Plasma/LCD ab 40 Zoll (max. 700 €)

+A -A
Autor
Beitrag
Jui
Neuling
#1 erstellt: 07. Mai 2011, 09:55
Hallo an alle!
Es wäre toll wenn mir jemand bei meiner Suche nach einem neuen TV helfen könnte.

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt
24" LCD-Monitor für den PC (mit TV-Karte), kann also nur besser werden ;-)

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen
35% analoges Kabel (DVB-T auch möglich), 35% PC (Youtube, Streams, Videos (HD und SD), usw.), DVD 30%.
In Zukunft soll aber ein ein Blu-Ray-Player angeschafft werden.

3. Der Sitzabstand zum Fernseher
2-2,5 m

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte
ab 40 Zoll

5. Wieviel man ausgeben möchte
Absolute Schmerzgrenze sind 700€, lieber deutlich weniger.

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)
Ja, ebenfalls sehr wichtig wäre mir auch eine LAN-Verbindung (am besten W-LAN).

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)
Ja, Blu-Rays und HD-Videos vom PC.

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?
Eher abgedunkelter Raum keine direkte Lichteinstrahlung durch Fenster.

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
Ich denke ein Plasma-TV wäre besser für mich, bei der Produktpalette bin ich etwas überfordert.

Vielen Dank für alle Antworten!
Schöne Grüße,
Jui
cavendish
Inventar
#2 erstellt: 07. Mai 2011, 13:36
Panasonic TX-P42U30

Hat aber kein W-Lan, dafür absolut preisgünstig und gut.

Oder 2 Klassen besser, TX-PF42G30 (Französisches Modell)

Möglichst das analoge TV Signal auf digital umstellen.


[Beitrag von cavendish am 07. Mai 2011, 13:41 bearbeitet]
derRing
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2011, 12:16

cavendish schrieb:

Oder 2 Klassen besser, TX-PF42G30 (Französisches Modell)



Sehr interessantes Gerät, finde ich. Was hat es für Auswirkungen, dass es ein französisches Modell ist (ich kann z.B. leider kein Wort dieser Sprache verstehen..)?
cavendish
Inventar
#4 erstellt: 09. Mai 2011, 20:23

derRing schrieb:
...Was hat es für Auswirkungen, dass es ein französisches Modell ist (ich kann z.B. leider kein Wort dieser Sprache verstehen..)?


Schau mal hier

Spracheinstellung Deutsch dürfte auf jeden Fall vorhanden sein.
Alecexx
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mai 2011, 23:07
Oder vt20 das noch erhaeltlich ist. Besseres Panel und besseren schwarzwert und 3D
cavendish
Inventar
#6 erstellt: 10. Mai 2011, 14:00

Alecexx schrieb:
Oder vt20 das noch erhaeltlich ist. Besseres Panel und besseren schwarzwert und 3D


5. Wieviel man ausgeben möchte
Absolute Schmerzgrenze sind 700€, lieber deutlich weniger.
Jui
Neuling
#7 erstellt: 10. Mai 2011, 15:42
@cavendish: Vielen vielen Dank für den Tipp!
Ich habe mir den TX-P42U30E heute gleich mal im Saturn angesehen. Das Bild hat mir eigentlich sehr gut gefallen, allerdings habe ich mich etwas gewundert über den Schwarzwert. Das Schwarz war eher gräulich-blass-hell. Die LCDs und insb. LEDs drumherum hatten ein viel satteres Schwarz. Liegt das an den Einstellungen oder evtl. am Licht?
Und sehe ich das richtig, daß es keine Möglichkeit ein LAN an dem Gerät anzuschließen (kein USB oder LAN-Eingang)?
cavendish
Inventar
#8 erstellt: 10. Mai 2011, 21:12
Der bescheidene Schwarzwert liegt an den Lichverhältnissen in den Elektromärkten. USB oder LAN hat das Gerät leider nicht, das schrub ich aber auch oben schon. Ist halt Einsteigerklasse.
Alecexx
Stammgast
#9 erstellt: 11. Mai 2011, 07:33
Versuch den s20 zu bekommen ist mit neoPDP Panel ausgestattet. Oder du bestellst einen g20e ist so 150 Euro bIlliged wie der gw20 hat bloss keinen Sat Tuner. Ab dieser modellklasse Haben sie auch den Filter der das umgebungslucj wegfingest sodass der Schirm schwarzbleibt.
Jui
Neuling
#10 erstellt: 12. Mai 2011, 02:05
Danke nochmals auch für die neuen Tipps!
Ich muss sagen, daß ich bei den Modellen jtzt schon kaum mehr durchblicke. Panasonic scheint wohl die Referenz bei den Plasmas zu sein, richtig? Gibt es bei den Panasonics einen großen Unterschied zw. den 20er- und 30er-Modellen?
Ich kann jetzt erstmal nur sagen ,daß ich den GW20 und U30E im Saturn gesehen habe und mir bei beiden das Bild sehr gefallen hat. Leider hat der U30E keinen USB-Port und der GW20 sprengt mein Budget. Gibt es evtl. noch einen günstigen und guten Panasonic (oder anderen Plasma) der auch USB- oder W-LAN-fähig wäre?

Achja, einen SAT-Tuner brauche ich nicht. Für den G20E habe ich nur leider keinen anbietenden Shop gefunden.


[Beitrag von Jui am 12. Mai 2011, 02:07 bearbeitet]
cavendish
Inventar
#11 erstellt: 12. Mai 2011, 13:34
Den G20 gibt es z.Zt. nur noch in silber zu einem günstigen Preis. 599,- € Der PF42G30 zu 666,- € wird auch nicht mehr angeboten, da durfte man natürlich nicht zu lange warten.

USB findest du bei Panasonic nur bei den Modellen ab G** aufwärts.

Weitere Möglichkeiten wären, ein preisgünstiges Modell, wie z.b. den U30 kaufen und daran einen externen Mediaplayer an HDMI anschließen. Damit liegst du immernoch weit unter 700,- Euro oder bei LG und Samsung schauen. Da gibt es Full HD Plasmas aber erst ab 50". Ansonsten LCD, LE46C650 von Samsung vielleicht.
kd-caine
Stammgast
#12 erstellt: 12. Mai 2011, 13:40
Für 869,- inklusive Versand bekommst du den VT20gerade bei fernseher-guenstiger.de. Dabei sind die Avatar 3D Blue, zwei 3D Brillen und n Wifi Dongle. Wenn du die Avatar 3D Blue Ray auf Ebay verkaufst, dann bekommst du dafür schon mal locker 70,- für. Wenn du kein 3D brauchst und die Brillen auch verkaufst, dann bekommst du pro Brille auch etwa 100 Euro. Dann hast du den Vt20 für 600,- Euro! Und der war vor nem halben Jahr noch der beste Fernseher auf dem Markt.
cavendish
Inventar
#13 erstellt: 12. Mai 2011, 13:55

kd-caine schrieb:
Für 869,- inklusive Versand bekommst du den VT20gerade bei fernseher-guenstiger.de. Dabei sind die Avatar 3D Blue, zwei 3D Brillen und n Wifi Dongle.


Klingt interessant, aber ich lese nur dass 2 Brillen dabei sind.
kd-caine
Stammgast
#14 erstellt: 12. Mai 2011, 13:57
Ich werds wissen, ich hab ihn am Dienstag von da bekommen
cavendish
Inventar
#15 erstellt: 12. Mai 2011, 13:58
Naja, aber irgendwo geschrieben stehen sollte es doch, wenn man sicher gehen will dass man das Zeugs auch dabei bekommt. Ich kann mich ja schlecht auf dich berufen, wenn die mir den fernseher ohne die BluRay schicken .


[Beitrag von cavendish am 12. Mai 2011, 14:00 bearbeitet]
kd-caine
Stammgast
#16 erstellt: 12. Mai 2011, 14:00
Kann man vielleicht mal anrufen wenn man Interesse hat. Ich wusste auch nix von Avatar und war positiv überrascht als ich die Verpackung geöffnet habe.


[Beitrag von kd-caine am 12. Mai 2011, 14:00 bearbeitet]
cavendish
Inventar
#17 erstellt: 12. Mai 2011, 14:10

kd-caine schrieb:
Und der war vor nem halben Jahr noch der beste Fernseher auf dem Markt.


So wirklich zufrieden scheinst du damit aber trotzdem nicht zu sein.
kd-caine
Stammgast
#18 erstellt: 12. Mai 2011, 14:13
hm ja weiß nicht, ich glaub ich hab mir nen größeren WOAH!Wie Krass sieht das aus!-Effekt vorgestellt. Finde die Farben irgendwie immer nicht poppig genug.Muss ja nicht wie auf nem LED aussehen aber ein bisschen knalliger könnten die schon sein.
cavendish
Inventar
#19 erstellt: 12. Mai 2011, 14:20
hmmm, also ich pers. bevorzuge ein natürliches Bild und das macht sogar mein 399,- "Billigplasma" sehr gut. In Richtung knallig hätte ich aber noch genügend Reserven bei den Bildeinstellungen.
Jui
Neuling
#20 erstellt: 13. Mai 2011, 04:59
Was haltet ihr vom Panasonic TX-P42S30E? Gibt's bei Redcoon für 599€ und soll laut ausländischen Webseiten USB-Anschlüsse + LAN haben. Leider gibt's bei Redcoon keine weiteren Infos zu ihm.
Ansonsten finde ich die Lösungen mit dem VT20 + verkauften 3D-Brillen oder den U30E mit Mediaplayer sehr interessant.


[Beitrag von Jui am 13. Mai 2011, 05:00 bearbeitet]
Alecexx
Stammgast
#21 erstellt: 15. Mai 2011, 18:10
des s30 ist schlechter als der s20 kein neo pdp etc...

nimm nen tx-p 42g20e

der hat n neopdp panel und speziellen black filter!!!
cavendish
Inventar
#22 erstellt: 15. Mai 2011, 19:58
Warum soll der S30 schlechter als der S20 sein?

Und von wo soll er den 42G20 bekommen?



Ansonsten finde ich die Lösungen mit dem VT20 + verkauften 3D-Brillen oder den U30E mit Mediaplayer sehr interessant.


Wenn du die Kohle für den VT über hast, überleg nicht lange.

Rechne aber nicht mit 100,- € Erlös für die Brillen, die bringen z.Zt. noch zwischen 75,- und 85,- € .
Jui
Neuling
#23 erstellt: 16. Mai 2011, 16:35

Alecexx schrieb:
des s30 ist schlechter als der s20 kein neo pdp etc...

nimm nen tx-p 42g20e

der hat n neopdp panel und speziellen black filter!!!


Inwiefern? Der S20 hat im Gegensatz zum S30 das Neo-PDP-Panel?
Den G20 habe ich leider nirgends gefunden.

Die Kohle für den VT20 habe ich leider momentan nicht und ich brauche 3D auch nicht wirklich. Ist der in 2D auch so überragend, daß es den Mehrpreis definitiv wert ist?
Der S20 hat mir im Laden auch sehr gut gefallen und wegen den Anschlüssen, dem besserem Preis und der neueren Technologie würde ich jetzt zum Nachfolger S30 tendieren.
Einwände?
Alecexx
Stammgast
#24 erstellt: 01. Jun 2011, 11:17
hab ich doch geschrieben der s30 hat kein neuo pdp panel und ist im segment heruntergesetzt worden. s30 = billig plasma!
S20 = gut ohne extras
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
32-40 Zoll LCD oder Plasma bis max 700??
promo30 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
40/42 Zoll Plasma/LCD bis 700?
s0erk am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  2 Beiträge
Fernseher ab 37 Zoll max. 700?
Da-Don am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung LCD 40-42Zoll max.700?
Hatschipuh am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  2 Beiträge
Plasma oder LCD ab 40 Zoll ?
Brainless_Sorry_! am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  4 Beiträge
Empfehlenswerter LCD/Plasma ab 40 Zoll?
aelfric2 am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  16 Beiträge
LCD / Plasma ab 40"
heinzi34 am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  10 Beiträge
Plasma || LCD ab 40"
flakesnow am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  5 Beiträge
Fernseher 40 Zoll max 700? vlt. UHD
Stefan0604 am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 12.08.2015  –  4 Beiträge
LCD TV - 40 Zoll bis 700 Euro
Broggi am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.625

Hersteller in diesem Thread Widget schließen