Neuer 55 Zoll TV. Bitte um Rat

+A -A
Autor
Beitrag
xD5H9x
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2014, 12:58
Hallo zusammen,
das Jahr ist rum und nun steht ein neuer Tv an.

Ich habe mich bereits informiert und suche schnellstmöglich eine Antwort, da ich gute Angebote bis zum 6.01.2014 bekommen kann.

Nr 1. = Samsung Ue 55 f 7090 (1727€)

Nr 2. = Samsung Ue 55 f8090 (1827€)

Bei Nr 1 und 2 gibts das Samsung Galaxy Tab 10.1 koste los dazu, werde dies aber dann verkaufen.
Nr 3. = ich glaube ü55 f 6500 ?? (preis wesentlich geringer.)

Nun die Frage, ich habe hier im Forum nachgelesen, dass der Unterschied zwischen Nr 1 und 2 sehr gering ist.

Gleiches Paneel, im 8090er durch anderen woofer besseren Sound (benutze Heimkino) also fällts weg und ein Quadcore... laut EUronics Mitarbeiter.

Momentan bsitze ich einen Samsung Ue46es6710.

Mein Sitzabstand liegt bei 3,20 Metern. Kann mich aber mit der 55er Zollgröße anfreunden.

Die Frage:

Sind die Preise akzeptabel? Wie ist der Unterschied zum es6710er?
Welchen würdet ihr mir empfehlen?


Kaufkriterium:

70% Bild
0% Ton
20% Bedienung (Gesten u. Sprachsteuerung)
10% aussehen.


Hoffe auf eine ANtwort
Opiumbauer
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2014, 13:13
Ich würde Nr. 3 empfehlen.

Mit dem Ue46es6710 hast du doch aber einen guten TV.

Willst du zwingend auf 55" gehen?


Die Preise für die höherpreisigen Geräte sind für mich generell nicht akzeptabel, aber das muss jeder selbst wissen, ob er das eine Prozent mehr an Bildqualität mit einem satten Tausender mehr auf den Tisch honorieren will.

Andere in diesem Forum würden das tun...


[Beitrag von Opiumbauer am 03. Jan 2014, 13:16 bearbeitet]
xD5H9x
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2014, 14:25
Mit meinem alten hast du natürlich recht.

Die Sache ist die, meine Eltern suchen zur Zeit auch einen neuen Tv. Haben noch einen Kasten im Wohnzimmer stehen. Nun sucht mein Vater einen guten Tv ohne schnick-schnack für ca 500 Euro.
Meinen alten ue46es6710 bat ich ihm daher für 450€ an. Ich denke dass der Preis okay ist, für ein 11,5 Monate alten Gerät.

Daher gabs folgende Möglichkeiten.
Ein neues Gerät für 500 Euro im Laden oder für 1700 Euro im größeren Format.
Für mich würden ca zusätzliche Kosten von 1000 Euro anfallen.
Das Tablett werde ich für 200-300 Euro verkaufen und die 450 für den alten. Bleiben 1000 über.

Da ich die Funktionen via Sprachsteuerung ganz interessant finde, und mich im Bereich der Technik gerne immer aktuell informiere bin ich bereit dafür etwas mehr Geld auszugeben.

Das selbe tat ich im Sommer 2013 für das Samsung Galaxy Note 10.1 welches 2-4 Monate danach mit großem Verlust wieder verkauft hatte.

------------

Zusammenfassend:
- Entweder einen gleichwertigen Tv wie meinen alten erneut kaufen für den selben Haushalt oder den 55".
- 1000 Euro würde ich für einen neuen Ausgeben, den Gewinn bereits abgezogen.

Ist die Nr. 3 denn Bildtechnisch auf dem selben Stand wie der 7090? Hierbei rede ich von eigener Wahrnehmung nicht von technischen Daten....
Opiumbauer
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2014, 14:30

xD5H9x (Beitrag #3) schrieb:
Ist die Nr. 3 denn Bildtechnisch auf dem selben Stand wie der 7090? Hierbei rede ich von eigener Wahrnehmung nicht von technischen Daten....

Diese alles entscheidende Frage (sozusagen des Pudels Kern) wirst du nur für dich selbst beantworten können und zwar entweder in einem Elektromarkt oder zuhause, wenn du dir beide gleichzeitig bestellst.


Mir wäre es den Aufpreis nicht wert um ein Krümelchen mehr Bildqualität herauszuholen.

Die Masse würde auf den ersten Blick auch keinen Unterschied erkennen.

Andere hier im Forum wollen immer nur das beste und sind daher durchaus bereit, dafür 1000€ mehr abzuschmücken...


Du kannst natürlich bei Amazon auch erstmal den UE55F6500 bestellen und 30 Tage testen.

Wenn du dann noch etwas vermisst, kannst du ihn immer noch umtauschen gegen den teuren.


[Beitrag von Opiumbauer am 03. Jan 2014, 14:34 bearbeitet]
xD5H9x
Neuling
#5 erstellt: 03. Jan 2014, 14:36
ist amazon da so problemlos?
Ich habe zwar auch dort viele Sachen bestellt musste aber nie etwas zurückschicken...
Wie ist das mit den Versandkosten?

Außerdem habe ich da die Visa-Kreditkarte, wodurch bei Elektrogeräten das Ute Garantiejahr gewährleistet wird :))
Opiumbauer
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2014, 14:40

xD5H9x (Beitrag #5) schrieb:
ist amazon da so problemlos?

Aber sowas von...

Ich habe schon 3 TVs zurückschicken müssen.


[Beitrag von Opiumbauer am 03. Jan 2014, 14:41 bearbeitet]
xD5H9x
Neuling
#7 erstellt: 04. Jan 2014, 17:19
So habe mir deine Infos zwar durchgelesen, aber dann doch den 8090er gestern Abend gekauft.
Da er einfach durch den Inventurverkauf bei EUroncis stark unter dem Amazon-Preis lag...

Danke für die Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer tv 55 Zoll
patze666999 am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  13 Beiträge
Neuer TV 55 Zoll
xisilverxi am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  3 Beiträge
Neuer 55 Zoll TV
reini1978 am 01.11.2018  –  Letzte Antwort am 01.11.2018  –  6 Beiträge
neuer 55 Zoll tv
Atlantto am 18.06.2019  –  Letzte Antwort am 20.06.2019  –  12 Beiträge
Neuer TV gesucht - 55 Zoll
ThomasMiko am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  3 Beiträge
Neuer TV min. 55 Zoll
domsche am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  6 Beiträge
Neuer TV 55-60 Zoll
Antik am 21.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  7 Beiträge
Neuer TV UHD 55 Zoll
gemasain am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 21.04.2017  –  6 Beiträge
Neuer 55 Zoll Sony
PSSpike am 24.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  4 Beiträge
neuer - 55 Zoll. Sony?
sciliar am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedGeorg_Haake
  • Gesamtzahl an Themen1.456.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen