Teildefekten Fernseher kaufen - Ratsam?

+A -A
Autor
Beitrag
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Nov 2016, 12:54
Liebe Hifi Freunde,

ich war auf der Suche nach einem zweit Fernseher und bin auf eine Anzeige gestoßen, die ich aus reflex erst umgangen und mir dann jedoch näher angeschaut habe.

Es geht um den Samsung UE55JU6450. Es ist ein relativ neuer 4K Tv mit in diesem Fall 16 Monate Restgarantie. Der Vorteil und Nachteil. er hat einen Teildefekt. Was ihn billiger aber auch um einiges Wertloser macht. Ich war schon beim Verkäufer vor Ort um mir den Tv anzusehen und habe auch ein Bild gemacht.

m-konversation-anhang

Ich habe jedoch noch um etwas Zeit gebeten um mich zu entschieden. Anfangs wollte der Verkäufer 250€. Ich habe mich mit dem Verkäufer auf 200€ verständigt und das dieser, bei zusage, den Fernseher vorbei bringt. Bis auf dem weißen Bereich (was grob geschätzt 1/4 des Bildes ist und relativ weit rechts) ist mit dem TV alles in Ordnung. Ton ist Top, Bedienung funktioniert und das angezeigte Bild zeigt für mein Empfinden auch genug. Zudem ist er wie gesagt auch nur als zweit Fernseher gedacht, zum Zocken und TV.

Da ich aber keinerlei Expertise bei solchen Defekten habe (Kann sich der Defekt weiter ausbreiten, ist es generell davon abzuraten einen Teildefekten TV zu kaufen egal wie das P/L Verhältnis ist), wollte ich mich hier um eine zweite Meinung erkundigen.
cvzone
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2016, 14:06
Die Frage ist halt wie der Defekt entstanden ist. Wenn der Techniker "Eigenverschulden durch mechanische Einwirkung auf das Panel" feststellt, dann hast du ins Klo gegriffen. Und das sieht mir doch sehr nach einem Panelbruch aus, der kommt nicht von selbst.

So wie das Bild aussieht ist der TV hin und das Panel muss getauscht werden. Wenn das kostenlos über die Garantie geht, dann gut. Aber danach sieht es nicht aus.


[Beitrag von cvzone am 28. Nov 2016, 14:08 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 28. Nov 2016, 14:11
Ehrlicher Tipp von mir: Vergiss' die Krücke!

Ausführlich: das Teil hat nen Panelschaden! das heisst: Das teuerste und wichtigste Teil an dem gerät ist Schrott! Un der will 250€??
Nicht mals 20.- würde ich noch geben!


[Beitrag von eraser4400 am 28. Nov 2016, 14:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE78HU8590 - Gebrauchtkauf ratsam ?
Plasma_tron am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2017  –  11 Beiträge
Samsung LCD TV´s online kaufen, ratsam? wenn ja wo?
Chrischa am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  9 Beiträge
Samsung 46 789 Ausstellungsstück nicht ratsam
theonlyman am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  2 Beiträge
Samsung Series 6: Ist Supreme UHD Dimming ratsam?
Peter_in_Aachen am 18.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  11 Beiträge
Umstieg von Plasma zu LED ratsam? (Stromverbrauch, Bildqualität.)
K3rZ am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  13 Beiträge
Wann LCD kaufen?
Yangus am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
Ist es noch sinnvoll einen pioneer kuro 6080d zu kaufen?
RW1 am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  4 Beiträge
warten oder kaufen?
Montagsdemo am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  2 Beiträge
Fernseher übers Internet kaufen ?
Jay-z1000-de am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  31 Beiträge
Welchen LCD - Fernseher kaufen !
Pferdchen am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedEarleCouth
  • Gesamtzahl an Themen1.486.871
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.771

Hersteller in diesem Thread Widget schließen