Gibt es einen Test für den Panasonic TX - 40 DXW 734

+A -A
Autor
Beitrag
Filou2010
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2016, 17:52
Lieber Nutzer (bitte nach Beachtung löschen),

auf Grund der Themenvielfalt des Forums gibt es mehrere verschiedene Kaufberatungen. Bitte prüfe daher zunächst, in welche Kategorie Deine Anfrage am Besten passt:

Stereo-Kaufberatung
Kopfhörer-Kaufberatung
Surround-Kaufberatung
TV-Kaufberatung
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (allgemein ohne Audio-, Video-, TV-Bezug)
PC, Netzwerk & Multimedia-Kaufberatung (Audio, Video, TV)
PA- / Party-PA- / Profi-PA-Kaufberatung
Car-Hifi-Kaufberatung

Die Unterforen findest Du, wenn Du Dir die vollständige Forenübersicht anzeigen lässt.


[Beitrag von Filou2010 am 24. Mrz 2016, 17:54 bearbeitet]
Filou2010
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mrz 2016, 18:31
Suche einen neuen LED - Fernseher da mein alter Techni Sat in die Jahre gekommen ist.
Da ich nur eine Größe von 40 Zoll in meine Anbauwand stellen kann bin ich auf der Suche ,
die neue Serie von Panasonic TX -40 DXW 734 würde mich interessieren!
Da ich Laie bin meine Anfrage an die Provis hier im Forum da es ja leider meines Wissens noch
keinen Test dafür gibt. Ob dieser Fernseher eine Kaufempfehlung ist ,
habe einen Kabelanschluss von KD.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2016, 19:10
Guck dir in etwa die Kommentare zum 40CXW684 oder 704 an. Das Ding wird höchst ähnlich. Nur dass der 734 doppelte Tuner hat (1x Aufnahme/ 1x parallel was anderes sehen und die Option zweier TV Bilder nebeneinander) Ansonsten Edge Hintergrundbeleuchtung und VA Panel. Da sollten leicht schräge Blicke von der Seite nicht mehr als 20° aus der Geraden abweichen, ansonsten folgt Kontrast/Farbverlust.
Filou2010
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mrz 2016, 17:52
Habe mir die Kommentare für dem 40 CXW684 und 704 durchgelesen.
Für mich ist es schon wichtig das im 40 TX -DXW734 doppelte Tuner sind.
Die habe ich in meinem TechniSat auch.
Bin mir aber trotzdem nicht sicher welches Modell in 40 - Zoll und UHD
das beste wäre? Bei den vielen verschiedenen Herstellern?
Die vielen unterschiedlichen Kommentare hier ,aber auch bei Amazon
verunsichern schon sehr!
Bei TechniSat gibt es ja auch ein Modell aber es hat 43 Zoll und vom Preis
her 1799 € schon auch ein Unterschied.Aber das ist nicht ausschlaggebend
bis zu dieser Summe würde ich schon mitgehen.Leider in der Breite halt zu
breit für meinen Glasaufsatz von 80 cm.
Ob es aber besser ist ist auch fraglich,eben ein deutscher Hersteller !
Bei THOMAS ELECTRONIC hab ich ein Angebot als Vorbestellung für den
40- DXW734 für 882 € statt 949 €.
Müsste mich dafür bis zum Ostersonntag entscheiden!!
Nun bin am grübeln was ich mache ?


[Beitrag von Filou2010 am 25. Mrz 2016, 18:10 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Mrz 2016, 19:05
Bevor ich mir einen 43er Technisat für 1799€ holen würde, dessen Motionkompensation nur die Optionen EIN und AUS bietet, würde ich doch lieber noch den 43CXW754 auftreiben.

http://www.expert-te...6a3MsCFbgy0wod7sgEWw
Filou2010
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Mrz 2016, 21:48
Das Problem ist bei mir das ich mich wohl für einen 40 Zoll entscheiden muss
da mein Glasaufsatz von 80 cm und die Breite des Faches meiner Anbauwand kein größeres Modell zulassen !
Deshalb werde ich mir wohl den TX -40 DXW 734 kaufen.
Hoffe das es die richtige Entscheidung ist !
Oder gibt es in 40 Zoll noch etwas besseres ,keine Ahnung ?
Zum Beispiel von Loewe ?
Das habe ich jetzt bei THOMAS ELECTRONIC als Neuheit ohne Preisangabe gefunden.
Panasonic TX-40DXW654 - 4K UHD TV -
was sagen die Profis zu diesem Gerät? Würde mich schon interessieren ,besser als der TX -40 DXW 734 ?
Würde mich freuen darüber eine Einschätzung zu bekommen eh ich mich entschließe den TX -40 DXW 734 zu kaufen.
DANKE !


[Beitrag von Filou2010 am 26. Mrz 2016, 20:15 bearbeitet]
Filou2010
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Mrz 2016, 12:03
Das habe ich jetzt bei THOMAS ELECTRONIC als Neuheit ohne Preisangabe gefunden.
Panasonic TX-40DXW654 - 4K UHD TV -
was sagen die Profis zu diesem Gerät? Würde mich schon interessieren ,besser als der TX -40 DXW 734 ?
Würde mich freuen darüber eine Einschätzung zu bekommen eh ich mich entschließe den TX -40 DXW 734 zu kaufen.
DANKE !
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Mrz 2016, 13:22
Ich denke, du bist an Twin Tunern interessiert? Hat die 6er Reihe nicht.
Unabhängig davon soll die DXW6 Reihe mit IPS kommen, wobei man bei 40'' noch vorsichtig sein muss.

Kein LD und die umgesetzte Qualität des D-LED gilt es abzuwarten.
Einen 40DXW704 gibt es anscheinend auch noch, den diesen sah ich gestern im MM. Optisch etc. wie der 734, nur keinen Doppeltuner.
Filou2010
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mrz 2016, 13:31
Danke für die Auskunft,da ich schon im reiferen Alter bin kenne ich mich auch nicht so aus mit der ganzen Materie ! Ja es soll schon mit Twin Tunern sein wäre für mich der 40 -DXW734 wohl die richtige Wahl ?


[Beitrag von Filou2010 am 27. Mrz 2016, 13:39 bearbeitet]
Filou2010
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Mrz 2016, 14:21
Hat jemand schon den TX - 40 DXW 734 zu Hause,leider hört man immer nur von den größeren Modellen der DXW Serie hier Beiträge.
Es gibt sicher auch Menschen die sich nur diese Größe ins Wohnzimmer stellen können.
Deshalb würde ich mich schon freuen wenn es jemand hier geben sollte der mal was dazu schreiben kann, da es ja immer noch keine Tests gibt wie diese Größe sich darstellt.


[Beitrag von Filou2010 am 31. Mrz 2016, 14:28 bearbeitet]
Bluebrain
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Apr 2016, 16:38
40" ist heutzutage schon ziemlich klein für den "Haupt-Fernseher"!

Besteht bei Dir denn keine Möglichkeit, dass Du das Wohnzimmer dem TV anpasst, stat umgekehrt?

Also ich würde mir von einem Holzregal nicht sagen lassen wollen, wie groß oder klein mein Fernseher zu sein hat.
Filou2010
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Apr 2016, 17:49

Bluebrain (Beitrag #11) schrieb:
40" ist heutzutage schon ziemlich klein für den "Haupt-Fernseher"!

Besteht bei Dir denn keine Möglichkeit, dass Du das Wohnzimmer dem TV anpasst, stat umgekehrt?

Also ich würde mir von einem Holzregal nicht sagen lassen wollen, wie groß oder klein mein Fernseher zu sein hat. ;)


Leider ist es von der Größe des Wohnzimmers und der Entfernung von dem Ecksofa zur Schrankwand nur 2 m.Deshalb reicht mir auch die Größe von 40 Zoll.
Habe jetzt noch einen 32 Zoll TechniSat Fernseher stehen der nun schon 10 Jahre ist und wir waren mit dieser Größe auch zufrieden.
Nun steig ich aber doch auf dies 40 Zoll um beim Neukauf.
Bluebrain
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Apr 2016, 18:22
Akzeptiert.

Okay, bei nur 2m Abstand reicht in der Tat ein 40".
inecro-mani
Inventar
#14 erstellt: 06. Apr 2016, 02:49

Bluebrain (Beitrag #13) schrieb:
Akzeptiert.

Okay, bei nur 2m Abstand reicht in der Tat ein 40".


das wäre eigentlich viel zu klein. 49-50 oder sogar 55" wären da kein Problem, 40-43" ist wirklcih wenig
Andreas_83
Neuling
#15 erstellt: 05. Mai 2016, 10:38
Hallo zusammen,
ich stehe hier vor der Entscheidung zwischen einem TX-58DXW734 und dem 784.
3d benötige ich nicht. Ich finde keinerlei Info dazu ob der 784 100hz Panel verbaut hat. Da er 3d hat, gehe ich davon aus, aber kann das jemand bestätigen.

Wie ist eure Meinung zu den zwei Geräten bei dem Preisunterschied von 400€.
Im großen M gibt es den TX-58DXW734 als M Edition als TX-58DXM715 zu 1300€ und den TX-58DXW784 kann ich zu 1700€ bekommen.

Lohnt es sich wenn ich aktuell nicht auf die internen Tuner angewiesen bin? Muss leider einen Tuner von UnityMedia verwenden :-( aber das kann sich noch ändern.

Danke für eure Antworten. Gruß Andreas


[Beitrag von Andreas_83 am 05. Mai 2016, 10:41 bearbeitet]
Andreas_83
Neuling
#16 erstellt: 06. Mai 2016, 12:19
Habe eine gute Beratung im thomas-electronic-online-shop erhalten. Der 734 hat 50hz und der 784 hat 100hz
Mit 10% Rabatt für den 784 habe ich mir ihn nun zu 1.619€ bestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-55 DXW 654
Syphire am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  2 Beiträge
Panasonic TX-EXW 734 oder
mr_krombacher am 25.10.2017  –  Letzte Antwort am 25.10.2017  –  2 Beiträge
Panasonic 734 oder 784?
jimbo6803 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  2 Beiträge
EXW versus DXW
CaroS am 25.03.2017  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung panasonic DXW serie
ahmeto07 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  14 Beiträge
Panasonic 734 oder 784?
ProfessorTe am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  7 Beiträge
Panasonic TX 65 DXW 784 - für 2449? ok !
tlamann am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 07.08.2016  –  3 Beiträge
Test von Panasonic TX-L50ETX64
stefan61175 am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  4 Beiträge
Panasonic TX-55 CRW 734 / 854 / CXW 704
boothbayboy am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  3 Beiträge
Panasonic TX 65 DXW 904 Samsung GQ 65 Q9?
night06 am 02.10.2018  –  Letzte Antwort am 05.10.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.259 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTamara0191elaws
  • Gesamtzahl an Themen1.477.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.094.988

Hersteller in diesem Thread Widget schließen