Bestes Bild ab 55" um 2000 € ?

+A -A
Autor
Beitrag
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2015, 14:03
Hallo,

ich suche immer noch, nachdem ich den Samsung HU7200 wegen des zu schlechten Bildes wieder weggegeben habe. Dafür habe ich das Budget verdoppelt - mal sehen, ob es hilft.

Ich suche einen Fernseher mit dem für das Budget um 2000 € rum (Max 2300-2400 €) bestem Bild, in Bezug auf schöne Farben, Klarheit, Helligkeit. Am Besten 55 Zoll, notfalls größer, nicht kleiner.

Was ich nicht brauche:
- 3D (sehe ich nie)
- Spiele-Fähigkeit (nie gebraucht)
- Curved

Da ich in den Fachmärkten zwar alles gesehen, aber kaum etwas beurteilen kann, muss ich also wieder bestellen und zuhause testen. Eigentlich fehlt mir dazu Lust und Zeit, deshalb würde ich den Aufwand durch Vorauswahl gerne minimieren.
Gerne mit FALD!
Ich will: 2/3 HD-Fernsehen, 1/3 SD-Fernsehen. Für BluRay habe ich ein eigenes Kino.

Bisherige Kandidaten, die ich in dieser Reihenfolge bestellen könnte (sobald einer gefällt, bleibt er da!):
- Philips 65PUS9809. Eigentlich etwas zu groß, aber halt im Preisrahmen, Ambilight wäre super, und das Bild wird meistens gelobt.
- Panasonic 55-CXW 804 - Sieht von den Daten her vielversprechend aus
- Sony 55-8505C - kein FLD, aber schöne Farben im Laden

LG und Samsung sah ich für den Preis nichts, was besser als obige wäre, bin aber offen für Vorschläge.

Sehr gut gefiel mir auch der LG 930V, aber ich will kein Curved, weil die verzerrten Lampen-Spiegelungen mich irre machen. Einen geraden OLED in der Preisklasse kenne ich nicht.

Fragen:
Gibt es andere, die ich bei meinem Bedarf dringend testen sollte?

Gibt es irgendwelche IFA-Neuheiten, die ich dringend abwarten sollte?

Danke für nützliche Inputs!


[Beitrag von Hinterm-Deich am 15. Aug 2015, 14:04 bearbeitet]
Alex_Quien_85
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2015, 15:20
wobei das curved beim EC930 in der Praxis nicht auffällt
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2015, 15:22
Eingeschaltet vielleicht nicht, aber ausgeschaltet spiegelt jeder Fernseher, und die verzerrten Spiegelungen von Fenster etc. im Fernseher mag meine Frau überhaupt nicht.
Matz71
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2015, 17:48
Philips ...Software grottig.Der Pana.kommt bisher überall gut weg.
Hinterm-Deich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Aug 2015, 17:52
Ja, der Pana klingt tatsächlich sehr interessant!

Über die grottige Software von Philips habe ich auch seitenweise gelesen. Aber ich sehe TV über eine externe Sat-Box, und Amazon Prime über die Fire Box - da kann die Philips-Software eigentlich nicht so viel reinpfuschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bestes Bild ab 55" LED/LCD/Plasma ?
steffen_lehner am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  8 Beiträge
Bestes Bild?
Mr.Stereo am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  2 Beiträge
55 Zoll bestes Bild schwere Entscheidung
fragensteller84 am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  11 Beiträge
>=55" TV OHNE smarttv Fokus bestes Bild
prettyfly89 am 22.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  4 Beiträge
55 Zoll bestes Bild bis max. 900,-? ?
bmw_330ci am 28.04.2019  –  Letzte Antwort am 29.04.2019  –  12 Beiträge
Bestes PAL Bild
giggi77 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  2 Beiträge
Bestes Angebot!
djschrempf am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  2 Beiträge
55" LED bis 2000 ?
mannyc am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  5 Beiträge
Suche TV ab 55" bis 2000?
philvip am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  17 Beiträge
65" Bestes Bild für 1000?
HumanSaurusRex2 am 04.05.2019  –  Letzte Antwort am 10.08.2019  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.623 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedherrtoby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.706.762

Hersteller in diesem Thread Widget schließen