TV bis 500€ gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
el_dude1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Sep 2013, 06:39
Hallo,

bin Student und schaue bisher nur mit meinem 27" iMac Filme/Serien.

Das soll sich jetzt ändern. Würde mir gerne für mein kleines Zimmer nen TV + Mediaplayer holen (mediaplayer weiß ich schon), jetzt brauch ich nur noch den TV.

Wie viel Zoll genau ist mir eigentlich relativ egal, man sollte halt von 5m noch was sehen ;-)

Mir ist klar, dass man für 400-500€ nicht das beste Gerät bekommt, aber für mehr reicht mein Budget leider nicht.

Gadgets etc. brauch ich nicht unbedingt, will eigentlich nur über den Dune meine Film / Serienbibliothek abspielen.

Grüße!
nullzwo
Stammgast
#2 erstellt: 18. Sep 2013, 10:12
Bei Amazon gab es die Tage nen Grundig 50" für 499€... bestimmt nicht das beste Gerät, aber für das Geld gibts ordentlich Bilddiagonale
el_dude1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Sep 2013, 18:28
Ok, ich dachte nur, dass es ggf. bei den TV's auch irgendwelche Geheimtipps gibt bei denen man für wenig Geld ein halbwegs vernünftiges Gerät bekommt.

Soll ich also einfach mal in den Saturn gehen und mir ein paar ansehen.

Gibt es irgendwelche Marken die besonders gut / schlecht sind? Habe gehört Samsung soll sehr gut sein.

Was meint ihr?

Danke!
nullzwo
Stammgast
#4 erstellt: 26. Sep 2013, 14:24
Nein, kann man so nicht sagen.. es gibt eigentlich von allen Herstellern günstige Panels und bessere Panels. Mein Tipp ist, lieber nicht die günstigste Modellreihe eines Herstellers kaufen... kann das jetzt aber nicht irgendwie beweisen ;-)
Hardrock82
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2013, 13:13

el_dude1 (Beitrag #3) schrieb:
Ok, ich dachte nur, dass es ggf. bei den TV's auch irgendwelche Geheimtipps gibt bei denen man für wenig Geld ein halbwegs vernünftiges Gerät bekommt.


Die Frage ist ja was du damit machen willst,
für normales TV Progrmam würde zwar ein Grundig reichen
setzt du jetzt höhere Prioritäten in sahen Bewegungsdarstellung/Schwarzwert (Bluray)
wirste bei einen Samsung besser bediehnt.
Leider sind da alle Geräte der 6 Serie
(bsp. F6100 mit 100Hz aber ohne 3D und das all in one Paket F6500)
schon aussserhalb von deinen Budget.
Bliebe also nur die 5 Serie (bsp. F5570) die hat aber keine 100Hz (und auch kein 3D)
und somit würde dir (vielleicht) bei Sportübertragungen und Games
an sich schnell bewegenden Objekten Kometenschweife auffallen.

Die Alternative ohne 3D / Sat Tuner aber mit top Bewegungsschärfe (ergo ohne Schlierenbildung)
wäre jetzt ein Plasma von Samsung aber da müssteste ca.50€ mehr im Jahr an Stromkosten zahlen.
el_dude1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Sep 2013, 18:15
Hallo,

danke für deine Antwort.

Ich werde ausschließlich Filme mit meinem Dune Smart Media Player schauen.

Hab mal in meiner Preisklasse bisschen auf Amazon geschaut und bin auf den hier gestoßen:

http://www.amazon.de...id=1380303868&sr=1-6

Was meint ihr, mach ich da was falsch? Arg viel mehr kann ich leider nicht ausgeben.

Grüße
Hardrock82
Inventar
#7 erstellt: 27. Sep 2013, 19:09
Würde dann eher zum E6E greifen, der noch ein paar Features mehr hat (1 HDMI mehr / Wifi / Ethernet).
http://www.idealo.de...l42b6-panasonic.html
http://www.idealo.de...42e6e-panasonic.html

Den EW6 gibts dann nochmal mit Sat Tuner.
Und in weiss (W) schwarz (K) oder normal ohne hintere Bezeichnung in silber.
http://www.idealo.de..._-ew6-panasonic.html

Viel falsch machen dürfteste aber mit keinen von denen.


[Beitrag von Hardrock82 am 27. Sep 2013, 19:13 bearbeitet]
el_dude1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Sep 2013, 16:55
Der B6E hat nur 50Hz, merkt man da tatsächlich ruckeln bzw. unflüssige Bildwiedergabe bei Filmen?

alternativ bei Amazon im Angebot

LG 42LN5708
http://www.amazon.de...id=1380387403&sr=1-7

Panasonic TX-L42B6ES
http://www.amazon.de...d=1380387403&sr=1-12

wobei ich eigentlich schon nen schwarzen möchte, passt bei mir von der Einrichtung her optisch besser ins Zimmer.

Der LG scheint auf den ersten Blick laut Datenblatt ein ziemliches Schnäppchen zu sein. Was meint ihr?

Gruß


[Beitrag von el_dude1 am 28. Sep 2013, 17:00 bearbeitet]
Buehgemeiste
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Sep 2013, 18:31
Für 500 kriegst ein brauchbares Gerät.
LG ist preisleistungsmäßig gut.
Achte nur auf Bildqualität.
Smartkram kannste vergessen.
Kaufe lieber einen HTPC nach, evtl. reicht auch ein Raspberry Pi.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 28. Sep 2013, 18:45
Der B6 hat IPS-Panel (außer in 39'') genauso wie der LG. Er guckt nur Filme. Hier könnte ein etwas besserer SW schon gut tun.

Samsung UE46F5070
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenfernseher bis 500 ? gesucht
Pennywise09 am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  5 Beiträge
Fernseher bis 500? gesucht?
Domina am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  13 Beiträge
Fernseher bis 500? gesucht
FirestormGT am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  3 Beiträge
55 Zoll bis 500 ? gesucht :)
Ehnoah am 29.09.2020  –  Letzte Antwort am 29.09.2020  –  2 Beiträge
LCD TV ab 32" bis 500? gesucht!
fehler408 am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  2 Beiträge
TV für 1,80m Sitzabstand bis 500? gesucht
cle810 am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  11 Beiträge
32" Smart-TV bis 500? gesucht
-MaxWell- am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  6 Beiträge
Smart TV bis 500? ~50 Zoll gesucht
Tibomibo am 04.09.2017  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  5 Beiträge
(vorerst analoger) Zweitfernseher bis ca. 500,-? gesucht!
JanBanan am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  5 Beiträge
Gutes & billiges Gerät bis 500 Euro gesucht!
mistake2 am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.463

Hersteller in diesem Thread Widget schließen