4k - passiv 3D - € 2500,-

+A -A
Autor
Beitrag
LyleFinster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2017, 10:35
'n Abend allerseits,

da mich der lokale Fachhändler im Stich lässt und nichts anbieten kann, bitte ich Euch hier um Hilfe.

Gesucht wird ein TV mit folgenden Eigenschaften:

55 - 65 (-70 wenn im Budget) Zoll
4k
3D mit Polarisation
Budget bis ca. 2500,-
Raumgrösse ca. 28qm
sporadisch PS3 für die Kinder, irgendwann mal
SKY/ Sport - nein, höchstens mal Fußball-WM
Blickwinkel ist vernachlässigbar

TV (über Satellit) wenig
Uns kommt es auf ein möglichst gutes Bild bei Filmwiedergabe über BluRay an, mit 3D Fähigkeit. Shutter-Brillen sind ausdrücklich nicht gewünscht.
Netflix/ Streaming hat keine wesentliche Priorität, evtl. wird vielleicht mal ein Apple-TV angeschlossen.
Smart TV ist komplett Überflüssig, wie Interneteigeneschaften o.ä.


Unser Händler empfahl mir den Loewe Connect 55, welchen er für € 3000,- statt € 3600,- abgeben würde.
Das überschreitet unser Budget zwar, aber die Soundbar macht das Angebot wieder etwas charmanter, kann mir da jemand etwas zu sagen, ob die etwas taugt? Vom Volumen her ist die nicht so Vertrauenserweckend.

Ich habe bei der Suche nur wenig Produkte mit passivem 3D gefunden, LG hatte unser Händler, hat die Firma aber wegen schlechter Produktqualität und -support aus dem Programm genommen.

Ich bin gespannt auf Eure Vorschläge, vielen Dank im voraus.
Shooter182
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2017, 10:46
Wenn dir 3D so wichtig ist, würde ich unbedingt auf 65" gehen.

Wenn dein Händler LG aus den genannten Gründen aus dem Programm nimmt, stellt sich mir die Frage welche Marken er dann überhaupt verkaufen kann.

Schaut man sich bei Samsung um, wo die hinteren Blenden reihenweise abfallen bzw. sich lösen.
Hansi_Müller
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2017, 11:04
Passives 3D zu guten Preisen gibt es nur noch bei LG. Die 2017 Modellen haben bei keinem Hersteller 3D.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jan 2017, 12:17
Du kennst das gesamte LCD Portfolio 2017 sämtlicher TV Hersteller mit allen technischen Daten jetzt schon und weißt, dass da nirgendwo mehr ein 4k IPSer mit passivem 3D in FHD dabei sein wird? Alle Achtung!
Shooter182
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2017, 13:26
Er meint eben die Modelle die bis jetzt vorgestellt wurden auf der ces. Dass war dir aber sicher auch klar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D (passiv) & 4K & <=42" < 1500 ?
lemon.it am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  15 Beiträge
[suche] 55zoll 4k 100hz nativ (passiv) 3D
r34V3r am 20.03.2016  –  Letzte Antwort am 21.03.2016  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung für passiv 3D
Alarith09 am 05.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2017  –  6 Beiträge
65 Zoll 3D 4K 1500-2500
Pekasus am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  3 Beiträge
60 zoll passiv 3D TV
Tomek51 am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung 65" 4k TV 2500?
Nico_89_ am 02.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  19 Beiträge
60" 3D passiv?
DocSnyd3r am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  4 Beiträge
Suche 47" 3D (passiv)
e-rodeo am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  5 Beiträge
3D Demo passiv - wie ?
Dafu am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  8 Beiträge
Suche 27" Passiv 3D
Geschmeidiger am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.275 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedValerialaf
  • Gesamtzahl an Themen1.486.037
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.267.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen