60" - 65" Fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
lissylucky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2016, 19:56
Hallo,

ich möchte mir nächsten Monat einen neuen Fernseher kaufen.
Budget liegt bei max. 1800€

Sitzabstand beträgt zwischen 2,50m - 3,20m je nach Sitzposition auf der Couch.
Gedacht habe ich dabei an einen 60 - 65" großen Fernseher, mehr ist Platzmäßig nicht drin. (Und die Regierung will nicht das er größer als das Lowboard wird )

Was brauche ich nicht?
- Keinen umwerfenden Sound, da 5.1 System vorhanden ist.
- Kein 3D

Bei der Entfernung macht UHD wahrscheinlich Sinn.
Was könnt Ihr so gutes empfehlen?

Im Blick habe ich aktuell den Sony 65KD7505.
http://www.sony.de/electronics/fernseher/xd7505-xd7005-series

VG


[Beitrag von lissylucky am 08. Sep 2016, 19:58 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Sep 2016, 06:34

Bei der Entfernung macht UHD wahrscheinlich Sinn.

Aber nur, wenn du natives 4k Material zuspielst = hast du sowas??


Sitzabstand beträgt zwischen 2,50m - 3,20m je nach Sitzposition auf der Couch

Bedeutet dies auch schräge Blickwinkel >20° aus der Totalen?

Dann wäre der etwas schwarzwertschwache Sony mit IPS Panel schon der Richtige. Zwei gesehene Exemplare machten einen recht ordentlichen Eindruck. Gutes Bewegtbild!! Die direkte Hintergrundbeleuchtung ließ bei einem Exemplar etwas zu wünschen übrig = die äußersten Eckenbereiche waren nicht ganz homogen erhellt.
lissylucky
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2016, 21:30

Beipackstrippe (Beitrag #2) schrieb:

Bei der Entfernung macht UHD wahrscheinlich Sinn.

Aber nur, wenn du natives 4k Material zuspielst = hast du sowas??


Nein, nur Amazon Prime Instant Video


Beipackstrippe (Beitrag #2) schrieb:


Sitzabstand beträgt zwischen 2,50m - 3,20m je nach Sitzposition auf der Couch

Bedeutet dies auch schräge Blickwinkel >20° aus der Totalen?

Dann wäre der etwas schwarzwertschwache Sony mit IPS Panel schon der Richtige. Zwei gesehene Exemplare machten einen recht ordentlichen Eindruck. Gutes Bewegtbild!! Die direkte Hintergrundbeleuchtung ließ bei einem Exemplar etwas zu wünschen übrig = die äußersten Eckenbereiche waren nicht ganz homogen erhellt.


Habe mir heute den 7505 im Saturn angeschaut, das Bild ist eig echt gut.
lissylucky
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Sep 2016, 16:54
So war heute nochmal im Saturn und habe mich gegen den Sony entschieden.

Habe nun diese 3 Modelle im Blick:

Samsung UE60KU6079 (1239€)
LG 65UH625V (1499€)
Panasonic 58DXW734 (1399€)

Welchen der Drei würdet Ihr Empfehlen und weshalb?

LG


[Beitrag von lissylucky am 10. Sep 2016, 17:04 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2016, 17:09
Interessant wäre zu wissen, warum gegen den Sony!?

Die anderen wirst Du Dir sicherlich auch angeschaut haben und da kann Du ja besser entscheiden, welcher Dir besser gefallen halt. Mir würde allerdings keiner der 3en zusagen, mit den 50Hz Panel.


[Beitrag von Merzener am 10. Sep 2016, 17:11 bearbeitet]
lissylucky
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2016, 17:13

Merzener (Beitrag #5) schrieb:
Interessant wäre zu wissen, warum gegen den Sony!?


Die Farben und der Schwarzwert vom Sony kamen mir jetzt nicht so brilliant rüber wie die der anderen 3 Geräte.
Das mit den 50Hz ist mir bewusst, aber macht das so viel aus?
Merzener
Inventar
#7 erstellt: 10. Sep 2016, 17:23
Zweifelsohne sehen die Farben bei den anderen wesentlich lebendiger und kräftiger aus, da Sony erst in der höheren Klasse Triluminos anbietet, was deutlich den Eindruck aufwertet, meiner Meinung nach.

Vielleicht reicht Dir ein 50 Hz Modell aus...probiere es aus.


[Beitrag von Merzener am 10. Sep 2016, 17:24 bearbeitet]
lissylucky
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Sep 2016, 18:10
Okay, dann teste ich das mal.
Welchen der Drei empfindest du denn am Besten?
Igelfrau
Inventar
#9 erstellt: 11. Sep 2016, 13:32

lissylucky (Beitrag #6) schrieb:
Die Farben und der Schwarzwert vom Sony kamen mir jetzt nicht so brilliant rüber wie die der anderen 3 Geräte.

Dir ist hoffentlich schon bekannt, dass alle TVs in den Elektronikmärkten im sog. Shop-Modus laufen, oder? D. h. dass sämtliche Einstellungen so hochgedreht sind, dass ein völlig überzogenes Bild liefern um möglichst viel Eindruck zu schinden. Was mit einer natürlichen Abbildung relativ wenig zu tun hat.

Vergleiche in Elektromärkten sind daher sehr mit Vorsicht zu genießen, wenn nicht bei jedem Gerät vorher die Einstellungen überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden.
Merzener
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2016, 14:19

Merzener (Beitrag #7) schrieb:
Zweifelsohne sehen die Farben bei den anderen wesentlich lebendiger und kräftiger aus, da Sony erst in der höheren Klasse Triluminos anbietet, was deutlich den Eindruck aufwertet, meiner Meinung nach.

Vielleicht reicht Dir ein 50 Hz Modell aus...probiere es aus.


Wenn ich davon einen nehmen MÜSSTE, würde ich wahrscheinlich den Pana vor dem Samsung nehmen, wahrscheinlich. Der LG käme für mich in keinem Fall in Frage...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche 60-65 Zoll Fernseher
persei8 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung - Fernseher 60" - 65" - Empfehlungen
Aleko77 am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  11 Beiträge
60" oder 65"
unterbux am 10.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  8 Beiträge
Neuer TV 60-65"
Rygart am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  15 Beiträge
Kaufberatung TV 60 - 65"
ZigulleXX am 23.07.2017  –  Letzte Antwort am 30.07.2017  –  3 Beiträge
LCD 60" vs 65"
Sinz am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  12 Beiträge
60"-65" 3D-TV Kaufberatung
#Manski am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  19 Beiträge
60 oder 65 Zoll LCD
kottan_ermittelt am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  2 Beiträge
65" Fernseher
Schooli am 02.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  11 Beiträge
Kaufberatung 60-65 Zoll
Bambi_7 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNezirr
  • Gesamtzahl an Themen1.486.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.273.966

Hersteller in diesem Thread Widget schließen