Suche hochwertigen 32" TV, FullHD, wenn geht unsmart

+A -A
Autor
Beitrag
insertnamehere
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2017, 15:16
Liebe Experten,

ich suche für meine Tante einen neuen Fernseher mit folgenden Anforderungen:

Diagonale: 32"
Auflösung: 1920x1080 FullHD
Hauptaugenmerk: Bildqualität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit
Preis: quasi irrelevant, Qualität hat ihren Preis

- Einsatzzweck: Das Gerät wird zu 100 % zum Fernsehen von HD Sendern verwendet (keine Games etc). Das Signal kommt dabei von einem HD Kabel Receiver via HDMI.
- Besonderes Hauptaugenmerkt liegt auf der einwandfreien Bildqualität (absolut ruckelfreies Bild, kein unscharfes/verpixeltes/verschliertes Bild, schöne Farben), der Langlebigkeit des Gerätes (mind. 10 Jahre wärn schön) und vor allem an der Zuverlässigkeit (sich mit irgendwelchen Reapraturservices auseinanderzusetzen ist ihr nicht zumutbar).
- Stromverbrauch: Der Fernseher wird ca. 5-10 Stunden täglich laufen. Ein geringer Stromverbrauch wär daher schön.
- Die Lautsprecherqualität des Fernsehers ist irrelevant, da etwas Externes angeschafft wird. Hierzu muss der TV jedoch entweder einen digitalen optischen Ausgang oder HDMI ARC aufweisen.
- Es wäre schön, wenn der TV möglichst unsmart, also ohne Zusatzfunktionen kommt. Meine Tante braucht weder irgendwelche integrierten Tuner, Festplatten, Wifi, Webservices, Kamera, Sprachsteuerung oder sonst irgendwas. Je unkomplizierter, desto besser. Ich fürchte aber, einen hochqualitativen unsmarten TV gibt es heutzutage nicht mehr?

Ich bitte um Empfehlungen. Gern gebe ich ein Bier demjenigen aus, der jene Empfehlung ausspricht, welche zur Kaufentscheidung führt (4 € Paypal Überweisung).

Lg


[Beitrag von insertnamehere am 07. Apr 2017, 15:20 bearbeitet]
bigscreenfan
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2017, 15:53
Total unsmart ist heute wohl kein neuer tv. Und "hochwertig" im 32 zoll Bereich gibt's auch nicht mehr wirklich. In dieser Größe bauen heute fast alle Hersteller ihre niedrigsten Einsteiger tv's. Panels und bildelektronik unterscheiden sich da kaum. Wenn aber Material und Verarbeitungsqualität zählen würde ich mal bei loewe schauen. Den Bild5 gibt es auch in 32 zoll. Ist von der Bedienung her auch relativ zugänglich. Alternativ bietet auch metz den cosmo32 an. Die Firma hat was langlebigkeit betrifft einen relativ guten Ruf.

Ich selbst habe in der Küche einen Panasonic tx 32 dsw504. Hat zwar ein ips panel und nur hd ready Auflösung, aber die Bilder sind absolut Ruckelfrei und er läuft täglich seine mind. 8 Stunden ohne zu murren.


[Beitrag von bigscreenfan am 07. Apr 2017, 15:54 bearbeitet]
-Blockmaster-
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2017, 18:48
Metz wäre ganz praktisch weil sich der Funktionsumpfang einschränken lässt. Der Metz Cosmo soll allerdings der erste sein der Skyworth Elektronik drin hat. Wenn Metz, dann würde ich eher den Planea 32 empfehlen. Der ist auf alle Fälle Made in Germany. Er hat zwar kein DVB-T2, aber auf die Tuner kommt es ja anscheinend nicht an. Was ich bezüglich einer einfachen Bedienung allerdings nicht ganz verstehen kann
Vom Ton wäre der Planea auch gut, eine externe Lösung somit nicht zwingend, wenn man nicht grade eine Party mit dem Gerät beschallen will

Das ein Gerät innerhalb 10 Jahren niemals kaputt geht, wird dir aber kein Mensch der Welt garantieren können...


[Beitrag von -Blockmaster- am 08. Apr 2017, 18:55 bearbeitet]
insertnamehere
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Apr 2017, 14:30
Vielen Dank für eure Antworten!

Natürlich habe ich mir die empfohlenen Metz und Loewe angesehen, allerdings waren die mir doch etwas zu exotisch und für einen derart hohen Preis waren auch die zu findenden Rezensionen im Internet nicht gerade das gelbe vom Ei.

Es ist nun der Telefunken XF32A101 geworden. Manch einer lacht jetzt vermutlich ob der billigen Marke, aber die Rezensionen auf Amazon für dieses Gerät sind herovrragend - keiner klagt wie bei fast allen anderen TVs (Samsung, Sony, etc) über Bild- oder Softwarefehler. Und tatsächlich: Das Bild ist hervorragend und er ist relativ "unsmart" - genau das was ich suchte. Einfach ein TV mit einem guten Bild und sonst nichts. Genau das ist er. 200 Eier hat er mich nur gekostet. Jetzt noch eine gute Soundbar dazu und meine Tante ist glücklich
bigscreenfan
Inventar
#5 erstellt: 17. Apr 2017, 15:27
Prima, die einfachste Lösung ist eben manchmal doch die beste. Dann wünsche ich deiner Tante das sie lange Freude am tv hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche hochwertigen 32 " Fernseher
mikey27 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  3 Beiträge
Suche günstigen 32" FullHD LCD
Longo am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  2 Beiträge
32" FullHD 100Hz Kaufempfehlung
reppel04 am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  2 Beiträge
Suche 32-37 Zoll FullHD Tv
Strelog am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  10 Beiträge
Guter 32" FullHD, Empfehlungen?
-_radi_- am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
32-37Zoll, FullHD, ps3
Sunpoint12 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
32" mit FullHD?
RoyJonesJr. am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  24 Beiträge
Beratung zu 32" FullHD TV
Gdip am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  16 Beiträge
32-37Zoll-LED-TV-FullHD-100Hz-xbox360
SizilianLaw am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  8 Beiträge
Beratung für einen 32" HDReady/FullHD TV
grace_kelly am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSolidZeroEX
  • Gesamtzahl an Themen1.504.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.618.394

Hersteller in diesem Thread Widget schließen