42" Plasma TV bis 600 Euro gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
tomek321
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2012, 18:13
Hi Leute,

ich suche einen neuen Fernseher, nachdem mich mein etwas älterer LG 32LG6000 nicht mehr zufrieden stellt. Er sollte eine Größe von 40 bis 42" haben, kann aber auch größer sein falls dies im Preisrahmen bis 600€ überhaupt möglich ist.

Hauptsächlich möchte ich mit dem Gerät Filme auf Blu-ray und DVD im abgedunkelten Raum gucken. Hin und wieder möchte ich auch mit der PS3 zocken. TV-Empfang über DVB-T, gucke allerdings sehr wenig TV.

Welche Geräte könnt ihr empfehlen? Vielen Dank schon mal!

MfG
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2012, 20:01
Hi,

Panasonic Plasma TX-P42UT30. Sogar mit 3D.

Gruß
peacounter
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2012, 20:11
wenn du nen plasma suchst, gibt es leider eh nix unter 42"

ich hätt gerne nen 37er plasma für einen raum hier, aber da es da nix gibt, muß ich notgedrungen auf nen led ausweichen.

P
tomek321
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2012, 20:39
Der vorgeschlagene TX-P42UT30 gefällt mir, allerdings liest man oft von lauten Netzteilen bei einigen Panasonic Modellen, ist der UT30 davon betroffen?
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2012, 20:54
Montagsgeräte gibt es überall, perfekte Geräte leider nicht.

peacounter
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2012, 20:57
gerade im niedrigpreissegment muß man einfach damit rechnen, seine geräte eben nochmal umtauschen zu müssen.

P
aKeshaKe
Inventar
#7 erstellt: 04. Feb 2012, 20:59
falls poti tuning für dich in frage kommt:

LG 50 PV 350


zaubert getuned ein schwarzwert im panasonic vt30e bereich oder besser.
tomek321
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Feb 2012, 21:26
Ich habe gerade den Panasonic TX-P42U30E ohne 3D entdeckt, hat dieser Fernseher irgendwelche Nachteile gegenüber dem UT30E? 3D ist mir nämlich überhaupt nicht wichtig.
Teoha
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2012, 21:52
Hi,

Ja, passt. Besser wäre dann noch der S30, auch im Budget.

Gruss
tomek321
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Feb 2012, 22:21
Was hat es mit der automatischen Helligkeitsanpassung bei der Panasonic 30er Serie auf sich? Scheint ja ein recht schwerwiegender Bug zu sein, wenn man sich durchs Internet liest.
Lex_Luther
Stammgast
#11 erstellt: 08. Feb 2012, 01:44
Das sollte alles kein Problem mehr sein
Das war zur Beginn der Markteinführung ein Problem einiger Geräte, ist aber mit der aktuellen Firmware alles behoben
Spyce
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Feb 2012, 04:26
Ich empfehle dir ebenfalls den Pana TX-P42S30E - sofern du auf 3D verzichten kannst.

Hat (sofern die Informationen hier aus dem Forum stimmen) eine etwas besser entspiegelte Oberfläche als der U30. Außerdem kann er mit mehr Anschlüssen aufwarten Gibt den U30 für ca. 450, dere S30 ist für ~500 zu haben - also voll in deinem Budget.
Verfügbar ist er allerdings nicht überall, da das Modell nicht für den deutschen Markt vorgesehen war/ist - Garantie gibts trotzdem wie gewohnt.

Die anderen Hersteller haben (soweit meine Recherche) nur HDready Plasmas in der Region. Wesentlich günstiger sind sie auch nicht.
Mein S30 produziert bis jetzt keine störenden Geräusche. Bin da allerdings auch relativ unempfindlich.
Ein PC muss ungenutzt so leise wie möglich sein, aber mein TV läuft nur, wenn gleichzeitig auch der Ton läuft - und das schluckt die meißten Geräusche ohnehin.
tomek321
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Feb 2012, 20:39
Ich habe mein Budget von 600 Euro leicht überschritten und mir einen 42GT30E zugelegt. Bin bisher absolut begeistert.

Werde den Fernseher wie empfohlen in den ersten ~ 100 Std. mit 50% oder weniger Kontrast laufen lassen. Gibt es sonst noch etwas zu beachten bei einem neuen Plasma? Vielen Dank an alle die mir Empfehlungen gegeben haben und mich in Richtung Panasonic gelenkt haben.

MfG
Spyce
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 08. Feb 2012, 20:53
Schwarze Balken am Anfang wegzoomen, keine Standbilder stundenlang stehenlassen.
Aufs Zocken verzichten, wenn es Spiele sind, bei denen manche Bildinhalte immer zu sehen sind.
Das ist so der Grundtenor


[Beitrag von Spyce am 08. Feb 2012, 20:55 bearbeitet]
Suche:

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitglied_Caterina_
  • Gesamtzahl an Themen1.500.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.534.565

Hersteller in diesem Thread Widget schließen