Meinung zum LG 50LF6529

+A -A
Autor
Beitrag
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Dez 2015, 21:31
Guten Abend liebe Hifi's,

ich wollte eine Expertenmeinung zu dem LG 50LF6529. Der liegt im Internet bei 640 Euro und ist absolut meine Schmerzgrenze. Ich möchte das Gerät für die PS4 und BluRay hauptsächlich nutzen.

Um eine Antwort bzw Einschätzung wäre ich sehr dankbar.


Schönen Abend
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2015, 21:55
Da du ansonsten wenig (oder besser nix) zu deinen Anforderungen sagst, kann ich dir zumind. bestätigen, dass dieser TV für beides geeignet ist.
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Dez 2015, 07:20
Guten Morgen, danke für deine Antwort. Sorry ich weiss nicht wirklich was ich sagen muss. Kenne mich mit den Anforderungen kaum aus.

Ich versuche es mal so. Der Fernseher wird ca 3 m von mir stehen, das Zimmer ist an der Stelle wo der Fernseher stehen wird - wenig beleuchtet.

Genutzt wird dieser zu 40% für die PlayStation4, 20%BluRay und 40% fürs fernsehen bzw Sport schauen.

Mir ist ein bestmögliche Bild wichtig für mein Budget, dieser lag ursprünglich bei 500 Euro aber jemand aus dem Bekanntenkreis riet mir zu dem Gerät, allerdings hat er auch nicht die mega Erfahrung. Deswegen suche ich mir Hilfe hierrüber.

Vielen dank und einen guten start in den Tag
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Dez 2015, 07:49
http://www.testberichte.de/p/lg-tests/50lf6529-testbericht.html um die Suche zu verkürzen, darüber hinaus. Hat dieses Gerät auch in real mehr bzw 100Hz? Sorry einige lachen über meine Fragen aber ich bin kein Technikass
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 03. Dez 2015, 11:47
Du musst einfach bloss 2 Dinge in Sachen Hertz unterscheiden: Die Bildwiederholrate und die Bewegtbildoptimierung. Erstere Werte geben die Hersteller gar nicht mehr preis. Es gibt derzeit aber bloss noch 2 Varianten, 50/60hz-Panele und 100/120hz-Panele.

Diese sehr hohen Hertz-Werte die die Hersteller angeben, sind eben die max. Taktungen der Bewegtbildoptimierung. Diese werden vom Bildprozessor + Panel + Bewegtbildengine + Backlight erzeugt.
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Dez 2015, 11:53
'Jetzt bitte nochmal für dumme

Hat der zb ein besseres Bild bzw flüssigers Bild als der Sony KDL48R555C?
eraser4400
Inventar
#7 erstellt: 03. Dez 2015, 13:16
Nein. Gegen Sonys Bewegtbildoptimierung kommt LG nicht an.
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Dez 2015, 15:21
Sorry wenn ich es in Frage stelle, aber war eben bei Saturn und habe beide Fernseher betrachten dürfen und der LG hat offensichtlich ein besseres Bild als der Sony. Der Sony kommt nicht mal mit meinem 4 Jahre alten Samsung an. Also zumindest das Model.
Spanier7389
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Dez 2015, 15:30
kann mir jemand sagen, wie viel Hz der LG letztendlich hat? Angegeben werden beim LG ein Bildqualitätsindex von 900. Was heisst das? Wie viel Hz hat der nun endgültig?

Ich würde mich um eine Antwort sehr freuen
eraser4400
Inventar
#10 erstellt: 03. Dez 2015, 15:41

Spanier7389 (Beitrag #8) schrieb:
Sorry wenn ich es in Frage stelle, aber war eben bei Saturn und habe beide Fernseher betrachten dürfen und der LG hat offensichtlich ein besseres Bild als der Sony. Der Sony kommt nicht mal mit meinem 4 Jahre alten Samsung an. Also zumindest das Model.


Im Laden TVs bewerten? Die sind erstens nicht mit Bewegtbildoptimierung eingeschaltet/bzw. falscher Modus un auch noch mit Shop-Mode betrieben. Dann noch die Neonbeleuchtung und schlechtes Signal...vergiss es!
eraser4400
Inventar
#11 erstellt: 03. Dez 2015, 15:42
Wie viel Hz hat der nun endgültig?
>Welche Hertz meinst du denn?

Bildqualitätsindex von 900. Was heisst das?
>Gar nix. Wenn, kann man höchstens die LGs miteinader da vergleichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
49LH604V vs. 50LF6529
zapman am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  5 Beiträge
Meinung zum Philips 50PFK6540
Spanier7389 am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  2 Beiträge
LG 37LE5300 - eure Erfahrung / Meinung
butze83 am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Deine Meinung: Sharp vs LG @ 60 Zoll
Unwissender_;-) am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  8 Beiträge
49-50" FHD LG - welcher?
justmee am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  12 Beiträge
Brauche eure kompetente Meinung zum LCD Kauf
hennesch17 am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  7 Beiträge
Meinung zum Samsung LE-32T51B?
FirstBorg am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  3 Beiträge
LG LF6529 oder doch den Sony W805C?
Xypnix am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  4 Beiträge
Bitte Eure Meinung LG oder Samsung?
bvb12 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  4 Beiträge
Samsung LE46C750 vs. LG 47LE8500 vs. Toshiba 46SV685D - eure Meinung
Glenfiddich015 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBob5386
  • Gesamtzahl an Themen1.486.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.426

Hersteller in diesem Thread Widget schließen