KAUFBERATUNG: 32 Zoll TV, +-300€

+A -A
Autor
Beitrag
Mr_Whoopee
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2011, 11:47
Hallo,

ich habe vor mir die Tage einen neuen Fernseher fürs Schlafzimmer zu kaufen, hierzu habe ich mich ein bisschen durchs HiFi-Forum und diverse Testberichte gelesen. Der Fernseher sollte ca. 32-37 Zoll haben, +- 300€ kosten, wichtig ist weiter, dass er MKV-Dateien über USB abspielen kann. Favorisiert habe ich nun:

Samsung LE32D550

Hierzu habe ich aber noch einige Fragen:
Ist von dem Fernseher was zu halten? Gibt es bessere Alternativen? Wie ist das Bild bei analogem Kabel TV und bei 1080p Material?

... Ich werde mir bald eine Sat-Schüssel zulegen, gibt es hier Alternativen mit integierem Sat-Tuner für ca. 400€?

Danke für eure Antworten und Mühen!

Mit freundlichem Gruß

Mr_Whoopee
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2011, 12:21
Hi,

das du für 300,- bildtechnisch nicht die Welt erwarten kannst, dürfte klar sein.
Wegen mkv ist immer Samsung anzuraten, die haben den besten Mediaplayer verbaut.

Mit DVB-S dann den LE32D579.

Bei analogem Kabel ist aber jeder Flachmann mies und und bei 1080er Zuspielung fast jeder gut.....

Gruß


[Beitrag von Teoha am 08. Jul 2011, 12:22 bearbeitet]
Mr_Whoopee
Neuling
#3 erstellt: 08. Jul 2011, 13:18
Ist der DVB-S Tuner von dem LE32D579 denn brauchbar, bzw. die 60 Euro wert? Oder sollte man die 60 Euro besser in einen seperaten Receiver stecken?

Und wenn ja, in welchen Receiver (wobei dass eher Zukunftsmusik ist)?

Danke

Mr_Whoopee


[Beitrag von Mr_Whoopee am 08. Jul 2011, 13:19 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2011, 13:40
Hi,

mit dem internen kannst du nur gucken, nicht aufnehmen. Dafür komfortabel zu bedienen. Wenn du nciht aufnehmen willst, dann ist das ok.

Wenn doch, dann sind die günstigsten kaufbaren mit PVR-Funktion der Xoro 8500 oder 8520, bzw. der Comag SL40HD.

Gruß
Mr_Whoopee
Neuling
#5 erstellt: 08. Jul 2011, 14:46
Eine Aufnahme-Funktion benötige ich nicht. Es interessieren mich bei Receivern/Tunern wenn überhaupt nur die Umschaltzeiten. Finde dazu allerdings nichts bei Google, kannst du mir sagen ob bei den von dir genannten Receivern schenllere Umschaltzeiten zu erwarten sind? Bzw. hat jemand Erfahrungswerte darauf bezogen?

Ich danke dir nochmal für deine Mühen!

Gruß

Mr_Whoopee
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2011, 15:30
Hi,

keine grossen Unterschiede bekannt.

Gruß
Mr_Whoopee
Neuling
#7 erstellt: 09. Jul 2011, 12:33
Ich habe mal den D550 bestellt... werde dabei nen SatReceiver bei kaufen.

Danke für deine Hilfe Teoha.

Gruß

Mr_Whoopee
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 32 Zoll TV
edan am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  3 Beiträge
TV Kaufberatung 32 Zoll
kellerhocker am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  3 Beiträge
32 Zoll TV Kaufberatung
zumselziege am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  2 Beiträge
32 Zoll TV bis 300?
Shareef am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  7 Beiträge
32 Zoll LCD Kaufberatung
DerGote am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung 32 zoll. HILFE!
Tony17 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung 32 Zoll LCD
Hejuga am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Kaufberatung TV bis 32 Zoll
Flexxi am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  3 Beiträge
32 Zoll LED TV Kaufberatung
DoctorSchmerz am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung 32 Zoll LED TV
Patlok am 09.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedssddffgg
  • Gesamtzahl an Themen1.409.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.774

Hersteller in diesem Thread Widget schließen