55" im "Abverkauf"

+A -A
Autor
Beitrag
fireblade_xx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Feb 2017, 22:26
Guten Abend zusammen,

für meine neue Zweitwohnung benötige ich noch einen TV der akzeptable Leistung liefert aber nicht den Geldbeutel frisst, da daheim das große Heimkino noch versorgt werden will.

Durch den Modellwechsel derzeit leeren ja viele die Lager und ich habe daher vor jetzt zuzugreifen - außer mir ist ein tolles neues Modell in meinem Preisbereich entgangen.

Preisbereich pi mal Daumen 1000€. Anforderung ist ein gutes Allroundgerät mit annehmbaren Schwarzwerten. Das OS ist mir recht gleich, da eine Shield v2 als Zuspieler mit SPMC drankommt.

Was habe ich derzeit für konkrete Wahlmöglichkeiten?

1. Sony KD 55 XD 8505 -> würde mal gerne integriertes Android TV testen, aber IPS und die suboptimalen Schwarzwerte schrecken mich etwas ab. Dafür direkt für 999€ bei Saturn zu haben.

2. Samsung KS7590 in 55" für 1299€ vom lokalen Händler + Galaxy S7 von Markenmehrwert (wenn es dann in 6 Monaten kommt) für im Endeffekt wieder effektiv ca. 1000€

3. Grundig 9688 in 55" für 777€ aktuell - so lange das Panel taugt ist mir der restliche TV egal.

Völlig egal sind Tuner und sonstige Funktionalitäten. Gerät wird per Kodi mit 1080p / 4k Material und über Streaming versorgt.

Ich hoffe ich bekomme die eine oder andere Anmerkung / Hilfe. Tendiere zum Samsung, obwohl Curved nicht mein Ding ist. Den 7090 würde ich für 1199€ bekommen, ist aber aufgrund des "Cashback" uninteressant -> so lange Markenmehrwert sauber funktioniert. Der Sony wäre meine erste Wahl wenn der Schwarzwert nicht so grausam wäre...


[Beitrag von fireblade_xx am 17. Feb 2017, 22:39 bearbeitet]
globalplayer84
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Feb 2017, 22:38
Nimm den Samsung. Hat das gleiche Panel wie 8000 und 9000er Reihe
fireblade_xx
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Feb 2017, 22:40
Bin nur am Überlegen ob 7090 oder 7590 - wenn ich das S7 problemlos bekomme ist der 7590 lohnenswerter, aber das scheint ja teilweise bisschen Glückssache zu sein... Hatte noch keinen Curved außer meinen Dell 34" PC Monitor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuen 55" als Allroundgerät
walzjer am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  5 Beiträge
Fernseher 55" bis 1000? ohne Ausstattung
Spackomo am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  5 Beiträge
Allroundgerät gesucht
PeteEnus am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  4 Beiträge
55" Sony für ~1000?
ottto am 08.04.2017  –  Letzte Antwort am 08.04.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung 55" um die 1000?
Louui am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  52 Beiträge
TV oder Beamer für meine Anforderung?
Toastbrod am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2014  –  2 Beiträge
Welcher LCD für den schmalen Geldbeutel?
u7z am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  14 Beiträge
50-55" für unter 1000? gesucht
derzebo am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.04.2014  –  2 Beiträge
Neues "Heimkino" mit TV und Receiver
donfamilie am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  3 Beiträge
Fernseher >55" maximal 1000?
spatenkind am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.265 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWorld2021
  • Gesamtzahl an Themen1.504.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.616.953

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen