TV 55" bis 800€

+A -A
Autor
Beitrag
Klang_neutral
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Apr 2015, 18:45
Moin Leute,
mein TV hat einen Abgang gemacht und nun muss was neues her.
3D ist mir nicht so wichtig aber dafür ein knackiges, flüssiges Bild.
Gucken tuh ich viel Blu-ray und die normalen HD+ Sender sowie bisschen Sport.
Der Sitzabstand beträgt ca 2,10m. Wären da 50"- 55" angemessen ?
Preislich liegt die Schmerzgrenze leider bei 800 €.

Was könnt ihr mir schönes empfehlen ?
Eventuell auch Curved TV

Danke schon mal im Vorraus

Gruß
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2015, 20:01
Sollteste nicht so oft im Menüs rumwuseln
bzw. bei StandartTV / HDTV/ Blurays und Gaming,
immer zu gerne permanent den Bild Modus wechseln wollen,
dann kannste den beliebten 55" Sony W805 ruhig mal ne Chance geben,
gute Verarbeitung, natürliche Farbgebung, scharfes Bild wie bei Phillips
und ein fast nicht vorhandener Inputlagwert im Spielmodus zeichnen ihn aus.

Curve würde dir halt glaube ich eher bei 60/65" was bringen bei 2,10m sitzt man zwar nicht so weit weg aber ich glaube nicht das bei 50/55" ein so starkes "mittendrin" feeling aufkommt.

Aber weils halt auch ne Frage des Geschmacks und vielleicht auch der Wandmontage ist,
führe ich trotzdem noch eine Curve Kiste auf,
auch wenn die evtl. teurer ist
(hab nicht nach dem Preis geschaut)
nähmlich der Samsung 55" H6820.

UHDs mit Curve ohne 3D (aber mit 100hz)
kosten noch mehr wzbsp. der Samsung HU7200.

Peesönlich sitze ich genau 2m von meinen 50" Plasma weg, bei HD Content od. native 3D Filme
sag ik mir immer boah hätte ik doch 300€ mehr investiert und den 55" genommen.

Sobald ich dann aber SD schaue (und das tuhe ich derzeit viel) denke ich mir dann,
oh mein Gott,
blos gut das ich keine größere Kiste genommen habe,
das Bild sieht im Vergleich zu meinen 46" Sony LCD von 2010,
um einiges noch matschiger aus.
Nach einer weile gewöhnt man sich aber auch daran.
Klang_neutral
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2015, 22:05
Den Sony W805 hatte ich mir mal im örtlichen Medimax angeguckt und da muss ich sagen das Pixel bildung sowie flüssigkeit des Bildes mich sehr enttäuscht hat.
Daneben lief ein Samsung der ein viel besseres Bild in sachen Farbe und flüssigkeit geliefert hat.

Davon war ich eher überrascht weil ich viel drüber gelesen hab das Sony in sachen 2D ein besseres Bild liefert als bei Samsung
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2015, 22:17
Tja....wenn man TVs nach dem beurteilt, was sie im Laden zeigen...
Hardrock82
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2015, 09:49

Klang_neutral (Beitrag #3) schrieb:
Den Sony W805 hatte ich mir mal im örtlichen Medimax angeguckt und da muss ich sagen das Pixel bildung sowie flüssigkeit des Bildes mich sehr enttäuscht hat.
Daneben lief ein Samsung der ein viel besseres Bild in sachen Farbe und flüssigkeit geliefert hat.

Davon war ich eher überrascht weil ich viel drüber gelesen hab das Sony in sachen 2D ein besseres Bild liefert als bei Samsung


Daher sollte man sich auch am besten hier bei HF ein paar Bild Einstellungen aufschreiben,
zum Blödmarkt fahren und sich die Fernbedienung aushändigen lassen.
Nur so kriegt man einen kleinen Einblick wie das Bild zuhause vielleicht aussehen könnte.
Wobei es im heimischen Wohnzimmer unter natürlichen Lichtverhältnissen nochmal ganz anderst wirkt.

Im Großmärkten läuft meist der Shop Mode und da werden weder Farben gut dargestelt
noch die Bewegungsdarstellung hervor gehoben.
Klang_neutral
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Apr 2015, 18:21
Bringt bloss nichts wenn schlechtes Bildmaterial vorhanden ist :p

Aber ich werde mir aufjedenfall mal was auf den USB stick machen und dann noch mal hin fahren.
Kennt ihr paar kurzfilme die man sich auf den Stick ziehen kann und die auch ein TV abspielen kann ?
Klang_neutral
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mai 2015, 17:01
Seit einer Woche hab ich den Samsung-UE55H6870.

Ich war im Laden echt angetan von dem curved design und den kontrast reichen Farben.
Doch leider Verschwindet der Effekt schon bei 2m auf 55", und umso mehr man sich an den TV gewöhnt umso mehr verschwindet der Effekt auch.
Also nicht wirklich zu empfehlen.

Leichtes Clouding hat er auch, aber das ja inzwischen schon zum Russischen Roulett geworden.

Das einzige was mich jetzt wirklich stört ist das ich diesen mehr Effekt von Curved nicht mehr hab.
Er soll jetzt demnächst an die Wand kommen und da sieht curved nicht Top aus.

Noch ein Kritikpunkt ist die Spiegelung. Er spiegelt nicht mehr als andere TV´s aber durch die krümmung zieht er die Spiegelung in die Länge was sich dann auf das ganze Bild ausbreitet

Ich bin ja noch im Rückgaberecht, also ich könnte ihn noch gegen einen Sony 805 tauschen
Brodka
Inventar
#8 erstellt: 24. Mai 2015, 18:36
würde mir den Sony holen
Klang_neutral
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Mai 2015, 18:25
Hat er auch die Funktion youtube Videos direkt vom iPad auf den TV zu streamen?
Wenn ja geht sie zügig oder eher langsam?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55" FullHD bis 800?
mksilent am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  4 Beiträge
TV 55" bis 800? gesucht
bk69 am 24.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.08.2018  –  9 Beiträge
TV 55 Zoll bis 800?
Roli30 am 09.02.2020  –  Letzte Antwort am 10.02.2020  –  3 Beiträge
55 Zoll bis 800?
Klausr79 am 04.02.2018  –  Letzte Antwort am 04.02.2018  –  2 Beiträge
55" TV mit Android TV bis 800?
FrankyJ am 31.12.2020  –  Letzte Antwort am 01.01.2021  –  9 Beiträge
49/55 zoll bis 800?
Dr_Dodo am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  5 Beiträge
TV 48-55" ~800?
BmW_pOWer91 am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  2 Beiträge
Ordentlicher 50"- 55" TV bis 800 ? - Utopie ?
*Luke* am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  9 Beiträge
TV mit min. 55" - FHD bis 800?
peter768 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  16 Beiträge
Suche 55" 4k HDR TV bis 800?
danielundmaren am 05.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedLenz.R
  • Gesamtzahl an Themen1.492.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.368.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen