Hilfe! Modellwirrwarr - suche Full-HD-55er, gute Qualität, ohne 3D

+A -A
Autor
Beitrag
FrankOTango
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Nov 2015, 12:40
Hallo,

bin beim Thema TV nicht auf dem laufenden und schrecke gerade vor der Modellvielfalt zurück.

Habe zur Zeit einen 6 Jahre alten 40er FullHD von Sony, der Bildfehler produziert, den möchte ich austauschen. Für Heimkino habe ich einen Beamer mit 160/90 cm Leinwand.

Da ich umziehe und nun mehr Möglichkeiten habe, möchte ich einen 55er TV (Leinwand wird dann auch größer).

Eigentlich wollte ich noch warten bis OLED in 75 Zoll für 2000 Euro marktreif ist und damit auch den Beamer ersetzen, aber jetzt brauche ich sozusagen ein vernünftiges Übergangsgerät.

- mich interessiert nur gutes Bild und schnelles Internet bzw. schneller Zugriff auf Leihfilme z.B. von Amazon (außerdem Apple-TV vorhanden), TV-Programm von Unitymedia mit HD-Paket
- FullHD reicht mir, für TV sitze ca. 3 Meter entfernt, was ich auch beibehalte, wegen Leinwand
- 3 D für mich uninteressant


Ich werde vor Ort, z.B. bei Saturn kaufen. Von der ganzen LCD/LED-Technik halte ich nicht viel, deshalb will ich nicht unnötig viel Geld dafür ausgeben, aber es soll natürlich trotzdem das beste bis 1000 Euro sein, von einer seriösen Marke. Samsung mag ich gar nicht, scheint aber wohl im Moment der Massenmarktführer zu sein? Habe mich lange nicht mehr damit befasst, Panasonic und LG machen mir einen vernünftigen Qualitätseindruck. Saturn hat zwar gerade einen Samsung UE 55 JU 6050 U in der Werbung für 699 Euro mit UHD-Technik, aber beim Vergleich (versuche immer auf ZDF HD, Arte HD etc. umzuschalten) sind da die Wachsfigurengesichter in den Kochsendungen genauso hässlich wie bei den FullHDs und generell schwierig zu vergleichen ...

Also nun zur Frage: was ist z. B. von Panasonic oder LG das qualitativ beste Gerät bis ca. 1000 Euro noch mit der "alten" FullHD-Technik? Aber eben ohne unnötige Gimmicks wie 3D, die unnötig verteuern - wenn möglich. Mir geht es nicht generell ums Geld, würde auch z. B. 1300 Euro in die Hand nehmen, wenn es ein Gerät ist, das den OLED-Geräten ebenbürtig ist, aber letztendlich scheue ich mich davor, mit LCD-Technik Geld zu verbrennen. Bzw., wenn dann doch ein Samsung für 700 Euro toll ist, lasse ich mich auch überzeugen.

Vielen Dank für Tipps

Grüße
Frank

(shit, jetzt habe ich doch zuviel getextet, sorry


[Beitrag von FrankOTango am 04. Nov 2015, 16:14 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2015, 14:22
wenn es ein Gerät ist, dass den OLED-Geräten ebenbürtig ist,
>Gibts zumindest annähernd, aber da wären dann eben 3000.-+ fällig.
FrankOTango
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Nov 2015, 17:06

eraser4400 (Beitrag #2) schrieb:

>Gibts zumindest annähernd, aber da wären dann eben 3000.-+ fällig.


Neenee das täte mir Leid ums schwer verdiente Geld

Wie gesagt, 200 oder 300 Euro würde ich mich hochschaukeln, wenn es sich wirklich lohnt, denn das Ding wird ja ca. 3 bis 4 Jahre benutzt.


Hier mal die Modelle, die wohl aktuell geläufig sind, die ich mir schon genauer angeschaut habe aufgrund von Werbung bzw. Infos aus dem Netz.


- Sony KD-55 X 8005 C (1000 € 4K)
- Sony KDL 55 W805 (auch 1000 € aber FullHD)
- Panasonic TX-55 CSW524 (für 825 € FullHD)
- Panasonic TX-55 CW 324 (für 930 € FullHD, wobei der CSW524 doch besser ist lt. techn. Daten?)
- LG UF 6809 (885 € 4K)
- LG 55LF 6529 (879 € FullHD)
- Samsung UE 55 JU 6050 (4K für 699 €, machte bis auf die billige Rückwand keinen schlechteren Eindruck als die 1000€-Teile)


vergleichen fiel mir schwer, auch weil die Geräte oft nicht zusammenstanden, insbesondere das Ausmaß von Bewegungsunschärfen war dadurch schwierig zu vergleichen.

Grüße


[Beitrag von FrankOTango am 04. Nov 2015, 17:06 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2015, 17:32
Von denen, würde ich am ehesten noch Nr.2 empfehlen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Nov 2015, 20:58
Jo.
Kandidat 4 = ist im Grunde kein Pana und Kandidat 3 ist auch nicht toll. Wenn von P., dann 55CXW684/704.
Beachte bitte, dass das alles Teile mit recht engem Blickwinkel sind. D.h. >20 Grad aus der Geraden links/rechts bedeutet in der Regel klares Absaufen an Farbintensität/Kontrast.
FrankOTango
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Nov 2015, 22:47
o.k., danke mal eraser4400 und Beipackstrippe,

nachdem ich mich durchs Forum hier gewühlt habe, scheint ihr ja zu den Freaks zu gehören, die das hier am Laufen halten mit Beratungen Außerdem ist meine Frage nicht gerade außergewöhnlich selten

Das Thema mit der Billig-Pseudo-Pana-Serie hat meine hohe Meinung von Pana aus alten Techniks/Pana-Zeiten gerade sehr getrübt.

Den Sony behalt ich dann mal auf meiner Liste, eine Frage noch, da ihr die aktuellen Modelle wohl gut kennt:

Wärt ihr an meiner Stelle, also "großes" Kino mit Beamer und Leinwand und fürs restliche fernsehen wie Walking Dead, Game of Thrones etc. in HD ansonsten meist 3Sat Pro 7, ARD, Das Erste und noch eine Handvoll mehr jeweils in HD über Kabel mit 100 Mbit Internettarif. Und gelegentlich PS4.

Welcher 55er käme für euch in Frage?


Danke und Gruß
Frank
eraser4400
Inventar
#7 erstellt: 04. Nov 2015, 23:26
Nur die TVs von heute? >Panasonic AXW904.
FrankOTango
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Nov 2015, 00:26

eraser4400 (Beitrag #7) schrieb:
Nur die TVs von heute? >Panasonic AXW904.



Danke, aber ich meine in meiner Preiskategorie, sagen wir bis 1300 €?
Brodka
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2015, 10:50
ich würde hier zuschlagen (Sondermodel des Sony 805B)....da hast Du 2 Monate Zeit den zu testen und ggf zurückzuschicken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe für einen 55er
KalimeroWu am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  2 Beiträge
Samsung 4K 55er oder 60er Full HD
Perron am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  10 Beiträge
55er TV <1500?
Matt10k am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  5 Beiträge
Suche fhd, passiv 3d fernseher, 50-55er
Vegetationboyy am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  2 Beiträge
Suche 55er 4k Einstiegs TV ohne Schnick Schnack
fk1 am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 27.09.2017  –  5 Beiträge
3D-Full-HD Fernseher
seiketsu am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  3 Beiträge
50zoll 3d fernseher ohne full hd schlimm?
Hashi_Mashi am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  2 Beiträge
[HILFE]: Suche Full HD LCD 37"-40"
maxschuster am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  4 Beiträge
Suche OLED 55er ohne Soap-Effekte
famaxa am 06.07.2020  –  Letzte Antwort am 06.07.2020  –  6 Beiträge
Neuer 55er für Weihnachten
ic3m4n2005 am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.120 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDebilesForum
  • Gesamtzahl an Themen1.504.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.612.101

Hersteller in diesem Thread Widget schließen