Kaufberatung bezüglich LE46C650-> bin verunsichert!

+A -A
Autor
Beitrag
blutoniumboy
Stammgast
#1 erstellt: 02. Nov 2010, 12:32
habe neulich den LE46C650 eines Freundes gestestet und bin eigentlich begeistert. Jedoch liest man hier auch sehr viel schlechtes über den Fernseher und bin mir jetzt nimmer sicher ob das Geld gut angelegt ist.

Was mit aufgefallen ist ist der extreme Soap Effekt. Éinige sagen man kann das ohne Probleme ausschalten, die anderen warnen, dass es dann zum Ruckeln kommt.....


1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
Röhre
2. Die Sehgewohnheiten
94% dig-Kabel, 2%DVD, 2%PS2, 2%PC
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
4,5m
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
max 46"
5. Wieviel man ausgeben möchte
max. 1200 (onlinepreise)
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
?
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
HD TV bekomme ich schon über kabel, also wichtig!
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Dunkle Ecke im Wohnzimmer
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
LE46C650



Hab gesehen, dass PVR auch eine geile Sache ist, der C650 kann das ja leider nicht (nur mit einem Patch der nicht so 100%ig läuft)

Bin auch für andere Marken offen!
zwiebelchen89
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2010, 12:38
Du schaust überwiegend SD und hast auch keine direkte Sonneneinstrahlung.

Dann solltest du mal Richtung Plasma schauen. Für das Budget sollte sogar ein P46GW20 drin sein, ein sehr gutes Gerät, der sollte den Samsung um Längen schlagen.

Bei Plasma brauchst du auch keinen Soap-Effekt, da sie technisch nicht Nachziehen können.

Und er hätte auch noch eine PVR-Funktion über USB.


[Beitrag von zwiebelchen89 am 02. Nov 2010, 12:38 bearbeitet]
camuench
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2010, 14:29

zwiebelchen89 schrieb:
Du schaust überwiegend SD und hast auch keine direkte Sonneneinstrahlung.


Zustimmung! Allerding käme auch der G20 (GW20 ohne SVB-S2) in Frage, je nach Verfügbarkeit und Preis.

Grüße!
Malibonus
Stammgast
#4 erstellt: 02. Nov 2010, 14:40

blutoniumboy schrieb:
habe neulich den LE46C650 eines Freundes gestestet und bin eigentlich begeistert.


Das ist so eine Anfrage die ich nicht verstehe. Du hast einen TV bei einem Freund gesehen und er hat Dich begeistert. Ich vermute mal Dein Freund ist auch begeistert. Der TV liegt mit ca. 800.- voll in Deinem Budget. Warum suchst Du jetzt neagatives über diesen Fernseher? Du wirst hier über nahezu jeden TV von irgendwem irgendwo etwas negatives geschrieben finden. Wenn Dir der TV gefällt und Du das Bild klasse findest, dann kauf ihn doch.

Ansonsten ist der GW20 ein richtig guter, aber ob er 400.- Aufpreis zum Sammy wert ist...
camuench
Inventar
#5 erstellt: 02. Nov 2010, 14:47
Hallo,

der G20 in 46" kostet derzeit knapp unter 1.000 Euronen. Für HD ist der aber zu klein auf 4,5m, also näher ran beim Blu-Ray-Abend (so auf etwa 2m), dann macht's richtig Spass!

Grüße!
Malibonus
Stammgast
#6 erstellt: 02. Nov 2010, 15:36
Stimme camuench zu! für 1199.- ink Versand gibts den LG 60PK250. Da macht HD auch bei 4,5m Entfernung noch Spaß.
boitze
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Nov 2010, 22:21
Wo gibt es denn den G20 in 46 " für unter 1000 €?
blutoniumboy
Stammgast
#8 erstellt: 02. Nov 2010, 22:25
also irgentwie hab ich mich so auf samsung eingeschossen....

will eben nix falsch machen beim kauf, deswegen noch mal nachgefragt.

Will eigentlich bei LCD bleiben.

Wie ist der LE46C750 so? der hätte schon PVR
zwiebelchen89
Inventar
#9 erstellt: 02. Nov 2010, 22:34
Weswegen fragst du dann um Rat ?

Woran machst du fest, dass ein LCD für dich die bessere Wahl wäre ?

Aber wie schon richtig erwähnt, 46" und 4,5m, das macht keinen Sinn...
Malibonus
Stammgast
#10 erstellt: 02. Nov 2010, 23:19

boitze schrieb:
Wo gibt es denn den G20 in 46 " für unter 1000 €?


Das würde ich auch gerne wissen.
camuench
Inventar
#11 erstellt: 03. Nov 2010, 09:36

boitze schrieb:
Wo gibt es denn den G20 in 46 " für unter 1000 €?


In silber (wusste ich bisher auch nicht, dass es den in silber gibt) bei Pixmania, allerdings exkl. Versand und mit Gutscheincode, daher wahrscheinlich nicht mehr sehr lange.

Link

Grüße!
Malibonus
Stammgast
#12 erstellt: 03. Nov 2010, 09:39
1043,99 ink. Versand von Pixmania. Da ist der TX-P50G20E für 1.088,99 ink. Versand bei redcoonn doch wesentlich interessanter.


[Beitrag von Malibonus am 03. Nov 2010, 09:47 bearbeitet]
blutoniumboy
Stammgast
#13 erstellt: 07. Nov 2010, 10:53
hab gester noch mal den c650 angesehen und der sopa effekt stört mich immer mehr. auch mit den einstellungen die man hier im forum liest wurde er nicht besser.

der pana wir überall sehr empfohlen, will mir aber das teil noch mal in natura ansehen. bei saturn gibts den 42er. ist der von der technik gleich wie der 46er??


und was ist der unterschied zwischen p46g20 und dem p46g20e?? der wird mir nämlich von google auch vorgeschlagen.
der unterschied zwischen g20 und gw20 ist nur der fehlende sat reciever oder??

wie sieht es mit dem stromverbrauch an? was braucht denn der 46er??

danke noch mal!
blutoniumboy
Stammgast
#14 erstellt: 07. Nov 2010, 11:13
Hab mir grad noch mal das Datenblatt reingezogen. Ich benötige ja cden DVB C tuner!

Un da steht dabei: DVB-C Tuner: JA (H.264HD) - Nicht für Österreich!!

Ersten: für was steht das H.264HD?? Der Samsung hat ja auch eine HD Tuner, gibts da Unterschiede?

Zweitens: Nicht für Österreich?!? Was soll denn das, genau das brauche ich aber!!
camuench
Inventar
#15 erstellt: 09. Nov 2010, 17:09
Hallo,

H264 ist ein Codec, der bei der HD-Übertragung über Sat oder Kabel genutzt wird (oder auch bei den meisten Blu Rays). Die Angabe "Nicht für Österreich" kann nur zweierlei bedeuten:

1. In Österreich wird das HD-Signal mittels eines andreen Codecs im Kabelnetz verbeitet oder

2. Es gibt eine spezielle Version des Gerätes für Österreich, welche keinen HD-Fähigen Kabeltuner hat.

Ich denke es ist letzteres, genau sagen kann ich das aber auch nicht, bin kein Österreicher.

Grüße!
blutoniumboy
Stammgast
#16 erstellt: 12. Nov 2010, 12:43
Also das mit der Österreich geshcichte hat sich erledigt. Einfach auf Deutschland umstellen und passt. Hat wasmit den unterschiedlichen Kabelnetzen in Österreich zu tun. In Salzburg funzt der HD DVB-C auf jeden fall.

Hab mir gestern den GW20 (42") im Saturn angesehen und bin irgentwie voll enttäuscht.

Ich hätte mir da eigentlich ein besseres Bild erwartet, und vorallem irgentwie etwas mehr leuchtkraft.

Kann natürlich auch an beschissenen Einstellungen liegen.

Kann denn jemand hier gute einstellungen fürs bild posten??

War dann anschließend noch bei so einem Heimkinogeschäft. Der hat mir auch zum GW 20 geraten. leider hatte er keinen zum porbesehen da.
Nur einen 60er einer anderen Serie...
camuench
Inventar
#17 erstellt: 12. Nov 2010, 13:06
Plasmas schaut man sich auch nicht im Saturn an, die haben keine mit dem heimischen Wohnzimmer vergleichbare Beleuchtung und meist miese Einstellungen und/oder Zuspielung. Die Bildqualität des GW20 ist top. Das Heimkinogeschäft ist da eindeutig die bessere Adresse! Vielleicht hat der ja nen V20/VT20 (das meiner Meinung nach derzeit beste bezahlbare Bild), die Bildqualität des GW ist nicht so viel schlechter und man kann sich einen guten Einduck von den Plasmaeigenschaften im Allgemeinen holen.

Grüße!
ocean
Stammgast
#18 erstellt: 12. Nov 2010, 22:23

camuench schrieb:
Plasmas schaut man sich auch nicht im Saturn an, die haben keine mit dem heimischen Wohnzimmer vergleichbare Beleuchtung ...


dem würde ich so nicht mehr zustimmen. die meisten märkte, in denen ich in letzter zeit war (mm, saturn, expert) haben einen bereich, wo die beleuchtung deutlich reduziert ist, teilweise sogar schwarze flächen an der decke, um die helligkeit zu reduzieren....
ich habe teilweise plasmas gesehen, die so schlecht eingestellt waren, dass sie deutlich greller und schlechtere farben hatten, als nebendran stehende lcds...
es gibt aber natürlich auch den anderen fall...
blutoniumboy
Stammgast
#19 erstellt: 13. Nov 2010, 13:34
würde mir heute noch mal einen GW 20 ansehen. Wenn jemand super einstellungen posten könnte, würde ich die vor ort gleich mal testen
ichwarteauch
Stammgast
#20 erstellt: 13. Nov 2010, 17:40
Hallo, ich klinke mich hier einfach mal ein, ich hoffe der Threadsteller hat nichts dagegen. Suche auch einen 46ger Plasma von Panasonic. Habe vor knapp zwei Jahren einen 42 " Plasma von Pana gekauft, bin super zufrieden mit dem Teil, aber hat noch kein FullHD.
In den Bewertungen von den Panas liest man immer wieder mal was von brummenden TV's und irgend was von Flächenflimmern, kann das jemand bestätigen, bei meinem jetzigen Pana habe ich keinerlei Probleme. Haben die heutigen FullHD Plasma noch immer mehrere Lüfter verbaut???
Wegen lüftergeräusche!
camuench
Inventar
#21 erstellt: 13. Nov 2010, 19:17
Hallo,

der V20 hat lüfter Verbaut, der G(W)20 nicht. Das Großflächenflimmern betrifft alle Plasmas, die meisten sind dem gegenüber aber unempfindlich, ich auch (wie du offensichtlich).

Grüße!
ichwarteauch
Stammgast
#22 erstellt: 13. Nov 2010, 20:02
TX-P46GW20 der hat also keine Lüfter.
Und welchen meinst du da noch, der keine Lüfter verbaut hat?
Ansonsten gibt es doch das Netzteile brummen oder Surren, oder?
Gibt es noch ein billigeres Model mit dem gleichen Panel, wenn ja wie heißt er, und natürlich ohne Lüfter.


[Beitrag von ichwarteauch am 15. Nov 2010, 01:49 bearbeitet]
blutoniumboy
Stammgast
#23 erstellt: 05. Dez 2010, 19:53
Hallo!

Hab noch immer keinen Fernseher da zu wenig zeit....
hab jetzt aber noch den C750 ins auge gefasst.
Kann es sein, dass dieser nicht so einen ausgeprägten soap effekt hat als der C650??
ichwarteauch
Stammgast
#24 erstellt: 05. Dez 2010, 22:28
Wenn du noch bis nach Weihnachten wartest, dann geht vielleicht noch was am Preis. Zumindest mach ich das. Der C750 ist nicht schlecht, kommt für mich nicht in frage weil keinen S2 Receiver integriert.
camuench
Inventar
#25 erstellt: 06. Dez 2010, 07:30
Der C750 hat eher einen deutlicher ausgeprägten Soap-Effekt, da 200Hz (bzw. 400Hz) als der C650. Ich persönlich würde eher zu 650er greifen.

Grüße!
blutoniumboy
Stammgast
#26 erstellt: 06. Dez 2010, 12:11
Schon einen direkten vergleich gehabt?

Kann es denn auch sein, dass ich abhängig von der Quelle (DVB-C oder DVB-T) einmal einen ausgeprägteren soap effekt habe und dann wieder mal nicht?
camuench
Inventar
#27 erstellt: 06. Dez 2010, 12:24
Nein, noch nicht, ist aber logische Konsequenz (100 Hz, 200 Hz). Ich habe noch keinen 200-Hz-Fernseher gesehen, der nicht soapt (schönes Wort ). Ich rate vom C750 aus zwei Gründen ab:

1. 3D sollte man nur auf wirklich sehr großen Geräten ansehen, idealerweise sollte das gesamte Blickfeld ausgefüllt sein. Man kann natürlich auch kleinere Diagonalen nehmen und hat auch etwas vom 3D-Effekt, es ist aber kein Vergleich zu richtig großen Geräten, außerdem ist die 3D-Software noch sehr rar.

2. Bei der Vorgängerserie (B-Reihe) gab es beim 750er derart heftige Bewegungsartefakte bei aktivierter 200-Hz-Funktion, dass in den meisten Testberichten geraten wurde, die 200-Hz-Funktion abzuschalten. Die 200 Hz waren bei der B-Reihe der einzige "Mehrwert" gegenüber dem 650er.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung LE46C650 ? ? ?
Flat1977 am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  14 Beiträge
Samsung LE46C650 oder LE46C679
gooni am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  3 Beiträge
UE46C6000 oder LE46C650 ?
Hoschde am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  4 Beiträge
LE46C750 vs LE46C650
towa87 am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  5 Beiträge
Samsung LE46C750 oder LE46C650?
Birgit_M. am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  14 Beiträge
LE46C650 Amazon Rückgaberecht - Dann LE46C750
Orcen am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  3 Beiträge
Brauche Kaufberatung bezüglich Fernsehen!
KazuyaMishima am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung bezüglich 65" Fernseher
Spekuyo am 26.01.2018  –  Letzte Antwort am 26.01.2018  –  4 Beiträge
[Kaufberatung-46"] Philips 46PFL5605H/12 oder Samsung LE46C650
gabe^alreadyexist am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Samsung LE46C650 oder Philips 46PFL5605
mephisto1111 am 18.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStytbp
  • Gesamtzahl an Themen1.517.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.149

Hersteller in diesem Thread Widget schließen