Kennt jemand den Shop?

+A -A
Autor
Beitrag
Deumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Sep 2010, 17:14
Hallo Leute.

Bin auf der Suche nach einem TV auf diesen Shop gestoßen: www.kreher-world.net.

Kann mir jemand sagen, ob der seriös ist? Kann die Preise eigentlich nicht glauben .

Danke für Eure Hilfe im Voraus.
Blake
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Sep 2010, 22:40
Hmm, bei den Preisen muss man schon ziemlich skeptisch sein denke ich. Halte mich mal auf dem Laufenden!
tim2006
Neuling
#3 erstellt: 27. Sep 2010, 20:30
P42S20E für € 240.-
RESPEKT

Die Adresse gibt's, Speditionslager vor Ort, in der IHK NICHT eingetragen, auch nicht in Telefonbüchern. Keine Telefonnummer / Hotline...

Könnte mal jemand was per Nachname bestellen und Zuhause dann Backsteine auspacken ?

.
zwiebelchen89
Inventar
#4 erstellt: 27. Sep 2010, 20:49
Die sind ja mutig, dass die bei den Preisen per Nachnahme liefern

Den S20 würde ich zum Test einfach mal bestellen, ist ja kein Risiko...

Merkwürdig, trotz "Nachnahme" als Versandart muss ich noch eine Zahlung angeben (Kreditkarte, Überweisung, PayPal)


[Beitrag von zwiebelchen89 am 27. Sep 2010, 21:08 bearbeitet]
tester12
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2010, 21:12
Nicht seriös, schau dir mal das IMPRESSUM an.
Deumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Sep 2010, 15:27
Und was steht da Schlimmes im Impressum?
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 28. Sep 2010, 15:31

Deumi schrieb:
Und was steht da Schlimmes im Impressum?


Fast nix !

Aber wenn man per Nachnahme bestellen kann, warum nicht.
Deumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Sep 2010, 16:10
Was meinst du mit "fast nix"? Ich sehe aus meiner (Laienhaften) Sicht leider nichts, dass gleich auf Betrug schließen lässt. Bin zwar auch sehr skeptisch, aber glaube auch immer an das Gute im Menschen. Aber möchte genau wie ihr keine Kohle verlieren. Ist aber auch verzwickt ...
todd-flanders
Neuling
#9 erstellt: 28. Sep 2010, 16:30
Ich hab denen am Sonntag abend mal ne Mail geschrieben zwecks Abholung gegen Barzahlung und hab bisher noch keine Antwort bekommen. Laut der Seite soll man innerhalb von ein bis zwei Tagen ne Antwort von denen bekommen...
Teoha
Inventar
#10 erstellt: 28. Sep 2010, 16:39

Ich sehe aus meiner (Laienhaften) Sicht leider nichts, dass gleich auf Betrug schließen lässt


Schau dir mal das Impressum eines renommierten shops an im Vergleich.
http://www.fernseher-guenstiger.de/sf/staticContent.php?Impressum

Bei deiner Seite fehlen diverse Angaben wie Handelsregisternummer und USt-Identnummer, usw.

Und wer einen 42S20 für 239,- verkauft, KANN imho kein wirklich vertrauenswürdiger Anbieter sein.
Wie gesagt, bestell doch einfach per Nachnahme. Aber niemals mit andere Zahlungsbedingungen !!!!

Gruss


[Beitrag von Teoha am 28. Sep 2010, 16:39 bearbeitet]
Tades75
Inventar
#11 erstellt: 28. Sep 2010, 16:58
Ich hatte mir überlegt den 42er S20 per Nachnahme zu bestellen, aber was mache ich, wenn der Fernseher kaputt ist und der Typ wirklich ein Betrüger sein sollte ? Dann nützt mir auch der zunächst sichere Kauf per Nachnahme nichts.

Wie bist Du überhaupt auf diesen Shop gestoßen, Deumi ?
zwiebelchen89
Inventar
#12 erstellt: 28. Sep 2010, 17:01
Vor den Augen des Postboten auspacken, anschließen (wenn er so lange wartet) und zur Not wieder mitgeben. Aber wenn äußerlich nichts erkennbar ist und er original verpackt ist, dann sollte er in Ordnung sein.
Tades75
Inventar
#13 erstellt: 28. Sep 2010, 17:05
240 € für einen funktionierenden S20 wäre ja ein Mega-Schnäppchen, aber 240 € für einen kaputten hingegen ein Grund für die Klapsmühle.

Wer bringt denn so einen Fernseher ? Normalerweise doch die Spedition. DHL ist ja nur ein normaler Paketzustelldienst ... verwirrt mich auch ein wenig, da ich früher mal selber Paketzusteller bei DHL/Deutsche Post war und weiss wie mann die Pakete behandelt graust es mich vor der Vorstellung, dass die liefern.

Es kommt ja manchmal vor, dass z.B. bei Neueröffnung eines Media-Markt oder Saturn Super-Schnäppchen angeboten werden.

Es gab vor einigen Wochen bei der Eröffnung einer Saturn-Filliale in Hamburg einen Samsung PS42C430 für 300 €, welcher sonst ab 450 € "losgeht".
Auch wenn es kein Panasonic ist ein super Preis. Die Leute sollen sich wohl fast geprügelt haben deswegen.

Und das hier ist ein kleiner, unbekannter Internetshop, der dann auch noch den (wie ich hier gelernt habe) momentan drittbesten Plasma auf dem Markt für 250 statt sonst 590 € anbietet ...

Nee, das kann nicht ganz koscher sein, selbst auf Nachnahme werd' ich mich nicht einlassen.

Mal abwarten, ob Todd Flanders eine Antwort auf seine E-Mail bekommt ...


[Beitrag von Tades75 am 28. Sep 2010, 17:27 bearbeitet]
davidcl0nel
Inventar
#14 erstellt: 28. Sep 2010, 17:17
Gier frisst Hirn, demzufolge wird es immer solche Shops geben, besonders wenn Vorleistung vorliegt. Wie funktioniert so etwas?

- Er verkauft Dinge sagen wir 100€ unter Marktpreis für 1000€ (vereinfachtes Beispiel nun).

- Hat er 10x1000€ per Vorkasse bekommen, kann er 9 Geräte für 1100€ selber bestellen und ausliefern. Er hat 10.000-9.900=100€ Gewinn gemacht.

- Die 9 Kunden schreiben evtl gute Bewertungen, denn er hat ja geliefert, wenn auch mit Verzögerung.

- Der eine Kunde wird sauer und verlangt sein Geld zurück (oder wird mit der nächsten Fuhre beliefert).

- Nun folgt das gleiche Spiel mit 50 Leute, er macht wieder 90% von denen glücklich, und freut sich daß er für einen Appel+Ei gearbeitet hat. Er kann mittlerweile auch Nachnahme anbieten für die Schreckhaften, sofern genug Geld im Pott ist.

- Nach ein paar Runden, wenn genug Geld im Topf durch Vorleistung vorhanden ist, weil der Shop läuft und nun 200.000€ vorhanden sind, macht die Briefkastenfirma zu und niemand sieht mehr etwas von dem Geld, stellen Strafanzeige, der Mann ist nicht greifbar.

- 1 Tag später eröffnet der nächste dubiose Shop irgendwo anders.


Ich schreib es noch einmal: Gier frisst Hirn, kauft nur soweit ein, wie ihr auch wirklich mit den Händen hinreichen könnt. Auf der Straße gebt ihr auch nicht jedem euer Geld, der etwas komisch aussieht. Wieso sind im Internet (wo man _nichts_ von der Person weiß) immer alle so vertrauensseelig... ich versteh es nicht.... niemand verschenkt etwas, auch nicht im Internet.

Und warum - für ein paar lausige Euro evtl. monatelang Stress.
Tades75
Inventar
#15 erstellt: 28. Sep 2010, 17:26
davidcl0nel,

Du bist meinem bearbeiteten Post zuvorgekommen.
Dem ist nichts hinzuzufügen.


Nachtrag :

Nur noch zur Vervollständigung.

Auf dem Facebook-Profil dieses Shops hatten einige skeptische Personen angekündigt, dass Sie diesen Shop melden würden, wie und wo auch immer.

Und schwupp ! Schon ist die Site nicht mehr zu erreichen.


[Beitrag von Tades75 am 29. Sep 2010, 10:24 bearbeitet]
Deumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 29. Sep 2010, 21:24
Alles klar Leute. Danke, dass ihr mich (und hoffentlich noch andere Leute) vor Unheil bewahrt habt. Solche Vögeln gehören die Ei** abgeschnitten...
Tades75
Inventar
#17 erstellt: 29. Sep 2010, 21:36
Wenn Du auf der Suche nach einem Shop bist, dann nutze Preissuchmaschinen wie electronicscout24, evendim, geizhals oder idealo.

Sind bei der Suche nach den günstigsten Preisen wirklich hilfreich und die gefundenen Shops sind meist seriös, bei Zweifel, wenn angeboten, per Nachnahme bestellen, außer so bekannte Shops wie Neckermann, Amazon, T-online usw.

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass idealo.de die meisten und auch günstigsten Preise findet.

Noch viel Erfolg bei der Suche !
tester12
Inventar
#18 erstellt: 29. Sep 2010, 21:47
Nachnahme ist ebenfalls problembehaftet.
Das Geld ist weg bevor die Ware geprüft werden kann.
Tades75
Inventar
#19 erstellt: 29. Sep 2010, 22:11

tester12 schrieb:
Nachnahme ist ebenfalls problembehaftet.
Das Geld ist weg bevor die Ware geprüft werden kann.


Stimmt schon, aber wenn man so unsicher ist kann man gar nicht online bestellen, da Zahlungsart "Rechnung" nur extrem selten bei Erstbestellung angeboten wird.

Besser als Vorkasse, da kann es passieren, dass man bezahlt und nichts kommt an.

Wenn man einen TV Nachnahme bestellt und hört beim Ausladen des Spediteurs schon irgendwelche Scherben klingen, kann man verweigern und hat keinen Verlust.

Anhand der Verpackung kann man oft auch schon Rückschlüsse anstellen, wenn der Karton unversehrt ist, noch fabrikverpackt aussieht usw.

Aber stimmt schon, auch ich bestelle lieber per Vorkasse bei amazon, T-online und anderen großen, sicheren Shops als per Nachnahme bei kleineren
Deumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 30. Sep 2010, 20:17
Ihr habt Recht. Habe ich ja vorher auch so gemacht, aber es war halt (fast) verlockend.

Habe seit gestern einen 47" LCD von Philips, den ich bis Montag Probegucken darf. Das Gerät wurde von einem Kunde bestellt, abgeholt, wegen Geräuschen zurückgebracht, von Philips mit neuem Netzteil versehen und dann vom Kunde nicht mehr gewollt. Jetzt kann ich ihn für knapp die Hälfte bekommen. Denke mal, dass das ok ist. Und der Händler ist aus unserem Ort. Alles wird gut.

Gruß von mir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kennt jemand den Shop
DonShorty am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  3 Beiträge
Kennt jemand diesen Internet-Shop?
Benny209 am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  8 Beiträge
Kennt jemand diesen Online-Shop?
StefMug am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  8 Beiträge
Kennt jemand diesen Shop "de.sonycenter.lu/
Phi-l am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  2 Beiträge
Online-Shop?
tino789 am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  3 Beiträge
Ist dieser Shop seriös?
manuelv81 am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  7 Beiträge
Online Shop
taifun73 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  10 Beiträge
Welcher Online Shop ? Hilfe!
looop am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  3 Beiträge
Philips PV Shop Erfahrung
SAP-Life am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  2 Beiträge
Plasma-Shop
sisko1701 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmichiza
  • Gesamtzahl an Themen1.492.265
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.370.877

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen