Panasonic 55CR850E

+A -A
Autor
Beitrag
BobbyZee
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mrz 2016, 14:13
Hallo ihr lieben,

ich habe eine schnelle Frage zum Pana 55 CR850E.
Soweit ich das erkennen kann ist dieser Baugleich zum CR 854, richtig?! Nur halt das EU Modell.

Welche Nachteile hat das EU Modell? Habe mal gelesen das HBB TV nicht funktioniert (aber auch das Gegenteil gelesen). Wie evt. schwierigkeiten bei zükunftigen UHD Inhalten oder Streaming Dienst Apps.
Was stimmt denn davon? Oder kann man beherzt zum EU Modell greifen?

Liebe Grüße
BobbyZee
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mrz 2016, 17:09
Keiner? Müsste mich fix entscheiden, kostenpunkt 1500 €
medistar
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Mrz 2016, 22:10
Hallo BobbyZee,

stehe grade vor der selben Entscheidung, liegt bestimmt an dem aktuellen Angebot
War vorhin nochmal im Media und hab das Bild mit dem OLED verglichen und muss sagen der kommt nah dran...
Leider kann Ich mich nicht so wirklich zwischen LG 55EG910 und dem 55CR850 entscheiden, was waren deine Gründe dieses Modell zu wählen?

Zu deiner Frage könnte dir dieser Link eine Antwort geben:
EU-Ware

Im Internet findet man bzgl. Panasonic nichts negatives zu den EU-Modellen.
Wenn jemand von einem Garantiefall berichten könnte wäre trotzdem schön, gibt dann noch ein besseres Gefühl besonders wegen dem Vor-Ort Service ob das alles so funktioniert.

Gruß

PS: Habe eben bestellt, ein besseres Angebot kommt nicht mehr


[Beitrag von medistar am 21. Mrz 2016, 22:59 bearbeitet]
BobbyZee
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mrz 2016, 13:35
Hallo medistar,

ich habe den CR850 gestern bestellt *g* Ja liegt an dem angebot von 1499€

Also ich hatte bisher 3 LG TVs, keiner hat die Garantiezeit überlebt (Kein Total Defekt aber immer hier und da Macken). Zudem ist der OLED teurer und hat "nur" FHD. Da mir die TV Tauscherei langsam auf die Nerven geht, lege ich meine Hoffnung nun auf Panasonic.
Die meiste Empfehlungen in dem Forum gehen ja auch in diese Richtung.
Es ist auch ein Top Angebot muss man sagen und ich stehe auf Curved

Laut meinem Expert Fachberater ist der einzige Unterschied beim EU Modell, dass HBBTV nicht unterstützt wird, aber ich habe im Internet auch schon anderes gelesen. Weiß man wohl erst wenn ich ihn habe. HBB interessiert mich aber auch nicht, da es Mediatheken Apps gibt für die guten Sender. Privaten HBB Scheiße brauche ich eh nicht.
BobbyZee
Stammgast
#5 erstellt: 24. Mrz 2016, 13:48
Also mein Eindruck bisher vom EU Modell:

Man kann den TV auf Deutsch stellen, aber das Land Deutschland gibt es hier nicht. Egal ob Sonstige, Frankreich oder Niederlande eingestellt wird, da gibt es keinen Unterschied. Weitere Länder habe ich nicht getestet. Bei Frankreich leif arte in französisch, aber das lässt sich übers Menü einstellen.
HBB TV funktioniert auf allen Sendern.

Sonst schein es wirklich keinen Unterschied zum CRW854 zu geben. Firmware ist die selbe laut Pana Homepage.
Panasonic selbst "kennt" diesen TV nicht, nach langem hin und her, hat die Dame raus gerückt, das die EU Modelle nicht supporten und keine Auskunft geben. Es könnte also sein dass die sich bei Garantiefällen quer stellen (Kann mir nicht vorstellen dass die das rechtlich dürfen). Aber es gibt ja noch die 2 Jahre Gewährleistung des Händlers, da der ja in Deutschland gekauft wurde. Gehen wir nun aber mal davon aus das ein Panasonic NIEMALS kaputt geht
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Mrz 2016, 14:09

BobbyZee (Beitrag #5) schrieb:
Also mein Eindruck bisher vom EU Modell:

Man kann den TV auf Deutsch stellen, aber das Land Deutschland gibt es hier nicht.


Macht Sinn. Nicht umsonst gibt es eben die Extratypenbezeichnung W für den betreffenden Absatzraum.
BobbyZee
Stammgast
#7 erstellt: 24. Mrz 2016, 14:46
Weißt du denn was es bewirkt? Die Ländereinstellung? Sind es, so wie ich es bisher geshen habe, "nur" die App Auswahl?
Die ZDF und Arte Mediathek habe ich z.B. trotzdem. Und ZDF ist ja eindeutig deutsch, oder?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Mrz 2016, 15:01
Hast du ja schon festgestellt, dass man auf Deutsch stellen kann. Macht ja auch Sinn, wenn viele Deutsche z.B. in Frankreich/Belgien/Holland leben.
Trotzdem ist es kein Gerät des deutschen Panasonic Vertriebes. Deshalb stellt sich P. D auch so bockig mit Antworten zum Support.
BobbyZee
Stammgast
#9 erstellt: 24. Mrz 2016, 15:07
Ist ja auch nicht so wild, möchte ja nur die Unterschiede festhalten, da es anscheinend dazu keine 100% Antworten gibt. Ich finde es ist halt trotzdem reine Verarschung und Geldmacherei, dass wir in Deutschland und Österreich (und UK?!) VIEL mehr bezahlen müssen als der Rest der EU.

Dafür ist der, je nach Angebot, mindestens 500€ günstiger als das deutsche Pendant.

Vielleicht gibt es ja noch jemanden hier der meine "Liste" ergänzen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Deutsches oder EU Modell? (Samsung LE40C650)
geQo am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  2 Beiträge
Samsung UE65F8090 als EU Modell? Nachteile?
akkaid am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  3 Beiträge
Samsung UE55F7000 (EU Modell) vor Ort Service ?
Buzztea am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  2 Beiträge
Samsung UE40ES6890 oder UE40ES6800 (EU-Modell)
Chris1287 am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  2 Beiträge
redcoon UE37D6500 VSXZG / EU Modell Bestellung
Sonderbär am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  4 Beiträge
Samsung 65KS7090 (Frage zum Gebrauchtwert und Modell (EU/D)
Magix* am 29.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  2 Beiträge
Samsung UE65H8000 EU oder UE65HU7500
Ron777 am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  6 Beiträge
Samsung UE75HU7590 oder EU-Modell 7500? wo ist der Unterschied?
Tortentänzer am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 29.05.2015  –  2 Beiträge
Eu-Import aus UK
mikado17 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  3 Beiträge
55 Zoll - samy oder pana ?
loeffella am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder901.993 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedspeckbaer83
  • Gesamtzahl an Themen1.503.886
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.605.759

Hersteller in diesem Thread Widget schließen