50-55“ Fernseher, kein 4k, nur HD-Material, gutes Bild wichtigster Punkt

+A -A
Autor
Beitrag
Thyraz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Apr 2016, 14:08
Hallo zusammen,

ich suche einen neuen Fernseher, da wir im neuen Zuhause mehr Platz in der Sofa-Ecke haben und somit der Sitzabstand wächst.

Ich dachte an 50-55“ in FullHD, da 4k wegen dem Sitzabstand nicht wirklich auffallen wird (knapp 3,5m).
Bisher haben wir nur einen 32“ bei einem Sitzabstand von knappen 2m und sind größentechnisch noch nicht verwöhnt.

Es wird nur HD-Zuspieler geben (DVB-S mit HD+, Blueray, Apple-TV mit iTunes Filmen und Netflix).
Spielereien am TV (Smart-TV/3D/Betriebsystem/interne Tuner) sind mir völlig egal.
Wenn es im TV der Wahl drin ist, ist soll’s aber auch kein Hinderungsgrund sein.
Sound kommt immer über die Anlage, Soundqualität interessiert also auch nicht.
Anschlüsse ebensowenig, da die Bildquellen über den AV-Receiver umgeschaltet werden.

Wichtig ist also nur Bild, Bild, Bild.
Hier sei gesagt, dass ich nur Filme/Serien schaue.
Kein Fußball und auch sonst hat mir bisher bei meinem alten TV nie etwas wie hohe Wiederholraten oder Motionglättung gefehlt.
Guter Schwarzwert/Farben sind also eher wichtig.

Ich fotografiere sehr gern inkl. Nachbearbeitung und habe daher bei meinem alten Gerät geschätzt Farben/Kontrast sehr natürlich für den HDMI-Eingang des Laptops einstellen zu können (und Overscan deaktivieren zu können für pixelperfekte Wiedergabe).

Blickwinkel ist nicht soo wichtig in der neuen Wohnung, aber wenn es nicht zu schrecklich aussieht schadet das auch nicht.

Habe leider in der Fülle all der Geräte keinen Überblick mehr.
Auch scheint es schwieriger zu werden gute Geräte ohne 4K zu finden.

Wer kann weiterhelfen mit möglichst guter Bildqualität bis 700€?
Wenn es DEN Sprung gibt wenn ich mehr drauflege, soll es daran auch nicht scheitern.
Aber lieber wäre mir wenn ich etwa beim Budget bleiben könnte…

Vielen Dank schon einmal im Voraus.
catman41
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2016, 14:26

Thyraz (Beitrag #1) schrieb:
Habe leider in der Fülle all der Geräte keinen Überblick mehr.


Dafür gibt es hier reichlich 50"/55" Kaufempfehlungen.

Achso:
Wie hoch wäre denn Dein Budget?

lg
Harry


[Beitrag von catman41 am 14. Apr 2016, 14:27 bearbeitet]
ShankZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Apr 2016, 14:35

catman41 (Beitrag #2) schrieb:

Thyraz (Beitrag #1) schrieb:
Habe leider in der Fülle all der Geräte keinen Überblick mehr.


Dafür gibt es hier reichlich 50"/55" Kaufempfehlungen.

Achso:
Wie hoch wäre denn Dein Budget?

lg
Harry



700€ hat er im ersten Post erwähnt.

Gruß Tobias
Thyraz
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Apr 2016, 14:36
War evtl. ne blöde Idee das erst nahe des Ende des langen Posts zu verstecken. Sorry.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Apr 2016, 14:39
Und dafür gibt es bildqualitativ nur eine Grundversorgung.
Thyraz
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Apr 2016, 15:01
Was wäre denn in der Preisklasse das geringste Übel in Sachen Bildqualität?

Und was müsste man drauflegen für wirklich sichtbare Unterschiede, und durch was kommen die?
Bessere Panels?
catman41
Inventar
#7 erstellt: 14. Apr 2016, 15:37

ShankZ (Beitrag #3) schrieb:

catman41 (Beitrag #2) schrieb:

Thyraz (Beitrag #1) schrieb:
Habe leider in der Fülle all der Geräte keinen Überblick mehr.


Dafür gibt es hier reichlich 50"/55" Kaufempfehlungen.

Achso:
Wie hoch wäre denn Dein Budget?

lg
Harry



700€ hat er im ersten Post erwähnt.


ups, da hat mir die Retinitis Pigmentosa (Sehbehinderung) "einen Strick gedreht"

Thyraz
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 14. Apr 2016, 15:41
Ok, mal geschaut was schon so empfohlen wurde in dem Preisbereich:
z.B: LG 50LF6529 oder Sony KDL-50W805C

Meinungen dazu?
Oder gibt es noch was, dass hier mehr bietet, ggf. auch mit kleiner Überschreitung des Budgets...
eraser4400
Inventar
#9 erstellt: 14. Apr 2016, 16:46

Thyraz (Beitrag #6) schrieb:
Was wäre denn in der Preisklasse das geringste Übel in Sachen Bildqualität?

Und was müsste man drauflegen für wirklich sichtbare Unterschiede, und durch was kommen die?
Bessere Panels?


>Bei fullHD??

Nix. Eine Umdenkweise des Marktes müsstest du herbeiführen. Für 700€ bekommst du Einsteigerklasse. Und bald wird es ausser der nix mehr im fullHD-Bereich geben. Spitzen- und High-End-Klasse sind schon seit 2 Jahren futsch, jetzt stirbt grad die Mittelklasse...


[Beitrag von eraser4400 am 14. Apr 2016, 16:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
50-55" Fernseher gesucht
shortone am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  4 Beiträge
Suche 50-55" FullHD oder 4K Fernseher
patrcik227 am 22.03.2017  –  Letzte Antwort am 23.03.2017  –  3 Beiträge
Brauche Kaufberatung 50-55 Zoll 4k TV
Gothmoth am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  7 Beiträge
Neuer 55"/65" 4K
PageAZ am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 09.07.2018  –  4 Beiträge
Kaufberatung 50-55" Fernseher
k4m1ll3 am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.08.2012  –  3 Beiträge
4k Fernseher 49-55 Zoll
phosali am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung 50-55" <1000? kein 3D,Wlan, 4K
toxic89 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  5 Beiträge
TV gesucht 50-55" 4K 100Hz 1200?
#Superbad am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  2 Beiträge
50/55" Fernseher gesucht
bergmann1998 am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  2 Beiträge
Suche 50" oder 55" großen 3D Fernseher
Taltos am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedrawax
  • Gesamtzahl an Themen1.504.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen