TV + DVB-C Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
TiggaTeXas
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2011, 09:16
Hallo,

da ich ab 01.06 in eine Wohnung ziehe bräuchte ich einen neuen Fernseher.

Im Moment habe ich einen 37 Zoll LCD von Samsung mit 100HZ und Full HD.

Dieses Gerät werde ich ins Schlafzimmer hängen.

Fürs Wohnzimmer bräuchte ich dann einen neuen. Ich sitze ca 3 Meter vom TV-Gerät entfernt.

Ich denke mal 46Zoll sollte das Gerät schon haben.

Nun weiß ich nicht ob LCD oder Plasma.

FULL HD sollten beide haben.
100 HZ ist bei einem Plasma nicht nötig oder?

Zu den Geräten bräuchte ich dann jeweils noch einen Receiver. Fürs Wohnzimmer am besten mit aufnahme Möglichkeit auf externe Platte.

Fürs Schlafzimmer sollte er nur Digitale ausgaben über HDMI haben.

Grüße
Björn
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2011, 09:20
Hallo,

welches Kabelnetz ? Hast du eine Smartcard, oder wie kommt das digitale Signal.
Alle heutigen TVs haben DVB-C an Bord, für den SZ-TV würde als theoretisch kein Receiver nötig sein.

Gruß
TiggaTeXas
Neuling
#3 erstellt: 10. Mai 2011, 09:32
Das ging ja schnell.

Ich habe Kabel-Deutschland mit den 2,90€ extra für Digitales Fernsehen.

Grüße
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2011, 09:35
Hi,

dann hast du also 1 Karte, oder ? Und benötigst für den SZ-TV noch eine weitere Karte ? Oder reicht dir dort "analog" ?

Wenn Zusatzkarte im SZ, dann könntest du ja theoretisch in einem CI-Modul betreiben, oder ? Kein separater receiver nötig. Hat dein 37"er DVB-C ?

Gruß
TiggaTeXas
Neuling
#5 erstellt: 10. Mai 2011, 10:25
Ich habe noch keine, denke aber das noch eine mit der Post kommt. Habe den Vertrag erst am Freitag abgeschlossen.

Der 37er hat DVB-C. Ohne Karte bringt mir dann auch ein Receiver nichts? Oder verbessert sich das Bild mit einem Receiver?
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 10. Mai 2011, 11:12
Hallo,

das siehst du doch jetzt schon. Mach doch einfach einen Suchlauf am TV über DVB-C (also ohne externen Receiver).

Dann bekommst du die öffentlich-rechtlichen Sender jetzt schon in digital und HD-Qualität (ohne Karte !) und kannst mit dem bisherigen analog vergleichen.

Gruss


[Beitrag von Teoha am 10. Mai 2011, 11:12 bearbeitet]
TiggaTeXas
Neuling
#7 erstellt: 10. Mai 2011, 12:32
Im Moment habe ich noch Sat mit einem Festplattenreceiver.

Und ab 01.06 halt Kabel und weiß halt nicht wie das da abläuft mit Karte oder ohne etc...

Und testen kann ich dann halt auch erst ab 01.06
Teoha
Inventar
#8 erstellt: 10. Mai 2011, 12:34
Hi,

Sat analog oder digital ? Welcher Receiver genau......

Gruss
TiggaTeXas
Neuling
#9 erstellt: 11. Mai 2011, 08:11
Im Moment habe ich einen Panasonic DMR-XS385EGK DVD-Rekorder mit 250 GB Festplatte, aber der bringt mir ja nichts mehr da ich auf Kabel wechsle.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung DVB-C TV
hifi-maniac am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  6 Beiträge
TV inkl. DVB-C Receiver und aufnehmen?
catstick am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  5 Beiträge
DVB C und/oder Receiver
Funky.Faby am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  3 Beiträge
DVB-C
marco.marsella am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  2 Beiträge
22" LCD mit HD-DVB-C Receiver
boggel am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  9 Beiträge
TV mit DVB-T DVB-C richtig?
rasenderwurm am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
DVB-T, DVB-C Notwendig!
Yuke am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  8 Beiträge
LCD TV - 22" DVB-C
guido.m am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  6 Beiträge
DVB-C Receiver PAL für max. 100 ?
mILLhAuS am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  3 Beiträge
LG 42 LG 6100 + DVB C Receiver ?
xmaspoo am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMixNaf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.175

Hersteller in diesem Thread Widget schließen