Sony KDL32EX402 oder andere Alternative für PS3?

+A -A
Autor
Beitrag
Hagaaar587
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2011, 20:19
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem TV der zum PS3 spielen taugt (d.h. sollte möglichst geringes Input Lag haben).
Mein Abstand zum Bildschirm ist ca. 1,5-2m, was neben dem Preis eigentlich für mich bedeutete im 32 Zoll Bereich zu suchen. Im Moment benutze ich einen TFT, davor hatte ich einen Sony CRT... Nach einigem googeln, und durchforsten verschiedener Foren und Testberichte, bin ich immer wieder auf den im Titel genannten Sony KDL 32EX402 gestossen.
Auch hier im Forum wurde dieser empfohlen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-116-34873.html


Teoha schrieb:

Wir können Dir hier guten Gewissens nur den 32EX402 fürca. 400,- (redcoon) empfehlen, ...



Nun wollte ich gerne wissen ob es mittlerweile Alternativen dazu gibt, und auch gerne Erfahrungen mit dem Gerät hören.
Im 40EX402 Thread ( http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=5374 ) scheinen sich ja die Geister zu scheiden obwohl doch anscheinend die Mehrheit damit zufrieden zu sein scheint.

Bei verschiedenen Nachfragen bei Media Markt etc. wurde mir der EX605 genannt (da der 402 wohl bei denen nicht mehr lieferbar sei), ich konnte jedoch keine aussagekräftigen Tests dazu finden.

Nochmal kurz zusammengefasst, ich suche einen möglichst günstigen TV der hauptsächlich zum PS3 spielen genutzt werden soll. PC wird nicht drangehängt und fernsehen nur gelegentlich, jedoch des öfteren Filme / Serien über die PS3. Budget ca. 400 € (falls ich dafür was halbwegs anständiges bekomme )


[Beitrag von Hagaaar587 am 05. Feb 2011, 20:20 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 05. Feb 2011, 22:42
Hi,

der 605 ist ein augepeppter 402, wobei Dir aber keiner den gleichen Inputlag garantieren kann.

Genauso gut zum Zocken ist der Samsung C530 und der Philips 5605.
Das wars aber wohl auch.

Gruss
Hagaaar587
Neuling
#3 erstellt: 06. Feb 2011, 00:03
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Genauso gut zum Zocken heisst wohl der Inputlag der 3 ist ungefähr gleich!?
Gibt es denn andere (gravierende) Unterschiede zwischen dem Sony, Samsung und Philips?
Hab versucht mal ein paar Daten zu vergleichen werd aber nicht wirklich schlau daraus....
Wenn die 3 ungefähr gleichwertig sind, und es nur auf das subjektive Empfinden geht, tendiere ich eher zum Sony...
Wenn ihn hier jemand mal getestet (/oder mit den anderen verglichen) hat, wäre ich dankbar für einen kurzen Post.

Grüße
JohnnyJohnJohn
Gesperrt
#4 erstellt: 06. Feb 2011, 05:11
ich würde mal ehr sagen, das nichts für den Sony spricht.
der Schwarzwert ist ehr mittelmäßig, keine 100Hz die zusätzlich auch immer eine bessere Bildverarbeitung bedeuten, das Display hat keine besonders gute Reaktionzeit und zu dem hat es auch noch einen relativ kleinen Betrachtungswinkel, außerdem bekommst du bei den anderen auch noch einen brauchbaren Mediaplayer und zum Schluss ist der Sony noch nicht mal besonders günstig.

die deutlich besseren Alternativen:
http://www.idealo.de...2125065-2258675.html


[Beitrag von JohnnyJohnJohn am 06. Feb 2011, 09:32 bearbeitet]
lennibo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2011, 09:13
ist die 32" Version nicht vergleichbar mit der 40" version? denn die soll doch recht gut sein für ihren preis?
JohnnyJohnJohn
Gesperrt
#6 erstellt: 06. Feb 2011, 09:28
klar sind sie quasi gleich aber es sind ja rein technisch trotzdem billige oder sehr einfache Geräte, unabhängig von der Qualität.
Hagaaar587
Neuling
#7 erstellt: 06. Feb 2011, 23:45
Vielen Dank für die Antworten.

Also nochmal, der Philips 5605 ist die bessere Wahl?
100Hz sind natürlich toll, und laut avforums.com soll er ja auch (im Game-Mode) einen sehr geringen Inputlag haben...

Hat hier vielleicht jemand schon Erfahrungen mit dem Philips 5605 (und PS3) gemacht?

PFL5605H ist nur der volle Modellname denke ich, oder gibt es einen 5605 und einen 5605H?


[Beitrag von Hagaaar587 am 06. Feb 2011, 23:47 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 07. Feb 2011, 00:29

JohnnyJohnJohn schrieb:
keine 100Hz die zusätzlich auch immer eine bessere Bildverarbeitung bedeuten

Sehr interessante nicht verifizierbare These!
Teoha
Inventar
#9 erstellt: 07. Feb 2011, 09:00
Hi,

ja, den 5606(H) gibt es nur in der einen Ausführung in 32".

Und eine perfekte Zocker-Kiste.

Gruss
Hagaaar587
Neuling
#10 erstellt: 11. Feb 2011, 18:42
Nochmals vielen Dank für die Ratschläge, habe heute den Philips 5605 erhalten, und werde ihn übers Wochenende (hoffentlich) ausgiebig testen. Bin zwar nur Laie, werde aber dann nochmal ne Rückmeldung geben.
Hagaaar587
Neuling
#11 erstellt: 21. Feb 2011, 14:05
Also, hat ein bisschen länger gedauert, aber wollte einfach nochmal meinen (Laien) Eindruck posten.

Bin sehr zufrieden mit dem Philips 5605, Input Lag ist entweder nicht vorhanden oder so gut wie nicht spürbar und das Bild ist gut (Schärfe, Farbtreue, Schwarz, etc...).

Nochmals vielen Dank für die Hilfe an alle!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony, Samsung oder Alternative gesucht!
Sideshow_Shane am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  4 Beiträge
Alternative für Sony und Panasonic
rs-express am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  4 Beiträge
Sony 50W805B Alternative?
LarissaC am 06.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  4 Beiträge
Alternative zum Sony KDL-40EX505
stuhlmann am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  7 Beiträge
Alternative zu SONY KD55X8505C?
MaxPower111 am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2016  –  8 Beiträge
Alternative zum Sony 52V5800 oder Pana P50S20?
impulse am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  27 Beiträge
Alternative Sony KDL 40NX700
Newbie2005Hamburg am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  5 Beiträge
Alternative zu Sony KDL-46HX700
Redhunter92 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  5 Beiträge
Sony KDL-37W5500 für PS3?
am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  5 Beiträge
Sony 32W5500 oder Samsung 32B650 ( FÜR PS3)
High_Rizer am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedkaffeejuncky
  • Gesamtzahl an Themen1.456.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.717

Hersteller in diesem Thread Widget schließen