Suche 32 bis 42 Zoll LED TV mit "mattem" Display

+A -A
Autor
Beitrag
Jubei75
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:11
Hi, mein erster Beitrag hier

Ich bin langsam am Verzweifeln.. ich wollte mir demnächst einen Flachbild TV zulegen.. ich habe eigentlich keine großen Ansprüche, Sachen wie 3D Internettauglichkeit etc brauche ich alles nicht..

Für mich sind eigentlich nur 4 Dinge wichtig:
1) ab 32 Zoll bis 42 Zoll
2) Full HD.. (versteht sich..;))
3) LED (.. wegen Stromverbrauch)
4) Mattes Display (.. dal Fenster im Rücken)
(wenn`s geht noch 100Hz, ist aber nicht so wichtig für mich..)

Die ersten 3 Punkte sind kein Problem, da gibt`s haufenweise schöne Gerätchen.. aber beim Punkt 4 wird`s nervig.. Ein Wandermarsch nach Saturn und Konsorten lässt mich jedes mal denken ich bin in der Spiegelabteilung. Ich habe bis jetzt kein einziges Gerät gefunden dass ein halbwegs mattes Panel hat.. Na gut, es standen bei Media Markt mal zwei 32 Zoll Geräte die richtig schön matt waren, aber wie soll`s anders sein, es waren HD Ready Geräte. Ich weiß nicht warum die älteren Geräte alle schön matt sind und die neuen nicht.. ist das sowas wie`n Trend?, auch die älteren Full HD "LCD" Geräte sind noch matt, aber sobald man ein mattes LED Display ab 32 Zoll haben will sucht man sich duselig.


PS: Ich habe zur Zeit ein Samsung LED Monitor-TV Kombigerät mit richtig schön mattem TFT Display wie es für Monitore üblich ist.. wenn ich das Gleiche Teilchen in 32 Zoll hätte wäre ich wunschlos glücklich damit.

Vielleicht kennt jemand ja eine Modelreihe (Marke ziemlich egal) wo die ersten LED Panels verbaut sind aber noch das matte Display beibehalten wurde.. ich brauche wie gesagt keinen top aktuellen Fernseher.

Folgende Geräte kenne ich schon:
Samsung-UE42F5000
LG-32LV5500
Philips-37PFL7403D-10
Samsung-UE42F5070
LG-42LE5500
Sony kdl-46ex725
Sharp-LC46LE830E (soll ziemlich matt sein. aber ist schwer zu bekommen..)
Toshiba-42VL863G
Philips-40PFL5605K
Toshiba-40TL838G
Sony-KDL40HX755
Philips 47PFL7403/77
Philips-37PFL9604H.

.. die meisten der hier aufgeführten Geräte haben halt leider nur halb-matte Panels.. vielleicht bringt ja das neue "Moth-eye" was, aber hab da noch kein Gerät unter 47 Zoll gefunden..

Ok, bis dann
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:23
Nur noch Sharp stellt TVs mit matten Displays her, die sind allerdings eher im US-Markt aufgestellt.
Moth-Eye gab's nur 1 Modell mal von Philips 9er-Serie glaub ich (also schweineteuer) und auch nicht in so kleinen Größen. >Jetzt: Nix mehr.

Glare streut das Licht nicht in alle Richtungen, wodurch das Bild mehr Brillianz und höheren Kontrast erhält. Daher die Umstellung. Es sind halt TVs und keine Monitore. Bildquali hat Vorrang vor Alltagstauglichkeit.
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:32
Kann den 46" F6170 als halbmatt bezeichnen.
Jubei75
Neuling
#4 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:33
Hi, wie gesagt, es muss kein aktuelles Gerät sein.. ich nehme gerne einen gebrauchten Fernseher wenn er meinen Anforderungen entspricht.. Mir ist inzwischen einfach nur wichtig ein LED Gerät mit mattem Display zu finden, denn einen "Spiegel" habe ich schon im Badezimmer
Jubei75
Neuling
#5 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:40

Hardrock82 (Beitrag #3) schrieb:
Kann den 46" F6170 als halbmatt bezeichnen. ;)


hm.. tut sich leider nicht viel gegenüber meinen aufgezählten TV`s..
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:40
Dann viel Glück bei der Suche. Völlig abgestumpfte Displays verbreiten wenig Glanz und Esprit im Bild.
Jubei75
Neuling
#7 erstellt: 01. Mrz 2014, 21:50

Beipackstrippe (Beitrag #6) schrieb:
Dann viel Glück bei der Suche. Völlig abgestumpfte Displays verbreiten wenig Glanz und Esprit im Bild.


,, obwohl solche als Monitor seit Ewigkeiten für professionelle Zwecke bei der Grafikbearbeitung etc. genutzt werden

Ich habe keine hohen Ansprüche was das Bild angeht.. ich habe aber lieber prozentual ein etwas kontrast-ärmeres Bild als ein ständig spiegelndes Helles Fenster oder Wohnzimmerlampe in meiner Stargate SG1 Folge..


[Beitrag von Jubei75 am 01. Mrz 2014, 21:52 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 01. Mrz 2014, 22:22
Zitat: ,, obwohl solche als Monitor seit Ewigkeiten für professionelle Zwecke bei der Grafikbearbeitung etc. genutzt werden

>wie bereits gesagt: Es handelt sich um TVs NICHT um Monitore...


[Beitrag von eraser4400 am 01. Mrz 2014, 22:23 bearbeitet]
Guido_2911
Inventar
#9 erstellt: 02. Mrz 2014, 01:23
Auf E_bay ist momentan ein 46 PFL 9706 mit Mottenaugen für 799 € gelistet
http://www.ebay.de/i...9947b#ht_1252wt_1296

Bei den matten Sharp besteht das Problem, das die sich auf Größen ab 55-80 Zoll eingeschossen haben...
Die 2011er Serie von LG hatte auch noch matte Displays, zb.B der xxLWxxs

http://www.amazon.de...1&keywords=lg+lw579s
Nachteil: Keine PVR Funktion per Sat, , die Anbieter verlangen einen unverschämten Preis.
Ich hatte damals den 32" bein großen Onlinehändler für 399- € erstanden, der liegt mittlerweile bei unverschänten 700 und nochwas. Vielleicht wäre ein Gang in den E-Markt lohnenswert, die haben desöfteren noch nen Auspreiser rumstehen.


[Beitrag von Guido_2911 am 02. Mrz 2014, 01:39 bearbeitet]
Jubei75
Neuling
#10 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:07
[quote="Guido_2911 (Beitrag #9)"
Bei den matten Sharp besteht das Problem, das die sich auf Größen ab 55-80 Zoll eingeschossen haben...
Die 2011er Serie von LG hatte auch noch matte Displays, zb.B der xxLWxxs
[/quote]

Hi, danke aber ich finde den LG LW auch nicht wirklich matt.. ich suche eher so etwas in dieser Richtung;
[url=http://www.suchebiete.com/userbilder/4bc1ead781f0a.jpg]So in etwa[/url]

Das mit dem Moth-eye müsste ich mal in Natura sehen.. vielleicht langt das ja auch für mich


[Beitrag von Jubei75 am 02. Mrz 2014, 02:10 bearbeitet]
Guido_2911
Inventar
#11 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:24
was matteres , nichtspiegelndes wirst du mit Motheye nicht finden...
Alternativ-auf dein Bild bezogen, käme wieder einer in Betracht, den Du ja schon gepostest hast. Der 9604.
Ansonsten fällt mir auf die Schnelle keiner mehr ein.
http://www.ebay.de/i...51d35c#ht_933wt_1296


[Beitrag von Guido_2911 am 02. Mrz 2014, 02:35 bearbeitet]
Jubei75
Neuling
#12 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:33

Guido_2911 (Beitrag #11) schrieb:
was matteres , nichtspiegelndes wirst du mit Motheye nicht finden...
Alternativ-auf dein Bild bezogen, schaue dir die Philipsserie mit der Endnummer 04 an . Die sind dann aber wirklich alt und nicht mehr auf dem letzten Stand der Technik
http://www.ebay.de/i...51d35c#ht_933wt_1296


.. naja, wenn ich auf LED Technik verzichte gibt`s einige.. aber der Verbrauch ist mir einfach zu hoch:

Hier ein matter Toshiba LCD


[Beitrag von Jubei75 am 02. Mrz 2014, 02:34 bearbeitet]
Jubei75
Neuling
#13 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:38
.. ich hatte erst den hier im Visier, aber auf anderen Bilder sieht der nicht so matt aus wie auf diesem:
Samsung UE42F5000 LE
Guido_2911
Inventar
#14 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:44
da scheint mir der Toshiba und ein 9604 matter zu sein
Jubei75
Neuling
#15 erstellt: 02. Mrz 2014, 02:58

Guido_2911 (Beitrag #14) schrieb:
da scheint mir der Toshiba und ein 9604 matter zu sein


.. stimmt, aber wieder nur HD ready oder LCD (:/
Guido_2911
Inventar
#16 erstellt: 02. Mrz 2014, 03:23
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 02. Mrz 2014, 09:30
Der ist ähnlich semi glossy oder mattiert wie der ganze Haufen aktueller Einstiegsfernseher.
Jubei75
Neuling
#18 erstellt: 02. Mrz 2014, 14:56

Beipackstrippe (Beitrag #17) schrieb:
Der ist ähnlich semi glossy oder mattiert wie der ganze Haufen aktueller Einstiegsfernseher.



. jo

.. spiegelt schon ziemlich
MoonKid2
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 29. Jun 2017, 14:18
Die Diskussion ist schon etwas alt, aber mich würde der aktuelle Stand interessieren.

Produktdaten der TV-Hersteller machen leider keine Angaben zur Beschaffenheit des Panels. Ein spiegelndes Display ergibt ergonomisch keinen Sinn. Die "bessere" Bildqualität ist eine Ilusion/Legende. Spiegelnde Panels sind günstiger herzustellen und sehen im Laden besser aus - deswegen machen die das.

Existieren heutzutage überhaupt noch neue 40"+ TV-Geräte mit mattem Display?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
50 Zoll LED mit mattem Display
tabbasaco am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  3 Beiträge
55 Zoll LED mit mattem Display
Sylogistik am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll LED-TV mit mattem Display
mickikrause am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2011  –  2 Beiträge
55er mit mattem Display
nagus69 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  22 Beiträge
40" LED-LCD mit DVB-S2 und mattem Display gesucht
Walter08 am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  3 Beiträge
Hilfe! Fernseher mit mattem Display gesucht!
Andi316 am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  4 Beiträge
[S] LCD LED 46/47" Fernseher mit mattem Display
Crash81 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  26 Beiträge
gibt es wirklich keinen guten 40" LED mit mattem Display?
keindurchblick am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  33 Beiträge
Suche 32 Zoll LED-TV
Winnie1980 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  2 Beiträge
suche full backlight LED TV 32-42 zoll
onkeldave am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.505 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedWerner1402
  • Gesamtzahl an Themen1.420.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.044.440

Hersteller in diesem Thread Widget schließen