UE75H6470

+A -A
Autor
Beitrag
chocho1190
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2016, 13:05
Hallo
Ich überlege mir eine Samsung UE75H6470 zu kaufen. Im Moment habe ich einen LG55LA7408 an der Wand hängen, aber da ich 6 Meter vom TV sitze, möchte ich mich vergrößern und der Preis des Samsung ist mit 1900€ Schon eine Überlegung wert. Ich betreibe den TV mit einer Dreambox 800 HD SE. Wichtig wäre es mir, dass Fußball gut läuft. Wenn er das gut hinbekommt, sollte alles Andere wohl auch funktionieren. Wenn ich mir andere 75 bzw. 78 Zöller anschaue, schreckt mich der Preis schon etwas ab. Wer hat den Samsung und kann mir was dazu erzählen? Es dürfen sich natürlich auch Leute melden, die den Samsung nicht haben und Meinungen oder Alternativen kundtun möchten. 😉
Schönes Wochenende
chocho
bigscreenfan
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2016, 14:20
Für ca.2000 gibt's auch den sony kdl 75 w855c. Wäre im bewegtbild besser als der Sammy. Für Fußball nicht ganz unwichtig.
chocho1190
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Sep 2016, 11:20
Danke für den Tipp. Ich hab mir das Gerät mal angeschaut und es hört sich schon recht gut an. In einigen Shops gibt es den 855 ohne das c am Ende. Ich habe schon gegooglet, aber nichst darüber gefunden, ob es sich um unterschiedliche Geräte handelt.
bigscreenfan
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2016, 15:06
Das c steht meines wissen nach für das jahr in dem er auf den Markt kam.
2013 = a
2014 = b
2015 = c
2016 = d
Glaube daher nicht das es sich um ein anderes Modell handelt wenn das c fehlt.
chocho1190
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Sep 2016, 16:36
Alles klar danke, ich schau mir das Gerät die Tage mal im Geschäft an.
Igelfrau
Inventar
#6 erstellt: 05. Sep 2016, 14:55

chocho1190 (Beitrag #1) schrieb:
Ich überlege mir eine Samsung UE75H6470 zu kaufen. ...Wichtig wäre es mir, dass Fußball gut läuft. Wenn er das gut hinbekommt, sollte alles Andere wohl auch funktionieren....

Ich habe das 65" Modell und kann hier absolut nichts schlechtes berichten. Da gibt es kein Nachziehen oder ähnliches.
Zu bedenke wäre bei deiner angepeilten Größe, dass du dann auch wirklich HD-Material zuspielen kannst bzw. zumindest 720p. Es sollte also kein SD-Material sein! Sonst macht das gerade bei Fußball mit den Grünflächen nicht wirklich viel Spaß. Aber vielleicht relativiert sich das auch etwas bei deinen sechs Metern Sehabstand.

Den Fußballmodus bei diesem Samsung kannst du übrigens getrost vergessen, da sich in diesem Bildmodus die Bildparameter nur noch bedingt einstellen lassen und auch die Darstellung durch die überdrehten Farben alles andere als natürlich sind. Der Vorteil der automatischen Aufzeichnung (per PVR) von Highlight-Fußballszenen wiegt das bei weitem nicht auf - falls man das überhaupt braucht.
chocho1190
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Sep 2016, 16:07
Ich hab mir Fußball in HD auf den Samsung legen lassen, meine Meinung nach war das Bild nicht gut wenn eine Totale angezeigt wird. Der Rasen sah irgendwie komisch aus und auch die Spieler waren nicht richtig zu erkennenIn Nahaufnahmen sah das Bild eigentlich gut aus. Im Fussballmodus wurde es nur noch schlimmer. Ich schaue mir Anfang der Woche den Sony an und hoffe auf ein besseres Bild beim Fußball.
Warum gibt es eigentlich weder vom Samsung noch vom Sony einen vernünftigen Test? Ich habe überall gesucht, aber über beide Geräte nichts gefunden.
Es gibt doch normal von fast jedem Artikel der Welt einen Test.
Igelfrau
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2016, 16:42
Ich hoffe du hast vor dem optischen Test im Verkaufsraum wenigstens die Bildeinstellungen überprüft. Meinen Erfahrungen nach sind die TVs selbst in der Auflösung nicht immer richtig eingestellt, was eigentlich wirklich keine besondere Herausforderung darstellt, wenn man es richtig machen möchte. Und eventuell manipulieren auch die Verkäufer bewusst, um das teurere Gerät oder das, bei dem am meisten Provision für sie herausspringt, zu verkaufen. Muss nicht überall sein, aber dagegen hilft zumindest ein schneller Check der Bildparameter.

Auch das eingespeiste Bildmaterial ist nicht immer von bester Qualität. Warum gerade in den Elektronikmärkten die eingespeisten TV-Sender immer so grauenhaft aussehen, ist mir bis heute ein Rätsel...

Es gilt also immer, vor Ort etwas aufzupassen und eher nochmal zu kontrollieren.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 07. Sep 2016, 16:49

chocho1190 (Beitrag #7) schrieb:
Ich hab mir Fußball in HD auf den Samsung legen lassen, meine Meinung nach war das Bild nicht gut wenn eine Totale angezeigt wird. Der Rasen sah irgendwie komisch aus und auch die Spieler waren nicht richtig zu erkennenIn Nahaufnahmen sah das Bild eigentlich gut aus. Im Fussballmodus wurde es nur noch schlimmer. Ich schaue mir Anfang der Woche den Sony an und hoffe auf ein besseres Bild beim Fußball.
Warum gibt es eigentlich weder vom Samsung noch vom Sony einen vernünftigen Test? Ich habe überall gesucht, aber über beide Geräte nichts gefunden.
Es gibt doch normal von fast jedem Artikel der Welt einen Test.


Zumindest kannst du ja mal testweise hier reingucken. Ein paar Gedanken werden weiterführend auch zum 75" Modell geäußert.


http://www.rtings.com/tv/reviews/sony/w850c
chocho1190
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Sep 2016, 22:21
Der Verkäufer hat mir gesagt, der 6470 wäre mit Burosch eingestellt. Das wäre die optimale Bildeinstellung, mehr geht nicht. Dynamisch usw. waren auch wirklich schlimmer, die Krönung war der Sportmodus. Vielleicht bestell ich mir beide Geräte und vergleichen vor Ort, anders kann man wohl keine Entscheidung treffen.
Der Artikel des Tests kommt mir sehr englisch vor, kann ich leider nicht so gut in diesem technischen Bereich, aber trotzdem danke.
Scar1717
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Okt 2016, 13:22
und hast du dich entschieden? Der Sony ist halt für gut 2200 € zu haben und der Samsung für nur 1800 €.
Bin selbst am Überlegen. Oder doch nur 65 Zoll KS7090 für 2.100 €.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE75H6470 oder den Sony KDL-75W855C
Gustavo2002 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung Samsung UE75H6470 oder UE65HU7590
Blackglock_17 am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.06.2016  –  20 Beiträge
Samsung UE75H6470 vs Sharp LC80LE657E
kunalfiesta am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  5 Beiträge
Ersatz für Samsung ue75h6470 gesucht
matigoal am 13.11.2020  –  Letzte Antwort am 14.11.2020  –  6 Beiträge
Sony 75W855C oder Samsung UE75H6470?
xamoel am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  6 Beiträge
Ratschlag: Samsung UE75H6470 oder LG 70LB650V
registerhifit3 am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  4 Beiträge
Welchen 75 zöller kaufen ?
Werner1975 am 14.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  30 Beiträge
Kaufberatung 75"-78" TV
klausi_hans am 17.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  3 Beiträge
3D-LED-TV >65" gesucht, UE75H6470 ok?
xamoel am 13.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  5 Beiträge
Neuer TV ab 78"
winnitouch am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRFiDone
  • Gesamtzahl an Themen1.486.036
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.884

Hersteller in diesem Thread Widget schließen