LG55LA7408 // Panasonic 50ETW60

+A -A
Autor
Beitrag
Mittelfeldstratege
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2014, 19:27
Hallöle,

ich brauche eure Hilfe den ich schwanke zwischen genau diesen Modellen!! Es kommt auch kein anderer Fernseher in Frage, ich würe einfach gerne Erfahrungen von Personen hören, die diese Fernsehr Ihr Eigen nennen ....

Smart Kram etc brauche ich nicht, da ich einen externen Kabel Deuschland nutze....mir ist nur wichtig das 2D Bild, gerade schnelle Bewegungsabläufe wie Fussball (Sky HD) , Formel 1 etc .... SD so gut wie gar nicht (außer N24) ... Filme gucke ich auch gerne mal wenn die Chefin schlafen gegangen ist ebenso PS4 ....

Wer sieht welchen TV vorne?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jan 2014, 20:49
In der passiven 100Hz Klasse Sony W8.
Mittelfeldstratege
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2014, 21:41
Der liegt 200-300 Euro über meinem Budget ... lohnt sich dieser Mehrpreis?
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2014, 21:46
Yes!
Mittelfeldstratege
Neuling
#5 erstellt: 02. Jan 2014, 21:49
Könnt ihr das etwas genauer begründen?

Zwischenbildberechnung, Schwarzwerte,Kontrast,3D ...etc ? 300 Euro ist viel Geld

Zumal der W805 in der Audiovision und anderen Magazinen nich gerade berrauschend abschneidet ...


[Beitrag von Mittelfeldstratege am 02. Jan 2014, 21:50 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2014, 22:03
Sony's Zwischenbildberechnung ist nach wie vor (und das seit Jahren) die beste am Markt.
Der SW allerdings ist jetzt beim W8 nicht sonderlich herausragend, was aber am IPS-Panel liegt, welches bei allen Modellen mit passiv3D zum Einsatz kommt. Wenn du tiefes Schwarz willst müßtest du entweder zu einem Plasma oder zu einem aktiv3D-LED wechseln.

Der Kontrast ist aber durchaus ok.
Für die PS4 gibts aber kaum einen Besseren, da er sehr geringen InputLag aufweißt.
DerKai26
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jan 2014, 22:35
Hmm okund Erfahrungen zum LG LA hat keiner?

Ich würde beim Sony dann aber wohl auf 47 Zoll runter gehen....bei 2,9 - 3,2m Abstand oder?

Lieber einen guten 47" als einen mittelmäßigen 50" wenn ich das hier so richtig raushöre
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 02. Jan 2014, 22:49
Ja. Das auf jeden Fall. Größe um jeden Preis, ist ein schlechter Wegbereiter zum tollen TV-Erlebnis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana 50ETW60//Sony47W805//Philips47PFL7008
DerKai26 am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  4 Beiträge
Sony 50W685 //Panasonic 50ETW60 // Philips 46PFL8008
DerKai26 am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  6 Beiträge
Sony 50W685 //Panasonic 50ETW60 // Philips 46PFL8008
DerKai26 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  2 Beiträge
Samsung UE55H6600 oder LG55LA7408 Entscheidung muss her?
senna1977 am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  5 Beiträge
"Backlight" Panasonic ETW60
DerKai26 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  6 Beiträge
Hilfe, welcher ist jetzt der richtige?
beakers am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  5 Beiträge
PANASONIC GT20 VS PANASONIC VT20
Affe_-mit-_Waffe am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  2 Beiträge
Panasonic DT50 oder Panasonic GT50
Red-Killer am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  2 Beiträge
42er Panasonic
schweizER-manndli am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  4 Beiträge
Panasonic Röhrenfernseher
llcoola am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedSPJ83
  • Gesamtzahl an Themen1.456.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.564

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen