TX-L50ETW60 oder UE50F6500 oder KDL-50W685A?

+A -A
Autor
Beitrag
suuper
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2014, 22:07
Hallo zusammen,

bitte um kurze Kaufberatung.

Welchen der drei TVs ist der Bessere?
Welchen könnt Ihr empfehlen?

Panasonic TX-L50ETW60
Samsung UE50F6500
Sony KDL-50W685A

Vorab vielen Dank für Eure Tipps!

VG,
suuper
Opiumbauer
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2014, 22:25
Ich kann den 6500 empfehlen, habe selbst zwei 6470.

Hatte vorher einen Panasonic, habe ich aber wieder umgetauscht wegen Abzügen bei der B-Note.
suuper
Neuling
#3 erstellt: 27. Jan 2014, 22:31
*lach

Abzüge in der B-Note??? Haben die den 3fachen Salto nicht gestanden, oder wie?*lach

Was hat Dir da nicht gefallen?
Opiumbauer
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2014, 22:41
Die "Microfeatures" haben mir beim Panasonic nicht gefallen, sprich, das, was abseits des Weges so liegt.

Was der Samsung bietet (und der Panasonic nicht):
- Zwei Partitionen möglich auf Festplatte (Wiedergabe und
Aufnahme)
- abgespielte Videos lassen sich um 90° drehen
- Ordnerhirarchie zeigt Ordner samt Unterordner korrekt an
- Dateigröße im Mediaplayer wird angezeigt
- externe Lautsprecher über Kopfhörerausgang nicht direkt
über Lautstärkewippe regelbar
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Jan 2014, 22:45
Sorry, schon wieder so ein Thread, der nichts an Hintergrundinformationen und Beweggründen liefert. Aber die Antwort mit dem Samsung passt schon, ach, die passt fast immer, gerade weil man den Panasonic wegen der B-Note umtauschen musste.
whateverrization
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jan 2014, 22:51
Was spricht denn gegen (oder nicht für) den Sony?
Opiumbauer
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2014, 22:52
[quote="Beipackstrippe (Beitrag #5)"], der nichts an Hintergrundinformationen und Beweggründen liefert. [/quote]

Sorry, meine Beweggründe für den Kauf des Samsungs habe ich doch direkt oben genannt.

Hintergrundinformationen kannst du dann, direkt aus meinem Fahrwasser heraus, hier einstreuen.


[Beitrag von Opiumbauer am 27. Jan 2014, 22:57 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Jan 2014, 23:02
Diese Informationen sollte der TO bitte gratis mitliefern, ansonsten einfach nicht ins Blaue antworten!!!
Alex_Quien_85
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2014, 23:10
Für den sony spricht der gute Input Lag. Hat passives 3D aber dennoch ein VA Panel. Schwarzwert ist besser als beim ETW 60. Der Blickwinkel ist beim ETW 60 am besten. Statische Schärfe und Tiefenschärfe ist beim sony am besten. Bewegtbilddarstellung ist beim samsung und panasonic besser. Der LED Bewegungsmodus ist nicht so besonders beim sony. Der flimmert etwas.


[Beitrag von Alex_Quien_85 am 27. Jan 2014, 23:46 bearbeitet]
Opiumbauer
Inventar
#10 erstellt: 28. Jan 2014, 00:09

Alex_Quien_85 (Beitrag #9) schrieb:
Bewegtbilddarstellung ist beim samsung und panasonic besser.

Komisch, andere Meinungen behaupten das Gegenteil.
Was stimmt jetzt?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Jan 2014, 00:17
Na warum wohl. Die wohlgepriesende Darstellung bei Sony funktioniert nur bei Fernsehern mit einer bestimmten Berechnung. Um welchen Sony geht es hier?
suuper
Neuling
#12 erstellt: 28. Jan 2014, 10:36
Vielen Dank erstmal für Eure Meinungen und Einschätzungen!

Wenn ich das richtig zusammen fasse, dann ist der Samsung UE50F6500 die erste Wahl von den drei genannten.
Oder?
Opiumbauer
Inventar
#13 erstellt: 28. Jan 2014, 12:05

suuper (Beitrag #12) schrieb:
Wenn ich das richtig zusammen fasse, dann ist der Samsung UE50F6500 die erste Wahl von den drei genannten.

Für mich schon...
Alex_Quien_85
Inventar
#14 erstellt: 28. Jan 2014, 19:57
@super: woher sollen wir das wissen, wenn du uns wie Beipackstrippe schon geschrieben hat, dein Nutzungsverhalten nicht mitteilst Alle drei TV´s haben ihre Stärken und Schwächen


[Beitrag von Alex_Quien_85 am 28. Jan 2014, 19:58 bearbeitet]
suuper
Neuling
#15 erstellt: 28. Jan 2014, 23:20
Mein Nutzungsverhalten?
Ich wollt eigentlich NUR etwas TV gucken...
Bin (noch) kein Gamer.
Gucke selten mal 'ne DVD bzw. BlueRay.
Möchte die Informationsvielfalt nutzen (HbbTV).
Menüs sollten schnell reagieren.

MEHR möchte ich gar nicht...
Opiumbauer
Inventar
#16 erstellt: 28. Jan 2014, 23:49
Hab ich mir gedacht.
Nimm den Samsung, der passt für dich optimal.
suuper
Neuling
#17 erstellt: 29. Jan 2014, 00:33
Danke!
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 29. Jan 2014, 03:38
Optimal passen würden sicher auch andere am Markt befindliche 50'' Fernseher. Vielleicht wäre ein total einfacher TV ohne 3D schon genug oder ausgerechnet ein Plasma das Maß der Dinge.
suuper
Neuling
#19 erstellt: 29. Jan 2014, 09:46
Plasma geht nicht da ich Sonneneinstrahlung habe am Standort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-L50ETW60 vs. Samsung UE50F6500
Flad24 am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  6 Beiträge
Sony KDL 50 w685 oder Panasonic TX-L50ETW60
SchlabbaGandalf am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  8 Beiträge
LG 50LB650V oder Sony KDL-50W685A?
tobi_ju am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  4 Beiträge
Samsung UE55F6500 oder Panasonic TX-L50ETW60 Kaufberatung
Hellglassy am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  4 Beiträge
Samsung UE50F6500 oder Philips 47 PLF6008K
*Teddy* am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  3 Beiträge
TX-37LZD85F oder KDL-40V3000
akeem24 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  4 Beiträge
TX-P42V10 oder KDL-46Z4500
Pennywise09 am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  6 Beiträge
Sony KDL-32D3000 oder Panasonic TX-32LX70F !
XBOX_360_Elite_Gamer am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Sony KDL 40D3000 oder Panasonic TX-37LZD70F
droehrs am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  2 Beiträge
Panasonic TX-32LZD85F oder Sony KDL 32w4000
Picard100 am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmileheao
  • Gesamtzahl an Themen1.380.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.579

Hersteller in diesem Thread Widget schließen