Kaufentscheidung Panasonic TX-P50U20E

+A -A
Autor
Beitrag
Suncherry2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2011, 21:51
Hallo zusammen!

Ich habe das neue Prospekt von Saturn bei mir liegen und habe den besagten Panasonic TX-P50U20E entdeckt. Nun wollte ich mal eure Meinung dazu hören oder ob ihr mir ein anderes Gerät empfehlen könntet.
Ich bin auch am überlegen, ob ein LCD-TV vllt besser wäre.Wichtig ist mir, das er Full-HD besitzt

Hier ein paar Details:
- momentan besitze ich einen HD-ready von Orion mit 27zoll ( ist zu klein, da ich umgezogen bin und ein größeres Wohnzimmer habe)
- ich besitze einen AV-Receiver von Yamaha, einen Bluray-player von Lg und einen DVBT-Receiver der einen HDMI-Anschluss besitzt
- momentan empfange ich die Sender über DVB-T, was sich in näherer Zukunft aber ändert wird in Satellitenempfang
- ich schaue etwa 80% TV u. 10% DVD/ Blueray
- der Sitzabstand zum TV beträgt etwa 4m
- max. Budget wäre um die 800euro

Ich hoffe das die Details helfen können
Leider habe ich von der Materie nicht so wirklich Ahnung wie man wohl mitkriegt, daher hoffe ich das ihr mir helfen könnt

Liebe Grüße suncherry2


[Beitrag von Suncherry2 am 03. Feb 2011, 22:09 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2011, 22:02
Erstmal:
Bitte Fragebogen ausfülen !


...einen AV-Receiver von Jamaha...Blueray-player

Ist zwar nicht relevant, aber auf jeden Fall bei Jamaha sieht es schon etwas komisch aus
Suncherry2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2011, 22:10
Okay ist geändert.
Das natürlich der beste Beweis dafür das ich keine Ahnung davon habe...
Was genau meinst du mit Fragebogen?
zwiebelchen89
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2011, 22:12

F: Ich habe mir alles durchgelesen ich suche jetzt eine Kaufempfehlung wie stelle ich meine Anfrage korrekt da?

A: Damit die netten Leute hier dir schnell und präzise antworten können, sind folgende Infos nie verkehrt zu erwähnen:
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
3. Der Sitzabstand zum Fernseher
4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
5. Wieviel man ausgeben möchte
6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Suncherry2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2011, 22:20
Okay, einige Dinge habe ich oben schon erwähnt, aber werde sie nochmal aufführen:

1. Momentan besitze ich einen 27zoll TV von Orion
2. Ich schaue etwa 80%TV und 20% DVD/BluRay
3. Der Sitzabstand zum TV beträgt 3,50 - 4m
4. Der Tv sollte zwischen 42-50zoll haben
5. Max. möchte ich + - 800euro ausgeben
6. PC-Nutzung ist nicht wichtig
7. HDTV spielt eine Rolle für die Zukunft
8. meistens wird der TV in einem abgedunkelten Raum benutzt, ab und zu aber auch im Tageslicht
9. habe den Panasonic TX-P50U20E ins Auge gefasst, da er doch gute Bewertungen erhalten hat und er schön groß ist.
zwiebelchen89
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2011, 22:31

9. habe den Panasonic TX-P50U20E ins Auge gefasst, da er doch gute Bewertungen erhalten hat und er schön groß ist.

Dem kann ich nichts hinzufügen, ich denke, das wird das beste Gerät für dich sein !


Allerdings:
etwas klein wär er schon auf 3,5m
Suncherry2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Feb 2011, 22:36
Was echt zu klein?
Würde ihn dann gern an die Wand hängen und habe etwas Schiss, das er zu klobig wirkt?!
Bin mir nur noch nicht ganz sicher weil es ein Plasma ist...
Gemini02
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Feb 2011, 22:39
bedeutet IRONIE !!!
zwiebelchen89
Inventar
#9 erstellt: 03. Feb 2011, 22:41

Was echt zu klein?

Für HD ganz klar !
Für 720p auf 3,5m sollten es schon 60" sein, für 1080p sogar 88"
Hier nachzulesen !


Bin mir nur noch nicht ganz sicher weil es ein Plasma ist...

Wovor hast du denn Angst ?

Edit:

bedeutet IRONIE !!!

Teilweise, für HD wäre es aber ernst gemeint


[Beitrag von zwiebelchen89 am 03. Feb 2011, 22:41 bearbeitet]
Suncherry2
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Feb 2011, 22:42
Naja, muss ja nicht unbedingt sein.
Habe in einem anderen Thema gelesen das es besser ist zu groß als zu klein und man bei einem Abstand von 4m ab 60zoll am besten ist, damit die Wirkung von HD richtig rüberkommt.
Meint ihr ist es Sinnvoll sich jetzt einen TV mit 3d anzuschaffen, oder sollte man lieber noch warten bis die ganze neue Technik ausgereift ist?
zwiebelchen89
Inventar
#11 erstellt: 03. Feb 2011, 22:47

Meint ihr ist es Sinnvoll sich jetzt einen TV mit 3d anzuschaffen, oder sollte man lieber noch warten

Jetzt 3D ?
Nein, hat mich auf der IFA absolut nicht überzeugt. Abgesehen von den wenigen vernünftigen Größen (Panasonic 103" ) war alles andere Mäusekino vom feinsten bei der 3D Wiedergabe.

Andererseits ist warten nicht verkehrt, denn gegen März / April sollten neue Modelle erscheinen, womit auch Panasonic die Diagonalen > 50" in den bezahlbaren Serien einführen will...

Wenn sonst 50" ausreichen (ich rate zu mehr !), schlag zu und nimm den U20 !
Suncherry2
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Feb 2011, 22:54
Denke bei Plasma drüber nach, das etwa 1,5m neben dem TV ein großes Fenster ist und Plasma ja sehr spiegeln soll außerdem hab ich gelesen das wohl auch mehr Stromverbrauch bei den Plasmas sein soll... ?

Danke für deine super Beratung!
zwiebelchen89
Inventar
#13 erstellt: 03. Feb 2011, 23:02

Denke bei Plasma drüber nach, das etwa 1,5m neben dem TV ein großes Fenster ist

Das KÖNNTE stören, aber du sagtest doch, die Nutzung ist häufig im abgedunkelten Raum / abends ?
Das Bild (Helligkeit, Spiegelung) eines Plasmas kann man mit dem einer Röhre vergleichen...
Am Tage auch brauchbar, aber seine wahren Qualitäten entfaltet es erst am Abend.


und Plasma ja sehr spiegeln soll

Trifft nicht auf alle Modelle zu. Ein V20 zum Beispiel spiegelt weniger als ein C650, das kann man nicht pauschalisieren...


außerdem hab ich gelesen das wohl auch mehr Stromverbrauch bei den Plasmas sein soll... ?

Das ist Vergangenheit, ein aktueller Plasma schlägt sogar manche LCD im Stromverbrauch !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Panasonic TX-P50U20E
tekarun am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  10 Beiträge
Panasonic TX P50U20E vs LG 50PK350
blinker810 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  5 Beiträge
Alternative zum Panasonic P50U20E
pat2506 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P42S10E
sleazyi am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  3 Beiträge
Empfehlung von Saturn: Panasonic TX-P46GW10
StarSlider7 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  4 Beiträge
Full-HD LCD oder HD Ready Plasma, was ist besser?
TomV am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  4 Beiträge
Kaufentscheidung: Full HD - HD Ready?
berni0711 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  5 Beiträge
Panasonic TX-65CW324
der_neugierige am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 28.08.2015  –  2 Beiträge
brauche Hilfe bei TV Erneuerung HD-Ready --> Full HD
mephisto18 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  27 Beiträge
Panasonic Viera TX-P42U30E oder Samsung UE40D5700RSXZG?
Near am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedP-123
  • Gesamtzahl an Themen1.496.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.650

Hersteller in diesem Thread Widget schließen