Welchen großen (60-65") nach meinem 51" Samsung P51D6900 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Iltis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2014, 10:39
Hallo

Ich besitze den Plasma TV von Samsung P51D6900. Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Sehr natürliche Farben (Plasma eben). Würde aber gerne nen größeren haben wollen. Da Samsung keine Plasmas mehr baut werde ich wohl mitgehen und mir einen LED holen.

hier mal paar Eckdaten:

Budget = Sollte wenns geht unter 2000€ bleiben
Sitzabstand 4 bis 4,5 Meter
Nutzung: TV HD = 75% Serien/Filme/Doku
Bluray = 25% Serien und ab und zu nen guten Film 2D und 3D
TV soll wieder an die Wand gehängt werden


Habe mir mal die Eckdaten von dem Samsung UE65H6470. Finde ihn sehr gut bis jetzt. Gibt's alternativen?

IMG_2915
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2014, 12:02
Ich würde mal ein Klasse höher schauen:Samsung UE60H7000

beim Sony hab Ich mich vertan.


[Beitrag von Brodka am 25. Okt 2014, 18:23 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Okt 2014, 12:28
Und wie soll er gerade mit dem Sony ab und zu mal einen Film in 3D gucken?
Iltis
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2014, 14:25
Was gibt's am UE65H6470. auszusetzen?
danyo77
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2014, 15:15
6470 hat 3D aktiv mit 100Hz. Da ist der H7090 mit nativen 200Hz verträglicher, weniger Flimmern. Ansonstem, weil Du von Plasma kommst, ist ein VA-Panel mit besserem Schwarzwert schon vernünftig.
Iltis
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Okt 2014, 16:17
Den gibt aber nicht als 65 Zoll :-(
Iltis
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Okt 2014, 17:01
Der Samsung UE60H6270 klingt auch gut. Und ist recht günstig finde ich. Den ganzen Schnickschnack wie Sprachsteuerung und so brauche ich echt nicht.
danyo77
Inventar
#8 erstellt: 25. Okt 2014, 18:15
Dann ist der 6270 natürlich die bessere Wahl als der 6470...
Iltis
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Okt 2014, 13:20

danyo77 (Beitrag #8) schrieb:
Dann ist der 6270 natürlich die bessere Wahl als der 6470...


Inwiefern? Display müsste das selbe sein oder?
voller75
Stammgast
#10 erstellt: 26. Okt 2014, 21:38

danyo77 (Beitrag #8) schrieb:
Dann ist der 6270 natürlich die bessere Wahl als der 6470...


Das bezweifle ich mal stark...mit nur 200Hz CMR
Wer vom Plasma kommt...kann gefahr laufen-mit der 6er-Serie nicht glücklich zu werden!
Von daher willkommen im Kreis....entweder 60H7090 oder 65HU7590
danyo77
Inventar
#11 erstellt: 26. Okt 2014, 23:41

voller75 (Beitrag #10) schrieb:
Das bezweifle ich mal stark...mit nur 200Hz CMR


Und? Haben beide 100Hz nativ. Bei 50Hz nativ und 200Hz CMR beim 6270 würde ich Dir recht geben, da der 6470 ja 100Hz und 400Hz CMR hat. Es geht aber ja nur um 6470/6270. Das die 7er-Reihe mit 200Hz die bessere Wahl wäre, ist wohl klar, ist eben ne Budget-Frage. Meiner hat auch nur 200Hz MotionFlow bei 100Hz nativ. Da ruckelt gar nüscht.


[Beitrag von danyo77 am 26. Okt 2014, 23:42 bearbeitet]
Iltis
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Okt 2014, 00:06
Das schwarz an meinen plasma ist jetzt auch nicht tiefschwarz. Wird der Samsung 6470 weniger schwarz sein wie mein alter Samsung plasma ?

Den 65 Zoll Samsung 6470 bekommt man für ca 1700€ und nur das das Bild etwas schwärzer ist gebe ich nicht 2500€ oder mehr aus. Das ist es mir denke ich nicht wert.

Werde mal in paar große Märkte gehen und mir es mal live anschauen.
Iltis
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Okt 2014, 20:10
So habe mir heute mal paar angeschaut. Unter anderem auch den Samsung ue65hu7200 curved. Also schon schickes Teil. Auf 3D könnte ich glaub verzichten.

Wie ist der im Bezug auf den 6470?
Alex_Quien_85
Inventar
#14 erstellt: 27. Okt 2014, 20:55
Ein Nachteil vom 6470 ist das fehlende ultra clear panel (UCP) Dadurch wirkt das Bild etwas matter als die 7er Serie. Der HU 7100 / 7200 hat ein UCP, ist halt ohne 3D und curved. Die Bewegungsdarstellung ist auf demselben Niveau
Iltis
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Okt 2014, 02:19
Werde mir morgen denke ich den ue65hu7200 holen. Kann ich ihn bedenkenlos nehmen? 3D ist mir nämlich nicht wichtig.

Oder gibt's an dem tv was auszusetzen ?
Iltis
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Okt 2014, 00:05
So hab ihn geholt Macht auf den ersten Blick echt was her

Für 1850€ musste ich einfach zuschlagen.
Alex_Quien_85
Inventar
#17 erstellt: 30. Okt 2014, 00:12
Guter Preis
Iltis
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Okt 2014, 00:22
Beim Media Markt. Sollte 1999€ Kosten. Aber laut internet 2149€. Aber auf meine Frage wegen den 150€ Nachlass hat er es auf die 1999€ genacht. Ob das so gewollt war? Naja em Endeffekt dann nur 1849€ bezahlt. Bin sehr zufrieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
60" - 65" Fernseher
lissylucky am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung 60-65 Zoll
Bambi_7 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung 60"-65"
Sojasoße am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.06.2015  –  20 Beiträge
LCD 60" vs 65"
Sinz am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  12 Beiträge
Samsung UHD oder LED 60- 65 Zoll
Frabra74 am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  29 Beiträge
Entscheidungshilfe 51" oder 60"
DNow41 am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  3 Beiträge
Welchen 55-60 Zoll TV?
Gidian am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung 60 / 65 Zoll TV
AgentOrange82 am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  5 Beiträge
60 oder 65 Zoll LCD
kottan_ermittelt am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  2 Beiträge
Suche 60-65 Zoll TV
Schamma am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedkatharinastaerck
  • Gesamtzahl an Themen1.379.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.277.753

Hersteller in diesem Thread Widget schließen