32-37" LED für ca. 400 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Moea
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2013, 18:43
Hallo zusammen,

ich hab mir gedacht, ich kauf mir erst nach Weihnachten nen neuen Fernseher, weil ich dachte vor Wehnachten wird sicher alles teurer - ist wohl ein Trugschluss gewesen, dass gesteigerte Nachfrage auch die Preise anhebt. Egal jetzt - ich suche jetzt auf jeden Fall einen neuen Flachen als Ersatz für meine alte kleine Röhre, deren Scartbuchse seit längerem einen Wackler besitzt.
Ich habe etwas komische Ansprüche, wie z.B., dass der TV "möglichst dunkel" einstellbar sein soll, da ich oft vor dem Schlafen gehen TV schaue und ich nur mit sehr, sehr dunklem Bildschirm müde werde und schlafen kann. Will sagen, dass ich gute manuelle Helligkeits- und Kontrastregelungsmöglichkeiten benötige - ich will nicht immer Abends mit der Sonnenbrille vor der Glotze sitzen .

Also:
-Sitzabstand ist 2,7 m (2,2 wenn ich ich den Fernseher näher an das Sofa ziehe) - daraus folgt ca. 32-40 Zoll Bilddiagonale.
-geschaut wird DVB-S, ein paar HDTV Sender gibt's ja schon, also Full-HD Auflösung. DVB-S Receiver mit HDMI und Scartausgang ist vorhanden (ich weiß nicht, ob es TVs ohne Tuner gibt). Wenn ich meinen Rechner ab und zu mal anschließen könnte, wär das auch nicht schlecht - über HDMI müsste das ja dann gehen.
-ich bevorzuge matte Bildschirme, da doch manchmal die Sonne draufscheint - übermäßig hell muss der TV aber nicht sein.
-ich habe gelesen, dass LCDs auch wieder flimmern können. Also Flimmerfreiheit ist mir wichtiger als Bewegungsschärfe. 100, 200, 400 Hz, was ist da zu bevorzugen?
-flüssige Bewegungen sind mir sehr wichtig - kein Ruckeln!
-Blickwinkelabhängigkeit nicht so wichtig
-lautlos: darf nicht surren/piepsen (gibt's da Hersteller, die Bekannt sind für solche Probleme)
-Kopfhörerausgang 2.0 reicht (Lautsprecher sind egal, da ich sowieso meine Anlage dranschließe)
-Kontrast/Farben/Graustufen sehr wichtig (die meisten PC-TFTs finde ich kontrastmäßig schrecklich)
-Tiefe egal, da die Boxen sowieso viel tiefer sind als der LCD.

Preis ca. 400 Euro, aber wenn's gerade für 300 ein tolles Angebot gibt, nur raus damit! Gibt es eine Marke, die momentan besonders zu bevorzugen wäre?

Wünsch euch noch schöne Urlaubstage, falls ihr noch welche habt.
Grüße Moea
Moea
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2013, 20:37
Hab ich zu seltsame Ansprüche?
Moea
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2014, 21:10
Will sich keinereiner meiner erbarmen? Ich hab mich jetzt auch auf 32-37 Zoll eingeschossen.

Wenn's z.B. keine matten Bildschirme gibt oder sonst meine Wünsche nicht machbar sind - sagt's mir ruhig!


[Beitrag von Moea am 02. Jan 2014, 21:47 bearbeitet]
Opiumbauer
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2014, 22:33
www.amazon.de/Samsun...r=1-1&keywords=f6170


Ob er für dich jedoch dunkel genug ist, keine Ahnung....

Flimmern tut ein LED TV übrigens nicht.


[Beitrag von Opiumbauer am 02. Jan 2014, 22:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD 32" ca 400 euro
bottleneck4 am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  17 Beiträge
Kaufberatung 32"/37" bis 400 ?
klood am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung 32-37 LCD bis ca. 400 Euro
phatair am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  16 Beiträge
LED TV bis 400 Euro
satreal am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  13 Beiträge
TV ca. 32 Zoll, max 400 Euro
scampi82 am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  4 Beiträge
LED-TV bis 400 Euro
zibuzizou am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung 32"-37" bis 400,-
blubberblubs am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung 32" LED 400-550 ?
CashTM am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  2 Beiträge
LED TV 32" bis 400 ?
slayer111 am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  2 Beiträge
Neuer 32" / 37" LED TV
master_blue am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.456 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGulla
  • Gesamtzahl an Themen1.456.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.153

Hersteller in diesem Thread Widget schließen