TX-60CXW754 vs. UE60H7090

+A -A
Autor
Beitrag
LA2310
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2015, 11:16
Hallo zusammen,

Ich möchte mir demnächst einen neuen TV zulegen.

ich Schwanke zwischen:

TX-60CXW754 von Panasonic und UE60H7090 von Samsung.

Tendenz geht zu dem Panasonic.
Gucke sehr viel Fussball und Filme, Serien etc.
Mein Sitzabstand beträgt 4 Meter.

Zu welchen würdet Ihr mir raten.


Viele Dank jetzt schon
Blake
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Sep 2015, 05:52
Hallo,

ich stehe auch vor dieser Entscheidung und tendiere momentan zum Panasonic.

Konntest du schon eine Entscheidung für dich treffen? Wenn ja, wie ist diese ausgefallen und was waren deine Gründe dafür?

Grüße
Blake
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 19. Sep 2015, 22:04
LA2310

Hängt von einigen Faktoren ab.
Schwarzwert Fan? Dann eher den Samsung.

Natürliches Bild ab Werk ohne viel rumgefummel im Weissabgleichsmenü = Panasonic.

Wird oft schräg (über 30° von der Mitte) auf den TV geschaut, dann eher den Panasonic.

Zwischenbildberechnung bei beiden gut wobei fürs aktiv 3D (Samsung) die Zwischenbildberechnung (Judder Reduction) sehr hoch gestellt werden sollte.

Bei 4m ist der Wunsch nach späteren 4K aber leider weit daher geholt.
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2015, 01:07
für 4m beide zu klein
LA2310
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Sep 2015, 18:57
Hardrock82,

was meinst du mit deiner Aussage:
Bei 4m ist der Wunsch nach späteren 4K aber leider weit daher geholt.???

Und ich dachte der Schwarzwert ist beim Panasonic schon genial, so wie ich das aus den Berichten aus dem Internet gelesen habe. oder täusch ich mich da???

Danke für deine Tipps.

Was würdest du den nehmen ?

@Blake: also ich tendiere eher zum Panasoic, alleine wegen dem PaBerichten über den TV von Freunden und im Internet.
Aber es ist schon ne nette Summe. Und deswegen gebe ich mir die Woche nochmal etwas überlegungszeit

@inecro-mani: Naja wenn die Wohnwand nicht mehr Platz zulässt muss ich leider auf 60 Zoll zurückgreifen
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Sep 2015, 19:26

LA2310 (Beitrag #5) schrieb:


Und ich dachte der Schwarzwert ist beim Panasonic schon genial


Wenn du tatsächlich den 754 meinst, dann musst du da etwas missverstanden oder verwechselt haben.
Zudem wäre dieses Gerät nicht unbedingt die erste Anlaufstelle wenn um Fußball geht.
Hardrock82
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2015, 04:55

LA2310 (Beitrag #5) schrieb:
Hardrock82, was meinst du mit deiner Aussage:
Bei 4m ist der Wunsch nach späteren 4K aber leider weit daher geholt.???


Du bräuchtest schon einen 65"
um später bei Ultra HD BDs einen deutlichen Unterschied im Vergleich zur "normalen" FHD BD zu sehen.

Ein 55" würde dir halt nur bei max. 2,5m was bringen.

Klingt komisch, ist aber so.



Was würdest du den nehmen ?

Ich? Kein LCD mehr, mit dem Thema habe ich seit 2012 abgeschlossen.

Gerade wenn ich so lese,
was derzeit (wiedermal) so alles wegrationalisiert wurde,
kriege ich einen Blutdruck von 145.


Nach meinen Pana Plasma wird wohl irgendwan ein Pana OLED das Wohnzimmer verschönern.

Wenn nur 60" fur die Wohnwand geht,
dann überlege dir doch ob du später vielleicht ein kleinen Epson Beamer dir noch zulegst
und dann an der Decke so'ne 2m lange Leinwand befestigst.

Dann hat sich das mit dem Stauraum erledigt.
Die XRD Beamer von Sony finde ich ja och echt geil,
aber sind auch nicht gerade günstig.
LA2310
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Sep 2015, 05:42
Also meinste ich sollte mir einen FHD zulegen in 60 und nicht geld aus dem Fenster raus werfen für einen 4K Tv, bei dem Sitzabstand?

Ja das mit dem Beamer habe ich mir auch überlegt, jedoch habe ich bei der renovierung des Wohnzimmers leider nicht an eine steckdose in der Decke gedacht geschweige den ein Hdmi kabl zu verlegen

@Beipackstrippe: Und was habe ich da falsch verstanden? Habe irgendwo gelesen das der sich gerade für Fussball und co anbietet. Werde mal schauen ob ich den Beitrag noch finde.


[Beitrag von LA2310 am 21. Sep 2015, 05:46 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#9 erstellt: 21. Sep 2015, 17:25
Persönlich hätte ich jeden guten preiswerten 60/65" FHD LCD derzeit jeden kleineren 55" UHD LCD vorgezogen.
Hätte hier zbsp. einen 65" W855C von Sony angepeielt.

Natürlich kanns auch sein das zu Weinachten Samsung einen 60" zum Schnäppchen anbietet,
oder auch die Next Gen. UHD 2016 billiger werden (Preiskampf Richtung OLED geht ja gerade richtig los).

Aber wenn man jetzt kaufen will dann würde ich den Sony testen.
Bzw. wenn mich die Software zur Weissglut echt bringt (d. Sendersortierung beim H6600 meiner Eltern hat mir schon gereicht) dann würde ich noch einen guten HD Receiver in Erwägung ziehen.
LA2310
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Sep 2015, 17:44
Hi,

Danke.

Habe mich jetzt bischen mehr eingelsen.
Also es wird kein UHD TV. werde wohl einen guten FHD nehmen.

den von dir erwähnten 65" W855C habe ich mir gerade heute angeschaut. Jedoch höre ich oft das die Software, da Android echt scheisse sein soll. und auch langsame Menüführung sein soll.

Hast du damit Erfahrung gemacht ? Bzw. ist der Sony ein gute Wahl?

Habe gesehen es gibt den als 65" W856C und 65" W857C.
Gibts dort Große Unterschiede ?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 21. Sep 2015, 17:53

LA2310 (Beitrag #8) schrieb:

@Beipackstrippe: Und was habe ich da falsch verstanden? Habe irgendwo gelesen das der sich gerade für Fussball und co anbietet. Werde mal schauen ob ich den Beitrag noch finde. :P


Alle 55/60CXW754 haben deutlich unterbelichtete Eckbereiche und sind überproportional mit DSE gesegnet = eine perfekte Ausgangsbasis für den Fußballgenuss!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-60CXW754 vs. Panasonic TX-65CXW704
weazel900 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  12 Beiträge
erledigt : Panasonic TX-60ASW804 oder TX-60CXW754
gillmaand am 25.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung: Panasonic TX-65CXW704, TX-60CXW754, TX-65CRW734
theCrow71 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  3 Beiträge
Twin-Tuner TX-60CXW754 oder was anders
caradoc am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  3 Beiträge
60ASW804 oder UE60H7090
ToniKatrin am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  16 Beiträge
Samsung UE60H7090 + Sony HT-ST7 gutes Paket ?
RS-2010 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.07.2015  –  27 Beiträge
TX-32LZD80F vs. TX-32LX70F
McMarcel am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L42ETW60 vs. Samsung UE40F6500
Nobody21 am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  5 Beiträge
Samsung UE46F6500 vs Panasonic TX P42STW60
trixxlock am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  2 Beiträge
Samsung UE65H6470 vs. Panasonic TX-60ASW654
gattara am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.478

Hersteller in diesem Thread Widget schließen