Anfänger sucht TV-Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
migjag
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2010, 23:42
Hallo,

ich bin überfordert vom Fach-Chinesisch und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Habe sogar die Frageliste berücksichtigt:
1) Ich besitze derzeit eine etwa 15 Jahre alte Röhre (Panasonic).
2) Sehgewohnheiten: 40% Digital-Fernsehen, 50% DVD/Blue-ray, 10% Wii
3) Sitzabstand 3m
4) Bei der Größe dachte ich an 46''?!
5) Budget ca. 2000 €, auf jeden Fall weniger als 3000 €
6) PC-Nutzung spielt (derzeit?!) keine Rolle
7) HDTV spielt fernsehtechnisch derzeit keine Rolle, liebe aber Blue-ray's
8) Raum kann zwar abgedunkelt werden, oft schauen wir Fernsehen bei heller Umgebung
9) Ich präferiere aufgrund von Empfehlungen Plasma; vom Bild her gefällt mir der von meinem Bruder ganz gut (Panasonic TX-P42GW20)

Bitte, bitte helft mir, hab zu Weihnachten endlich das okay für einen neuen Fernseher!

Gruß
Migjag
Tades75
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2010, 00:11
Der Panasonic GW20 ist schon ein klasse Fernseher, aber ein klein wenig besser und vor allem bei helleren Lichtverhältnissen, so wie bei Dir, wäre der V20, den ich Dir auch ans Herz legen möchte.

Was Die Größe angeht, für Blu-ray Discs kann es bei deinem Sitzabstand gar nicht groß genug, sogar 60" sein. Optimal wären sogar 76".

Begründung optimale Sitzabstände

Nur für SD-Fernsehen wären diese Größen etwas übertrieben.

Aus diesem Grund würde ich als guten Kompromiss den Panasonic TX-P50V20E ab momentan 1.418,77 € empfehlen.


[Beitrag von Tades75 am 25. Dez 2010, 00:15 bearbeitet]
migjag
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2010, 19:27
Vielen Dank für die schnelle Antwort; werde mir am Montag den GW20 und den V20 mal anschauen.
Frohe Weihnachten.
goldclub
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Dez 2010, 22:43
Panasonic TX-P50V20E => Den bekommt am Anfang anscheinend jeder empfohlen, der einen 46 Zoller sucht
Ch3fk0ch88
Stammgast
#5 erstellt: 25. Dez 2010, 23:39
Ganz einfach, ist auch einer der Top Geräte derzeit auf dem markt, wenn man nicht gerade in sehr hellen räumen schaut oder mit dem PC dran arbeiten will.
Tades75
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2010, 00:09

goldclub schrieb:
"Panasonic TX-P50V20E => Den bekommt am Anfang anscheinend jeder empfohlen, der einen 46 Zoller sucht



Ch3fk0ch88 schrieb:
Ganz einfach, ist auch einer der Top Geräte derzeit auf dem markt, wenn man nicht gerade in sehr hellen räumen schaut oder mit dem PC dran arbeiten will.


Chefkoch, lass mal, ich glaub, das war bezogen auf die Diagonale.

Hey Goldclub,

in deinem eigenen Thread schreibst Du, Du würdest "den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen" und DU bittest uns um Hilfe. Wir machen das hier, weil wir den TV-Suchenden behilflich sein wollen und Geld sieht keiner von uns dafür.

Nach ganzen 3 Beiträgen denkst Du, dass Du schon so weit bist in anderen Threads plumpen, provokanten Sarkasmus raushängen zu lassen ?

Hier (=optimale Sitzabstände) mal ein Link, der die optimalsten Diagonalen in Relation zum Sitzabstand zeigt.

Ist eben Zufall, dass migjag eine Anfrage stellte, zu der am besten derselbe Fernseher passte, den ich auch Dir empfahl.

DEIN Sitzabstand ist sogar noch größer, da wäre sogar ein 55er oder gar 60er nicht verkehrt.

Davon, dass analoges TV ungeeignet ist für HD-Fernseher habe ich auch erwähnt und Dir den Umstieg auf Digital empfohlen, alles Dinge die zu einer ordentlichen "Beratung" dazugehört.

Auf ausdrücklichen Wunsch von deiner Seite habe ich Dir anschließend auch einen sehr guten LED-LCD empfohlen.

Also nimm Dich mal ein wenig zurück, wenn Du weiterhin ernsthaft daran interessiert bist den für Dich passendsten Fernseher zu finden, ansonsten würde ich Dir empfehlen, Dich von den bezahlten Fachleuten im Mediamarkt oder Saturn beraten zu lassen.
goldclub
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Dez 2010, 02:20
Tades75,

im Nachhinein...das war etwas provokant, jedoch keine Absicht. Auch wollte ich damit nicht die Mühe und die Arbeit die Du und die Anderen sich hier machen in Frage stellen...

Doch finde ich die Andeutung, das ich hier nicht mehr weitergeholfen bekomme, auch nicht okay.

Trotzdem Danke!
romanf74
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Dez 2010, 11:10
also ein 46er bei 3m abstand ist ev. etwas zu groß...vorallem wo gerade der preissprung bei 40" zu 46" ist.

aber es ist am ende geschmacksache...manche mögen es eben größer...und bei 50% bluray...vielleicht auch besser.

aber bei deinem budget von 2.000 bis 3.000,-- ist ja schon einiges möglich *gg*
Tades75
Inventar
#9 erstellt: 26. Dez 2010, 11:52

goldclub schrieb:
Doch finde ich die Andeutung, das ich hier nicht mehr weitergeholfen bekomme, auch nicht okay


Ach komm, wie soll ich andere daran hindern, Dir behilflich zu sein ? Wäre bescheuert und kindisch.

Vergessen wir's einfach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Flachbildfernseher für meinen Sohn
migjag am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  6 Beiträge
Kaufberatung 40"-42" LCD
tengt am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  3 Beiträge
TV-Kaufberatung ab 46" *Bitte helft mir!*
TacK am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung Plasma 46-50 Zoll
Michul am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  8 Beiträge
Kaufberatung Flachbildfernseher 46"
timi-6 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  8 Beiträge
Kaufberatung 46-50" LED(Plasma) Fernseher
Airwave6580 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  10 Beiträge
Welches Gerät mit LED, 40/42" empfehlenswert ? Preis spielt große Rolle
Pommbaer84 am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  27 Beiträge
Ahnungsloser sucht 46" LED TV bis 1000?
bornrw am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  5 Beiträge
[Kaufberatung]TV um 600? + Blue ray-Player
p00nage am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  12 Beiträge
Kaufberatung 40-46"
am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.183 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDetroyCF
  • Gesamtzahl an Themen1.461.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.788.704

Hersteller in diesem Thread Widget schließen