50 zoll (plus!) Fernseher ohne Schnickschnack 500-600€

+A -A
Autor
Beitrag
Crapbattle
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2014, 19:44
Moin!


Ich bin auf der Suche nach 'nem Fernseher, der mindestens 50" groß seien soll.
Ich brauche weder WLAN, noch 3D, noch Gestensteuerung noch sonst irgendsowas.
N' tripple-Tuner wär ok.

Der Fernseher wird vorwiegend für Sport / PS4 benutzt und wird in einem hellen Raum (ca. 4 Meter Sitzabstand) benutzt.


Ich hab insgesamt ein Buget von 1000€, das ich jedoch noch auf ne 5.1 Anlage aufteilen muss, deshalb schätze ich so 500-600€ für den Fernseher ein.

Den Fernseher wollte ich im Laden kaufen, also wär's gut, wenn sich der Preis so ungefähr danach richten könnte.


Ich wäre euch sehr dankbar für Hilfe!

MfG


[Beitrag von Crapbattle am 06. Okt 2014, 19:48 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2014, 19:51
OT:

Jawohll! da ist er!
Ich hab doch noch vor Kurzem gesagt: Passt auf, es dauert nicht lang, da kommt der Erste der nen 50"er für 500€ will...
Crapbattle
Neuling
#3 erstellt: 06. Okt 2014, 19:56
Naja die Dinger gibt es schon so in dem Bereich, wie den Samsung UE50H5570 oder Grundig 50 VLE 921 BL oder Toshiba 50L7363DG.

Aber selbst die haben Features, die ich halt nicht brauche und dementsprechend am Preis sparen wollen würde. Ich brauch kein 3D, Hbb Tv oder Gestensteuerung...
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2014, 20:00
Dass das aber der absolut mieseste Schrott ist, sollte wohl klar sein. Bloss als Deutung in die Richtung wo es da hingeht...
Bei ca. 50" würde ich nicht unter 1000.- gehen, vor Allem, wenn er paar Jahre halten soll.

Bei 46"....naja...geht so gerade noch. Aber bei 500€ sind eigentlich 40-42" angesagt.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Okt 2014, 20:03

eraser4400 (Beitrag #2) schrieb:
OT:

Jawohll! da ist er!
Ich hab doch noch vor Kurzem gesagt: Passt auf, es dauert nicht lang, da kommt der Erste der nen 50"er für 500€ will... :D



Ich wollte gerade selbst in einem Nachbarthread posten, ob es noch Sinn macht, über einen 55'' TV mit Vollversorgung (3D/Smart) > 800€ zu diskutieren.
eraser4400
Inventar
#6 erstellt: 06. Okt 2014, 20:07
Naja Strippe, jetzt wissen wir auch, warum die Quali der TVs in den letzten 2 Jahren kontinuierlich abwärts geht...
Die Leute wollen das eben.
Crapbattle
Neuling
#7 erstellt: 06. Okt 2014, 20:09
Nunja ich hab jetzt meinen 4 Jahre alten samsung le37c679 der damals offiziell 1100€ gekostet hätte.
Jetzt hat er schon eine Reparatur hinter sich und geht ständig mit dem Samungclicking aus..
Danach kann man also nicht unbedingt gehen.
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 06. Okt 2014, 20:11
Wieso? Ein Zeitraum von ca. 5 Jahren...das erhält man bei der Spitzeklasse und das schon was länger...völlig normal also.
Bei "kurz" rede ich von ganz anderen Zeiträumen.

Hier häuffen sich die Meldungen, dass die Geräte bereits verbogen neu ankommen...


[Beitrag von eraser4400 am 06. Okt 2014, 20:13 bearbeitet]
Crapbattle
Neuling
#9 erstellt: 06. Okt 2014, 20:16
Und welchen Fernseher (maximale Größe) ohne schnickschnack würde ich für den Preis bekommen?
eraser4400
Inventar
#10 erstellt: 06. Okt 2014, 20:19
Wenns unbedingt über 46" sein soll, wäre zb. der Samsung H6470 ein Kandidat. Ohne Schnikschnack gibts praktisch gar nicht mehr. Irgendwas ist da immer was man net braucht.

...ouh! Ne, der liegt auch schon drüber....Kommando zurück.

Warte mal...

http://www.amazon.de...&keywords=lg+50+zoll

...so. Der KÖNNTE passen.


[Beitrag von eraser4400 am 06. Okt 2014, 20:27 bearbeitet]
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 06. Okt 2014, 21:21

eraser4400 (Beitrag #2) schrieb:
OT:

Jawohll! da ist er!
Ich hab doch noch vor Kurzem gesagt: Passt auf, es dauert nicht lang, da kommt der Erste der nen 50"er für 500€ will... :D


Huiiiii - ich freu mich erst, wenn er mit dem Restebudget ins Surround-Forum kommt und 5.1 will, das wird ein Spaß. Ich hol Popcorn. Noch jemand?

Spaß beiseite: wenn Du dann noch 500 Flocken übrig haben solltest, was ich nicht glaube, wenn Du tatsächlich mit einem vernünftigen TV hier rausgehen willst, dann frag bitte im Surround-Forum erst nach 2.0/2.1 mit späterer Option auf 5.1. Kein Witz - alles andere macht keinen Sinn. Ei guter receiver kostet normalerweise schon mindestens 250,- und für die andere Hälfte willst Du dann 6 Boxen? Rechne mal mit 1.500 für anständiges 5.1 in der Einstiegs- bis frühen Mittelklasse.
Seppel3000
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Okt 2014, 08:33
Hisense LTDN50K166WSEU

50"
469,99€ bei amazon
Trotzdem Schnickschnack vorhanden
Bildqualität kenne ich nicht. Im Test von (ich glaube) Chip.de hat er relativ gut abgeschnitten und 4,5 Sterne bei 85 Rezensionen ist nun auch nicht unbedingt miserabel..

Wenn das Budget so knapp ist, einfach mal ausprobieren und vielleicht positiv überraschen lassen. Mit den restlichen 530€ bekommst du auch noch ein halbwegs vernünftiges 2.1 System inkl. AVR zusammen.


Ansonsten schnell sein und mit 10% Paypal Gutschein im ebay Saturn-Outlet zuschlagen, mit etwas Glück bekommst du dort den Sony KDL50W705 für um die 630€. Der ist ideal zum Daddeln.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 07. Okt 2014, 11:34
Schon mal geguckt, wofür der TV sein soll? Hisense TV haben bisher einen recht hohen Input-Lag und sind zweifelsfrei eine suboptimale Variante zum Spielen mit der PS4.
Der Sony für den Preis ist der Hammer.
Jayna
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Okt 2014, 06:25

eraser4400 (Beitrag #4) schrieb:
Dass das aber der absolut mieseste Schrott ist, sollte wohl klar sein. Bloss als Deutung in die Richtung wo es da hingeht...
Bei ca. 50" würde ich nicht unter 1000.- gehen, vor Allem, wenn er paar Jahre halten soll.

Bei 46"....naja...geht so gerade noch. Aber bei 500€ sind eigentlich 40-42" angesagt.



Muss mal kurz zitieren und nachhaken.
Ich könnte den kdl-55-w805 für 830€ bekommen und den kdl-50-w705 für knapp 700€.
Und überlege noch was ich tun soll :-(

Das sind ja keine Schrottfernseher (hoff ich), oder würdest Du dir persönlich einfach diese Tv´s niemals kaufen, weil zu schlecht?

VG
danyo77
Inventar
#15 erstellt: 10. Okt 2014, 06:51
Beides sehr gute TVs in dem Preissegment. 705B ist ohne 3D, 805B mit aktivem 3D das nicht gerade berauschend, aber in Ordnung ist. Beide mit sehr gutem 2D-Bild. Bereits in Werkseinstellungen, aber sogar noch gut optimierbar. Gibt hier ein paar Threads dazu...
eraser4400
Inventar
#16 erstellt: 10. Okt 2014, 07:19
Doch, mit geringem Budget ausgestattet, würde ich diese TVs durchaus mit in Betracht ziehen. Jedoch ist dieser Preis ja bereits stark reduziert und nicht ihr ursprüngl. Preissegment gewesen. Insbes. der W8 lag bis vor Kurzem eigentlich klar über 1000.-.

Nur sein 3D soll halt echt übel sein...
danyo77
Inventar
#17 erstellt: 10. Okt 2014, 07:25

eraser4400 (Beitrag #16) schrieb:
Nur sein 3D soll halt echt übel sein...


Naja - hab das ja mal im örtlichen Mediamarkt getestet. Bei hellstem Neonlicht natürlich flimmern ohne Ende und Farben sehr dunkel, aber die Effekte waren okay. Ich denke, im Dunkeln geht das schon halbwegs. Ist halt nicht gerade das Beste 3D, das ich bisher gesehen habe. Aber auch nicht das Schlechteste. Das wiederum war mal passives an irgendeinem LG...Doppelkonturen ohne Ende - unerträglich.
eraser4400
Inventar
#18 erstellt: 10. Okt 2014, 07:32
Bei den Beschreibungen geht es mehr um crosstalk/Kantenflimmern/Ghosting. Das es im Neonlicht eines Ladens flimmert ist ja klar, das haben die Meisten.
danyo77
Inventar
#19 erstellt: 10. Okt 2014, 07:47
Ghosting ging beim 805B - saß da etwa 2m davor. Hatte ich, wie gesagt, schon schlimmer...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
50 Zoll Fernseher ohne "Schnickschnack"
TheEvo33 am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  8 Beiträge
Günstiger 50 Zoll Fernseher gesucht - ohne Schnickschnack
Ethan.Hunt am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  5 Beiträge
FullHD TV, ab 50 Zoll, ohne SchnickSchnack, um 600?.
iiinfidel am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  4 Beiträge
Fernseher ohne Schnickschnack
JoeBananas am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  3 Beiträge
Gesucht: Fernseher ohne Schnickschnack
Roi am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  3 Beiträge
40-50 Zoll bis ca.500-600?
Kabel-Knrd am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  7 Beiträge
42-47 Zoll LED ohne SchnickSchnack
hobbyfotograf81 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  17 Beiträge
Einfacher 50 Zöller ohne Schnickschnack gesucht!
Bobuscho am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  2 Beiträge
Suche Fernseher ohne Schnickschnack!
christae am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  2 Beiträge
42 - 50 Zoll, ohne Schnickschnack, max. 1000?
att am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedErik1934
  • Gesamtzahl an Themen1.389.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen