SAMSUNG UE65JU6050 vs UE65H6470

+A -A
Autor
Beitrag
Pascalddorf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Nov 2015, 12:40
Hallo zusammen,

da mein alter Fernseher endlich das zeitliche gesegnet hat habe ich nun die Erlaubnis einen neuen zu kaufen.

Ich habe mich nach kurzer Recherche relativ schnell auf den UE65H6470 von Samsung eingeschossen, dieser ist für 1699€ zu haben. Jetzt habe ich zufällig gesehen, dass der UE65JU6050 nur 50 € mehr kostet, allerdings 4k hat.
Grundsätzlich ist 4k ein nice to have da es eh noch keine Inhalte gibt, ich 4,50 m weg sitze usw., für 50€ würde ich es aber mitnehmen.

Ist die Bildqualität sonst identisch? gibt es sonst irgendwelche eklatanten Unterschiede die ich übersehen habe?

Gruß

Pascal
Igelfrau
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2015, 05:48

Pascalddorf (Beitrag #1) schrieb:
Grundsätzlich ist 4k ein nice to have da es eh noch keine Inhalte gibt, ich 4,50 m weg sitze usw., für 50€ würde ich es aber mitnehmen.

Du möchtest wirklich ein "nice To Have" für 50 € kaufen, dass du auf deine Sehentfernung weder bemerken noch mangels Medien sinnvoll nutzen wirst?

Darüber hinaus ist der UE65JU6050 wirklich absolute Basis in der 6-er Modellreihe (2015er Serie, erkennbar am J) und somit darfst du da vom Panel nichts großartiges erwarten. Bezogen auf die Qualität ist der UE65JU6050 durch seine Attribut "UHD TV" also ein sogenannter Blender!

Wohingegen dein ausgewählter UE65H6470 zwar kein UHD TV ist, aber dafür in der 6-Modellreihe (2014er Serie, erkennbar am H) in den vorderen Plätzen mitspielt. Die Bildqualität dürfte daher um einiges besser sein als beim UE65JU6050.

Wenn du aber auf Zukunftsfähigkeit achten möchtest, sind die Schnittstellen (HDMI 2.0) und der implementierte Kopierschutz (HDCP 2.2) weitaus wichtiger als die Frage "UHD oder nicht UHD"! Insbesondere da es im kommenden Jahr mit den entsprechenden Medien und Abspielgeräten (sehr) langsam los geht. Sonst bleibt das Bild dunkel!
Da solltest du dich vor einem Kauf eventuell noch mal ein wenig damit befassen soweit nicht schon geschehen.

Ansonsten kannst du dich auch hier in der AV-Wki im Fernsehbereich grundlegend schlau lesen.
Pascalddorf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Nov 2015, 09:57
Danke für die Info und den Link!
Du würdest mir also, wenn es um die Zukunftsfähigkeit geht, von dem 6470 abraten da dieser weder HDMI 2 noch HDPC hat, richtig?
Ich habe noch nicht verstanden, was die Konsequenz wäre wenn HDMI 2 und HDCP nicht vorhanden sind. HDMI ist doch abwärtskompatibel und somit sollte doch ein HDMI 2 -> HDMI 1 (natürlich mit Qualitätsverlust) möglich sein?
Ich nutze die Horizon Box von Unitymedia, ist da HDCP für mich relevant oder wofür brauche ich das?

Vielleicht sollte ich doch mal ganz kurz meine Rahmenbedingungen aufschreiben oder soll ich dafür lieber einen extra thread aufmachen?

Bisheriger TV 40 Zoll LED von Samsung
Entfernung vom TV ca. 4,5 - 5 m
Schwanke zwischen 55 und 65 Zoll, aufgrund der Entfernung tendiere ich aber zu letzterem.
hauptsächlich HD TV Sender, oft PS4 Games und ab und zu mal eine Blu Ray oder einen Film per Apple TV
Ton ist egal, Anlage ist vorhanden.
TV wird per Unitymedia Horizon Box per HDMI zugespielt.
zusätzfunktionen wie 3D, Smart TV, Sprachsteuerung, Aufnahmefunktion usw. nehme ich mit wenn diese dabei sind, das wichtigste ist für mich ein ordentliches Bild.
Budget: Eigentlich 1500€, habe mich jetzt aber mit den 1700 € für den UE65H6470 abgefunden, teurer sollte der TV aber nicht werden.
Marke: bevorzugt Samsung oder Sony

Bisherige Geräte die im Fokus sind: UE65H6470, KDL65W855, aktuell Tendenz zum Samsung.

Bin ich mit den 65 Zoll auf dem Holzweg? Habt Ihr noch andere Geräte die meinen Anforderungen halbwegs entsprechen?

Gruß

Pascal
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2015, 10:10
Bisherige Geräte die im Fokus sind: UE65H6470, KDL65W855, aktuell Tendenz zum Samsung.
>Diese Beiden kann man nicht wirklich vergleichen. Der Sony liegt klar vorn.
Pascalddorf
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Nov 2015, 10:46
Wie Ihr bestimmt schon ahnt habe ich sehr wenig Ahnung von der Materie, ich habe mich versucht etwas in das Wiki welches Igelfrau gepostet hat rein zu arbeiten.
Warum ist der Sony klar besser? Im Laden (ich weiß, die haben keine Ahnung aber wahrscheinlich mehr als ich) wurde mir gesagt, dass beide ein ähnlich gutes Bild haben. Hauptunterschied sei, dass der Sony ein Menü auf Android Basis hat, mehr Funktionen anbietet (die ich nicht brauche) und das Menü ab und zu abstürzt (was mich schnell nerven würde).
Bei Amazon hat der Samsung fast 600 Bewertungen mit 4,5 von 5 Sternen, der Sony knapp über 100 Bewertungen mit 3,5 von 5 Sternen.
Preis ist fast identisch.

Sorry wenn ich so blöde Fragen stellen aber als Laie sind die Verkäufer in solchen Läden und Massenbewertungen wie bei Amazon die einzige halbwegs belastbare Referenz abgesehen von den Nachfragen hier. Daher: Warum ist der Sony klar vorne und gibt es gegebenenfalls gute /bessere Geräte die es sich lohnt zusätzlich an zu schauen?

Danke für Eure Hilfe!

Gruß

Pascal
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Nov 2015, 11:44
Der Herr Eraser hat wahrscheinlich noch den Sony 65W855B mit Triluminos Display im Sinn.
Pascalddorf
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Nov 2015, 11:46
Sorry, ich meinte den KDL-65W855C bzw. den KDL-65W858C
eraser4400
Inventar
#8 erstellt: 24. Nov 2015, 12:21
Ah gut. Dann ziehe ich die Bemerkung zurück.
Pascalddorf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Nov 2015, 12:58
Also ist es vom Bild her egal da beide gleich sind von der Qualität her?
gibts bis auf die vom Verkäufer genannten Unterschiede noch gravierende Punkte die ich bisher nicht genannt habe und die für oder gegen den einen oder anderen sprechen?
spartain
Inventar
#10 erstellt: 08. Feb 2016, 16:40
Gravierend ist das der H 6470 ein 100Hz Panel und der JU ein 50 Hz Panel verbaut bekommen hat und das macht sich beim TV schauen doch sehr bemerkbar!
Auch von mir, eher den H den es übrigens am Anfang des Jahres für 1.399,- zu kaufen gab!


Gruß
Pomme621
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Feb 2016, 08:28
Heute, 25.02.16, aktuell bei Saturn zu haben. Preis: 1399.- €

SAMSUNG UE65H6470
inecro-mani
Inventar
#12 erstellt: 25. Feb 2016, 11:07
der H ist Top der JU Flopp

PS: und wer reimt lügt selten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE60F7000 vs UE65H6470
20Phoenix am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  2 Beiträge
Samsung UE65JU6050
krafti17 am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  12 Beiträge
Samsung UE65H6470 vs. Panasonic TX-60ASW654
gattara am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  6 Beiträge
Samsung UE65H6470 vs Samsung UE65ES8090 Kaufempfehlung und Wert
casinterface am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  3 Beiträge
Samsung UE65H6470
Sphinks am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  22 Beiträge
Samsung UE65JU6050 für 400? - emlfehlenswert?
sythnexus am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  8 Beiträge
Samsung UE65H6470 / Entscheidungshilfen
grillmeister2000 am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  3 Beiträge
samsung ue65h6470 oder ue65hu7200
LassKrachen am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  7 Beiträge
Samsung UE65H6470 oder UE60J6250?
rma11 am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  3 Beiträge
Samsung UE65h6470 oder UE65KS7090
wagner2 am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 08.10.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedludopapou
  • Gesamtzahl an Themen1.389.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.310

Hersteller in diesem Thread Widget schließen