42", max. 1200€, Help.

+A -A
Autor
Beitrag
weimaraner
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 10:23
Hallo,

meine Schwester möchte nen neuen Flachi,
ist nicht mein Spezialgebiet,
daher bitte ich um eine kleine Hilfestellung.

Der TV soll um die 1k€ kosten,
zwingend eine matte Bildschirmoberfläche besitzen,
42" gross,
Skype-fähig,
USB Anschluss,
zugespielt wird über Kabel BW direkt aus der "Dose",

der TV wird an die Wand gehängt, was aber sicher mit allen möglich ist.

Meine S. kam jetzt mit diesem Modell als Frage in petto:
Panasonic TX-L42ETS51
hab aber keine Ahnung ob der die Kriterien alle erfüllt,
gerade etwas zur matten oder glänzenden Bildschirmoberfläche kann ich nicht finden.
,
VG


[Beitrag von weimaraner am 27. Jan 2013, 10:25 bearbeitet]
F3lix
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 13:56
Matte Displays gibt es leider bei den aktuellen Serien so gut wie gar nicht mehr. Meine aber das Philips und Sharp
noch recht matte Displays verbauen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 14:16
Das Pana-Gerät muss heißen: TX-L 42ETW50 -- dieses hat ein mattiertes Panel, welches etwas weniger spiegelt als die restlichen Hochglanzbildschirme.
Dieses Teil kostet in 42 Zoll um die 1000€ und ist mit Zubehör von Panasonic skypefähig. Besitzt darüber hinaus eine sehr gute Bildquali.
streifenkauz
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2013, 17:04
Wenn du deiner Schwester den TV mit der besten Bildqualität und daher auch dem besten P/L Verhältnis ans Herz legen willst, gibt es nur 2 Möglichkeiten: Panasonic TX-P42STW50 oder TX-P42GT50.
Von der BQ sind sie beide gleich, der GT50 hat ein paar Features mehr und ist schwarz mit Chrom-Leiste am Rand. Zudem ist er einen Tick matter durch eine anderen Filter, wobei der STW50 auch imho ausreichend matt ist. USB-Aufnahme, WLAN, Skype etc. bei beiden möglich. Ist m.M.n. eine Frage des Geschmacks.
Der STW50 ist bis zu 55" laut seriösen englischsprachigen Fachseiten(nicht computer-foto etc. ) "TV OF THE YEAR 2012". Gerade auch wegen angesprochenem P/L Verhältnis.
Besser als ETW50,DT50 oder WT50 von Panasonic und auch besser als so gut wie alle LCD/LED.
Auf ähnlichem Niveau muss es bei LED schon ein SONY HX855 sein, ergo viel mehr Geld für ähnliche Leistung.
Der Stromverbrauch ist reine Marketingmasche, sind im Jahr bei 4h/Tag max. 20-40 Euro mehr, realistisch gesehen eher weniger da der Verbrauch dynamisch ist, d.h. von der Bildhelligkeit abhängig ist.
Der 42GT50 kostet momentan um die 900.-
Der 42STW50 kostet grade unfassbare 717.- bei MM
Geizhals STW50

Ich hoffe ich konnte damit mindestens einem Menschen zum besseren TV verhelfen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Jan 2013, 17:44
Hallo und danke für Eure Antworten,

ich habe die Panas mal als Empfehlung so weitergegeben,

mal sehen welchen sie letztlich nimmt,
die Ansprüche sind so hoch nicht,
P/L ist eher nebensächlich, hauptsache die Kriterien werden erfüllt.

Gekauft wird beim kleinen Fachhändler nebenan,
MM und Internet bleibt aussen vor,

Gruss
F3lix
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jan 2013, 17:59
Zu erwähnen sollte aber sein das die beiden doch recht ordentlich spiegeln, so wie viele der heutigen Fernseher, egal
ob Plasma oder LCD.
streifenkauz
Inventar
#7 erstellt: 29. Jan 2013, 18:49
Gerne, beim Fachhändler kaufen finde ich auch sehr gut, hoffe die sind nicht schon bald ausgestorben.
Ausserdem sollte man da am besten einen Termin machen, dann kann man in weitaus besserer Testumgebung(z.B. gedimmte Beleuchtung), analog zum HiFi-Fachgeschäft, verschiedene Modelle nebeneinander anschliessen lassen und vergleichen. Bei MM und Co. mit ihren Neonröhren(die keiner zuhause im Wohnzimmer hat) ist das nicht möglich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HELP: 42"-46" => FullHD/100Hz/24p =>1200?
rundermann am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  7 Beiträge
Kaufberatung 55-60", ~1200?
.chicken am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung TV 42-47", max. 800?
Alex20012023 am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung: LCD TV / 37-42? / max. 1200 ?
Tea_Jay am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung 40"-42" bis max.1200?
Fleck1975 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  4 Beiträge
42-49 MAX 55" Gamer TV 1200?
smudi83 am 21.06.2017  –  Letzte Antwort am 21.06.2017  –  2 Beiträge
Max. 55", 1000?
Wat3rblade am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung 42-46", Modell 2011, unter 1200 EUR
cyberroller am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  3 Beiträge
Help! 42 Zoll! Bloss welcher?
Chris1896 am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
40", 42" oder gar 46"?
miscarriage am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedCiiPl
  • Gesamtzahl an Themen1.492.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.081

Hersteller in diesem Thread Widget schließen