im MM auch gewonnen.
NoSelfEsteem666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Sep 2010, 07:07
Ich habe seit 2 tagen den S20 Plasma in 42" daheim stehen und habe über meine analoge Kabelnutzung sogar ein deutlich besseres Bild als bei meinem alten Sony LCD. Bin von dem Plasma wirklich sehr angetan, vor allem der günstige Preis und die dafür gebotene Qualität ist wirklich klasse.

Kannst ihn ja "probeweise" bestellen und in deinem Wohnzimmer ausführlich testen. Bei nichtgefallen einfach innerhalb der 14 Tage zurückschicken. So bin ich auch vorgegangen, bloß ich schick das teil nicht mehr zurück
D4_Gh0st
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Sep 2010, 15:21
hab ich mir auch schon überlegt einfach mal einen Heim zu holen. er Der nächste MM ist ja nur 5min entfernt, Fussweg^^
Gibt es ansonsten noch gute Alternativen auch im Bereich LCD/LED? Hab mir auch mal einen Phillips PFL 5405 H angeschaut, den fand ich generell auch nicht schlecht. Macht MM da eigentlcih Probleme bei einer Rückgabe wegen Geld oder sonstigem?
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 15. Sep 2010, 15:24
Hi,


Macht MM da eigentlcih Probleme bei einer Rückgabe wegen Geld oder sonstigem?


Geld zurück gibt es da selten. Umtauschen gegen Gutschein oder anderes Gerät problemlos.
D4_Gh0st
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Sep 2010, 17:05
ja gut, werde einfach mal nett fragen, habt ihr noch Alternativen für mich?
D4_Gh0st
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Sep 2010, 11:57
war jetzt nochmal bei nem anderen Händler und da mich der Pana auch nicht wirklich überzeugt. Habe jetzt ein bisschen recherchiert, und hab mal ein paar LCD's rausgesucht. den Samsung C650 (in 37" oder 40") oder den philips 5405(bin mir nicht mehr richtig sicher) und einen sony ex505. Gibt es noch Alternativen, bzw. welcher ist davon der beste? Da ich auf ihm eh nicht spielen werde stört mich ja ein Input-Lag ja recht wenig, außer es hat auswirkungen auf einen angeschlossenen PC.
Ich werde meine Anlage an den TV anschließen, kann es da zu Zeitverzögereungen zwischen Ton und Bild kommen?

Vielen Dank schonmal!
Teoha
Inventar
#8 erstellt: 25. Sep 2010, 12:49
Hallo,

de Sony (nimm den EX500 ohne DVB-S, ist günstiger) und der C650 sind auf einem Niveau. Dahinter dann der 5405.
Gut ist auch der 5605.

Wegen deinem PC brauchst du dich nicht zu sorgen.

Gruss
D4_Gh0st
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Sep 2010, 21:24
dann wird es wohl eher der Samsung, der ist gute 50€ billiger. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche (wahrscheinlich Plasma) 37-42" [inkl Fragebogen]
tv-newbie am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung -37 - 42er - 800 - 1000 ? - Fragebogen inkl. -
Zabax am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  4 Beiträge
TV Kaufberatung inkl. Fragebogen
taebde am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  2 Beiträge
Kaufberatung: LCD 37-42 Zoll - Fragebogen ausgefüllt
steffensc am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll-Fernseher 3D (Fragebogen inkl.)
Michael_Cole am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  2 Beiträge
Suche 37" - 42" LCD bis 1500? inkl. ausg. Fragebogen
Damian_G. am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  16 Beiträge
Kaufberatung Samsung vs. Toschiba. Inkl. Fragebogen!
Kaitinho am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  2 Beiträge
37" LCD für HTPC (inkl. Fragebogen)
TFT-Sucher am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung LCD 42" , 37"
jb71 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung 37-42 Zoll
Lancelot01 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedmarlenis_
  • Gesamtzahl an Themen1.461.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.322

Hersteller in diesem Thread Widget schließen