LED-TV mit USB-Recording und DVB-S

+A -A
Autor
Beitrag
baumga
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2011, 14:50
Fragebogen:

1.Welchen Fernseher man z.Z. besitzt (Diagonale und "Typ"=Röhre, LCD,...)
32“ Röhrenfernseher von Philips

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre prozentuale Anteil an dem was man sich so anschaut (bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)
95% Digital Sat und 5% DVD,

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
Ca. 2,5-3 Meter

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
40-46 Zoll

5. Wieviel man ausgeben möchte
Bis ca. 1500,-€

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?
Nein, wobei Internet schon interessant wäre

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
BR-Player soll später noch angeschafft werden.
Z.Zt. nur frei empfangbare HDTV Sender.

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, LCD/LED...) oder ein bestimmtes Gerät
(bsp. Sharp LExxx0 oder Philips PFLxxx,...) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM
nein
9. Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?
Tag und Nacht, wobei Tags im sehr hellem Raum mit Sonneneinstrahlung

Der TV sollte einen Sat-Tuner eingebaut haben und es sollte Timeshift und Aufnahme auf eine externe Festplatte möglich sein!
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2011, 15:48
Hallo,

hast du mit deinem Röhren-TV massive Licht- oder Spiegelungsprobleme ?

Ansonsten spräche deine Nutzung eher für einen Plasma, z.B. den Panasonic TX-P42GW20 (oder 46") oder den noch besseren V20.

Alternativ den gleichteuren (zum GW20) und baugleichen P42GT20 incl. 3D.

Bei LEDs bekommst du in 40, 42 und 46" nur Edge-LED-Geräte, die würde ich wegen Cloudinggefahr nicht empfehlen.
Wenn, dann

Gruss


[Beitrag von Teoha am 25. Jan 2011, 15:54 bearbeitet]
baumga
Neuling
#3 erstellt: 25. Jan 2011, 16:01

Teoha schrieb:
Hallo,

hast du mit deinem Röhren-TV massive Licht- oder Spiegelungsprobleme ?

Ansonsten spräche deine Nutzung eher für einen Plasma, z.B. den Panasonic TX-P42GW20 (oder 46") oder den noch besseren V20.

Alternativ den gleichteuren (zum GW20) und baugleichen P42GT20 incl. 3D.

Bei LEDs bekommst du in 40, 42 und 46" nur Edge-LED-Geräte, die würde ich wegen Cloudinggefahr nicht empfehlen.
Wenn, dann

Gruss


Die Plasmas von Panasonic sind natürlich eine Überlegung.

Ich dentiere aber eher zu den LED´s, nur welche?
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 25. Jan 2011, 16:04
Hi,

wie gesagt, Edge-LED ist nicht mein Fall. Und Full-LEDs mit DVB-S und USB-Recording gibt es nicht in den Grössen.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV mit USB Recording
Red_Hair am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  8 Beiträge
LED-TV mit USB-Recording gesucht
Kalle_S am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  21 Beiträge
TV mit USB Recording
Steffi1988 am 11.08.2017  –  Letzte Antwort am 11.08.2017  –  3 Beiträge
TV mit usb Recording Untertitel
flori1973 am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  4 Beiträge
TV mit DVB-S und USB-Recording gesucht
tukane am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  4 Beiträge
LCD mit Twin Triple-Tuner USB Recording
Crash81 am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  3 Beiträge
LED TV mit USB Recording für die gute Oma!
Gebirgskuchen am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  8 Beiträge
32Zoll LED mit USB Recording auf Stick
ricsan2000 am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  5 Beiträge
TV mit Lan Recording
drjv am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  4 Beiträge
Tv mit 2 Tunern für USB-Recording?
Ecko am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMixNaf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.175

Hersteller in diesem Thread Widget schließen