Panasonic TX-P50STW50 evtl. zurückgeben - Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
icke60
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2012, 23:05
Hallo liebe Forumsgemeinde,
wir haben seit letztem Wochenende den Panasonic TX-P50STW50.
Leider ist das Surren bei leiser Lautstärke alles andere als toll und ich erwäge eine Rückgabe beim MM .
Dachte echt man könne es aushalten, aber Abends wenn die Kids gerade schlafen gegangen sind, stört es gewaltig.

Was für Alternativen sollte ich in Betracht ziehen? Anschluss ist SAT-SKY HD.

Gruss
mksilent
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2012, 23:11
Tausch ihn aus, evtl. ist der nächste leiser.

Du hast Dir ja bereits ein tolles Modell ausgesucht.
Infinity6n2
Stammgast
#3 erstellt: 07. Nov 2012, 23:14
Nimmt den der MM überhaupt zurück?
Ich würde auch erst einen Tausch versuchen.

Bist ja sonst soweit zufrieden oder?
mksilent
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2012, 23:16
MediaMarkt und Saturn (ist ja eh der gleiche Laden) haben einen sehr guten Kundenservice. Wenn Du denen das Problem schilderst und um ein Austauschgerät bittest, sollte das klappen.

Wie lange hast Du den TV denn schon? Wenn das erst ein paar Tage ist, stehen die Chancen gut.
icke60
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Nov 2012, 23:19
Ja Bild alles top. Hatten zuvor einen PV71 F 42er und da haben wir nicht lange überlegt.
Das Gerät an sich ist TOP. Gekauft letzten Samstag. Ich verlass mich da mal auf deren Ankündigung auf der Homepage:

Umtausch ohne Wenn und Aber: Da machen Sie garantiert nichts falsch. Sollte Ihnen ein
bei uns gekaufter Artikel nicht gefallen, können Sie ihn originalverpackt innerhalb von 14 Tagen zurückgeben. Wir tauschen um. Ohne Wenn und Aber.
Infinity6n2
Stammgast
#6 erstellt: 07. Nov 2012, 23:22
Na dann ab zum MM und tausch ihn um.

Kannst ja mal berichten wenn es geht.

Ich überlege nämlich ob ich meinen STW50 in MM oder SAT kaufen soll oder Online.
Jedoch is mir sowas vor Ort lieber.

Mir gehts nämlich darum,wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät das ich ihn schnell wieder zurück bringen kann.

Gruss


[Beitrag von Infinity6n2 am 07. Nov 2012, 23:24 bearbeitet]
mksilent
Inventar
#7 erstellt: 07. Nov 2012, 23:39
Letzten Samstag? Dann wirst Du keine Probleme bekommen.

Kannst ja mal berichten...
icke60
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Nov 2012, 17:29
omg gerade mit der Panasonic-Plasma Hotline telefoniert und das Problem mit dem Surren geschildert.
Gefragt ob es was bringt diesen beim MM gegen einen neuen umzutauschen:

Berater:"Da werden sie wohl kein Glück haben, das wird wohl das Betriebsgeräusch sein. Wenn es bei hellem Bild lauter wird, bringt ein Umtausch nichts."

Ich: Ok. Dacht halt es würde was bringen, da ich bei meinem PV 71 F 42er dieses Geräusch nicht hatte.

Berater: Ja das war zuvor nicht und hat sich leider verändert.

Super und jetzt

Echt ein Mist.

Gruss
mksilent
Inventar
#9 erstellt: 08. Nov 2012, 18:24
Da gibt es schon noch unterschiede -> Serienstreuung...

Kann also sehr wohl sein, dass der nächste Plasma leiser ist. Kommt eben drauf an wie stark das surren ist. Ist es nur bei hellen Bildinhalten (da wird Plasma ja eh etwas "lauter"), oder auch durchgehend zu hören?

Wenn letzteres der Fall ist, kann sich ein Umtausch lohnen. Falls Dich nur das surren bei helleren Bildinhalten stört, kannst Du Dir den Umtausch sparen. Dann hilft nur sich zu überlegen ob man den Kompromiss eingehen möchte, oder ob man den TV ganz zurück gibt. Wenn es wirklich nur das surren bei hellen Bildinhalten ist, wird Dich aber auch kein anderer aktueller Plasma zufriedenstellen. Dann musst Du ins LCD/LED Lager wechseln und da warten dann ganz andere Probleme auf Dich.

icke60
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Nov 2012, 14:13
Also hier kurz mein Bericht.
Das Surren war schon bei dunklem Bild zu hören und bei hellen Bildinhalten wurde es halt mehr, was ja grds. normal war.

Der Surrgrundton nach dem Einschalten machte halt ein störungsfreies TV-Erlebnis unmöglich.

Der Media Markt Berater vor Ort kannte das Problem und nahm ihn anstandlos zurück.
Nun schmückt ein SAMSUNG UE55ES6530 die TV-Wand und wir kommen sehr gut mit diesem zurecht.
Bildquali ist TOP.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-P50STW50
Tobus0 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  4 Beiträge
Panasonic TX P 65VTW60 Alternative
B4byf4ce am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  23 Beiträge
Alternative zum Panasonic TX-65EXW784
alex1006 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  6 Beiträge
Alternative zu TX-P42S20E
Banditmerlin am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  14 Beiträge
Panasonic TX-P 46 S10 oder Alternative?
maddibln am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L37GW20 - Alternative mit großem Betrachtungswinkel
vorsatz am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
Alternative zu Panasonic Viera TX-L42EW30
hausera am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  4 Beiträge
Panasonic TX-L47ETW60 lohnenswert bzw. Alternative?
Gambotron am 05.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.02.2014  –  3 Beiträge
Alternative zu Panasonic gesucht
tomt607 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  7 Beiträge
Panasonic: TX-L42ETN53 oder TX-P42STW50
ano302 am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedStefan_Kratky
  • Gesamtzahl an Themen1.407.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.801.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen