erledigt

+A -A
Autor
Beitrag
Rittersporn
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Jun 2011, 07:57
Moin,

suche ein Gerät für HDTV/BR/XBox mit folgenden Eigenschaften:

- Preis: um die 1000€ oder weniger (falls der Aufpreis lohnt auch etwas mehr)
- Größe: max. 46 Zoll
- DVB-S2
- CI+
- vorzugsweise LED
- 3D kann muss aber nicht sein

Noch zum Aufstellungsort: das Gerät steht in eher dunkler Umgebung und in leicht erhöhter Position.

Bin bis jetzt auf den Samsung D6500 bzw. 6200/6300 gestoßen.
Meinungen dazu sind erwünscht.
Magic85
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2011, 07:59
Warum bevorzugt LED?
xschakalx
Stammgast
#3 erstellt: 07. Jun 2011, 09:07
die D serie hat die starken clouding probleme der C serie in den griff bekommen wie es scheint. von demher bist du mit der D serie schon mal gut beraten wenn es um samsung geht. auf keinen fall zur alten serie greifen, gleich wie gut der preis auch scheint. qualität ist da eher ein lottospiel.
Rittersporn
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jun 2011, 09:27
@Magic85: weil die Modelle mit LED-Technologie (vor allem Sony/Samsung), die ich bisher mit anderen Geräten vergleichen konnte, ein wirklich exzellentes Bild hatten (vor allem die kräftigen Farben).

@xschakalx: kannst du etwas zur Spiegelung sagen? Ich kenne es von der C-Serie, dass in heller Umgebung sehr dunkles Bild extrem spiegelt.


[Beitrag von Rittersporn am 07. Jun 2011, 09:27 bearbeitet]
Magic85
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2011, 09:32
Ok, ich hatte sonst eher an Plasma für dich gedacht. Vom Aufstellungsort her sollte es kein Problem und ich finde das Bild einfach natürlicher.
Du scheinst dann eher auf Bonbonfarbe zu stehen.
Rittersporn
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Jun 2011, 09:40
Du meinst ein Plasma wäre passend für den Aufstellungsort?
Ich bin zwar zu 90% bei LED aber Alternativen höre ich mir trotzdem gerne an.
xschakalx
Stammgast
#7 erstellt: 07. Jun 2011, 09:56
ich habe bei meinem hellen wohnzimmer (rechts vom tv ist eine fensterfront) mit einem 55c6000 absolut keine probleme. ich denke mal nicht, dass die bei der D serie daran etwas geändert haben. mit sicherheit sagen kann ich das jedoch nicht.
Magic85
Inventar
#8 erstellt: 07. Jun 2011, 10:06
Ja, wenn der Ort hauptsächlich dunkel ist. Mittlerweile sind die Panasonic-Plasmas sehr gut entspiegelt.
Bei Plasma ist auch der Blickwinkel nicht eingeschränkt. Das könnte auch eventuell bei LCDs ein Problem sein, da der TV ja in erhöhte Position kommt.

Schau dir doch mal den Panasonic TX-P46VT20 an.
Der war vor 3 Monaten noch ca. 500€ teurer und ist jetzt so günstig, da Panasonic die neue Generation rausgebracht hat.
Mynority
Neuling
#9 erstellt: 07. Jun 2011, 11:01
Ich bin gerade auch am überlegen, und bin mir total unsicher.

In der Auswahl stehen:
Samsung - UE 46 6500
Panasonic - Viera TX-P46VT20
Panasonic - Viera TX-P46GT30e

Der GT30e ist ja neuer als der VT20. Habe schon viele schreiben hören, dass der VT20 ziemlich gut sein soll, deswegen ist er ebenfalls in die Auswahl dazu gekommen.

Ich hatte bis vor kurzem einen Toshiba Regza 46VL743G.
Den habe ich nach 2 Monaten zurück gegeben, da mich der Taschenlampfeneffekt genervt hat. Der war aber teilweise so krass, dass 30% des Bildes beim komplett schwarzen Bild weißlich war. Deswegen hat ihn Toshiba auch direkt zurück genommen.

Das Bild an sich fand ich eigentlich gut vom Toshiba. Weiß jetzt nicht wie es im Vergleich zu diesen 3 Fernseher steht.

Ich bin glaub ich auch nicht sicher ob ich es jetzt eher knallig mag oder realistisch. Denke, ich komme mit beidem gut klar.

Wär für paar Tipps echt dankbank.

//Edit: Was mir einfällt. Wenn ich mir das schwarz eines LED und eines Plasmas anschaue sieht das doch recht unterschiedlich aus. Liegt das am Display des Plasmas? Der ist ja nichtmal im ausgeschaltetem Zustand richtig schwarz.


[Beitrag von Mynority am 07. Jun 2011, 11:04 bearbeitet]
waldemar93
Stammgast
#10 erstellt: 07. Jun 2011, 20:15
Ich kann dir zu Direct LED TV's mit local dimming raten kein Clouding bessere Farben.
Schau dir die 9000er Serie von Philips an, ist aber recht teuer.
Mynority
Neuling
#11 erstellt: 07. Jun 2011, 21:25
recht teuer klingt nicht gut ^^

Der Samsung UE 46 6500 sollte das Problem ja auch gut im Griff haben hab ich gelesen?

Ansonsten Alternativen?
Dr.Glotze
Stammgast
#12 erstellt: 08. Jun 2011, 07:55
Wenn Dir das Bild so gut gefallen hat, dann nehme doch den Samsung UE46D65XX.
Den gibt es in Kristall-Schwarz (UE46D6500) und Perlweiß (UE46D6510)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 3D LED TV 46"
opa38 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  5 Beiträge
Suche 46" TV mit folgenden Eigenschaften.
Fausos am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  12 Beiträge
46- max 50 Zoll, bis max 1000?
mberling am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  8 Beiträge
3D LED-TV mit DVB-S2 und Internet
LeLion am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  7 Beiträge
46'' LED unter 1000?
jo78 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  14 Beiträge
Fernseher bis max. 1000?
mishi123 am 12.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.04.2014  –  8 Beiträge
LED/LCD 46/47 zoll bis 1000 ? gesucht
RedHood am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  2 Beiträge
suche 46" LED-TV bis ca. 1000? (3D unwichtig)
RuBBeRBuLLeT am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  18 Beiträge
46" bis max 800?
schnuffy1de am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  3 Beiträge
Suche 46/47" LED TV bis 1000?
tama1974 am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelnap
  • Gesamtzahl an Themen1.493.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.094

Hersteller in diesem Thread Widget schließen