Welcher Sony / Richtiger Zeitpunkt?

+A -A
Autor
Beitrag
FreShDacHs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2016, 16:28
Hallo Leute,

ich brauche mal wieder euren Rat. Nach studieren der ganzen 65" Zoll Themen von diesem Jahr bin ich dennoch unschlüssig.

Empfohlen werden immer diese drei Kandidaten.
Sony KDL-65W855C
Sony KD-65X8505C
Sony KD-65XD9305

und dann noch einen wo ich mich Frage ob der was taugt?
Sony KD-65XD7505

Ich sitze momentan 3,50m entfernt und ab Mai dann 4,50m, wofür ich dann aufjedenfall einen 65" besorgen möchte.

Die Frage ist jetzt, noch diesen Jahr den Sony KDL-65W855C (sicher im Angebot bald für 1000€ zu bekommen) oder im Mai darauf hoffen das es den Sony KD-65XD9305 für rund 2000€ gibt.
Oder doch einen der anderen beiden?

2000€ ist meine Budget Grenze. Vielleicht auch ein wenig mehr...
toranja
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Nov 2016, 16:32
nimm doch den 75W855C, so schlägt Größe einfach alles
den gab es grad bei amazon für 1750€ und ich hoffe das er nochmal auf diesen preis fällt und/oder vielleicht sony ein Chasback oder dergleichen anbietet und dann werde ich wohl auch bei dem teil zuschlagen!
Andinistrator1
Stammgast
#3 erstellt: 10. Nov 2016, 16:38
Diese allzu subjektive Fragegestellung möchte ich mit der Gegenfrage beantworten:

Was hat sich zur neuen XD9 Serie verändert?
Was hat sich bei der 55 zur 65 Zoll Variante verändert?

Und ob Warten sich lohnt: http://geizhals.de/?phist=1376170
toranja
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Nov 2016, 17:03
ich möchte hier mal eine lanze für die "fragende fraktion" brechen.
viele die hier fragen (so wie ich) sind eben keine vollprofis in dieser materie sondern erhoffen sich hilfe von diesen profis.
das da so manch eine fragestellung oft zu dürftig erscheint ist doch klar!
das man die frage "welcher ist besser" nicht einfach beantworten kann weiß jeder doch hoft man einfach auf eine hilfe oder einen ratschlag.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Nov 2016, 17:27
Tja, ob sich Warten konkret lohnt, kann nur ein Hellseher beantworten. Man konnte in den letzten Jahren im Mai auch erleben, dass bestimmte Modelle fast verschwunden waren und teilweise retournierte Ware zu angezogenen Preisen gehandelt wurden. Die einschlägigen Onlinehändler tauchen dann wieder vermehrt in den Preissuchmaschinen auf.
FreShDacHs
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2016, 18:14
Die eigentliche Frage ist dann, Kann der Sony KD-65XD9305 Bildtechnisch dank HDR,4k Etc. und Software mäßig deutlich mehr als der Sony KDL-65W855C bzw. der Sony KD-65XD7505? Dann wäre die Frage ob sich das warten Lohnt vielleicht beantwortet.

Der Einwand mit dem 75W855C ist auch nicht verkehrt, aber da ohne 4k bei 75Zoll ist schon Grenzwertig oder, wenn man doch mal auf 3,50m guckt?
Andinistrator1
Stammgast
#7 erstellt: 10. Nov 2016, 19:17
Gibt es denn technische Neuerungen an der neuen Serie? Wurde die CPU aufgerüstet, sodass das Betriebssystem flüssiger laufen würde?
FreShDacHs
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2016, 19:41
Ich hoffe das kann einer der Profis beantworten
Andinistrator1
Stammgast
#9 erstellt: 10. Nov 2016, 19:53
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Nov 2016, 20:55

FreShDacHs (Beitrag #6) schrieb:
Die eigentliche Frage ist dann, Kann der Sony KD-65XD9305 Bildtechnisch dank HDR,4k Etc. und Software mäßig deutlich mehr als der Sony KDL-65W855C bzw. der Sony KD-65XD7505? Dann wäre die Frage ob sich das warten Lohnt vielleicht beantwortet.

Der Einwand mit dem 75W855C ist auch nicht verkehrt, aber da ohne 4k bei 75Zoll ist schon Grenzwertig oder, wenn man doch mal auf 3,50m guckt?


Der 65XD75 würde dann ins Spiel kommen, wenn Blickwinkelstabilität ohne Kontrast/Farbverlust bei Sichtwinkeln > 20 Grad aus der Totalen gefragt sind. Leider wird man aber auch im Gegenzug bei abendlicher Frontalsicht mit einem schwächeren Schwarzwert bestraft. Diesen könnte man mit LED Streifen hinter dem TV ein wenig lindern. Ein natürlicherer Weg wäre eine ausschweifende Hintergrundbeleuchtung FULL LED) mit sehr gutem Local Dimming. Doch das hat er einfach nicht.

Der 65XD93 mit VA Panel ( Blickwinkelkorridor in Summe ca. 40 Grad frontal) hat eine beidseitig vertikal angelegte Twin Edgeleiste, die für Edgeverhältnisse eine gute Local Dimming Leistung vollbringt. Zudem ist die Verwendung eines Triluminos Displays (erweiterter Farbraum) nicht nur ein Marketinggag.
Zweifellos gibt es auch dort Berichte von DSE, Clouding, Randstreifen, so wie überall. Aber grundsätzlich ist das Bild eine Wucht.

Dein Problem wird sein, dass du aus 4,5m nix mehr von UHD haben wirst, falls du das dann mal nutzen sollest.

Der 65W85*C besitzt ebenfalls ein VA Panel. Wie beim 65XD75 ist eine "genügende" direkte HGB verbaut, allerdings auch hier nur als eine globale Dimmingzonen über den gesamten Bildschirm ausgelegt - wie bei 75er mit IPS.

So, nun hast du Stoff zum Recherchieren und Finalisieren deiner Wünsche.
FreShDacHs
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Nov 2016, 17:26
Das ist mal eine Antwort Danke dafür

Ich hab jetzt lange hin und her überlegt und nochmals viele Beiträge gelesen.

Ich werde in den kommenden Wochen den, hoffentlich im Angebot für rund 1000€, Sony KDL-65W855C erstmal "billig" kaufen und dann in 2-3 Jahren auf den 65" OLED Zug aufsteigen wenn diese Bezahlbar werden.

Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten, und eine schönen Sonntag noch.
motsch_
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Nov 2016, 19:35
Ich habe den W805C in 50 Zoll dieses Jahr gekauft, und kann diesen nur empfehlen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
richtiger zeitpunkt?????
oggi23 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  3 Beiträge
Ungünstiger Zeitpunkt zum Fernsehkauf?
enta am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  44 Beiträge
Richtiger Tv für Wintergarten?
scarecrow_man am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  4 Beiträge
Richtiger Internet-Händler?
TZico am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  3 Beiträge
Zeitpunkt UHD kaufen sinnvoll
mot.2901 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  9 Beiträge
optimaler Zeitpunkt Kauf
zaphodb72 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  2 Beiträge
Zeitpunkt für Neugerät?
Aki-kun am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  36 Beiträge
Erster (richtiger) Fernsehkauf (50 - 55")
Fanatiker66 am 11.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  23 Beiträge
TV-Kauf allgemein guter Zeitpunkt? HDMI 2.1
Sonne007 am 09.09.2017  –  Letzte Antwort am 12.09.2017  –  26 Beiträge
optimaler Zeitpunkt für TV Kauf
JanTheMan3000 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSorin_
  • Gesamtzahl an Themen1.460.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.326

Hersteller in diesem Thread Widget schließen