TV 40-43 Zoll für Radsportübertragungen gesucht, ca. 400€

+A -A
Autor
Beitrag
Raspo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2017, 13:13
Hallo,

ich suche für einen Freund ein neues Fernsehgerät (Umstieg von Röhre).

Er ist leidenschaftlicher Fahrradfreak, will also vor Allem Radsport im TV sehen. Deshalb ist Bildqualität das Hauptaugenmerk.

Größe: 40-43 Zoll (Sitzabstand ca. 2,50m)
Auflösung: Full-HD reicht vollkommen
Smart-TV: muss nicht sein
Anschlüsse: 1x Scart wäre gut
Zuspielung: bekommt Programm über Kabel (Wilhelm Tell)
Audio: nicht so wichtig (Er hat ne alte Anlage, denke aber, dass er zukünfig etwas neueres Gebrauchtes anschaffst)

Er wäre ggf. auch bereit, etwas mehr auszugeben, ca. 100€, wenn dies zu einer spürbaren Bildverbesserung führen würde.

Danke für Eure Hilfe.
Raspo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mai 2017, 18:07
Hat keiner einen Vorschlag?
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2017, 18:28
Full HD
https://www.conrad.d...=2297453227098378240

UHD
https://www.alternat...eher/Hisense/1279455

Der Sony kann das bessere Sport Bild,
der Hisense ist dafür bunter von der Farbgebung und hat auf unter 2m das schärfere Bild
vorausgesetzt man schaut richtige UHD BDs.
Raspo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mai 2017, 19:13
Dankeschön :).
Raspo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mai 2017, 18:49
Conrad hat den Kauf des Sony leider storniert, nicht mehr lieferbar :(.

Gibt es noch andere Vorschläge?
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2017, 19:47
40" ist halt schwer zu bekommen,
weil kaum noch Nachfrage besteht.
Und 43" ist meist seltener,
da zu meist IPS Panel und die gibts vorrangig nur bei LG od. Phillips sehr selten bietet auch mal Sony solche Geräte an.

Fakt ist jedenfalls das dein Bekannter bei 400€
keinen 2017 Fernseher mit guten Bewegtbild erreicht.

Er ist (auch wenn es jetzt gemein klingt) sonit gezwungen, mehr Geld zu sparen.

Und bei Sport Übertragungen sollte man eh zu diesen drei Anbietern greifen,
weil diese die beste Zwischenbildberechnung beherrschen.

Sony
Phillips
Samsung

Wichtig ist halt das sie ein 100/120 Hz Panel
bzw. wie die Engländer sagen würden,
eine 120Hz MCFI Panel bieten.

Dies kann man u.a bei Display Specifications.com erfahre.
(Bildwiederholungsfrequens)

Die Geräte für ca. 500€ haben dann eher ein 50/60Hz PAL/NTSC Panel
was dann Schlierenbild und Ruckler bei schlechter Bild Übertragung (aus dem Ausland = unter 50Hz) Tür und Tor öffnet.


[Beitrag von Hardrock82 am 24. Mai 2017, 19:57 bearbeitet]
Raspo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Mai 2017, 18:55
Danke für die ausführlichen Erklärungen :).

Was haltet Ihr dann von Folgendem:

Philips, 43 Zoll:
https://geizhals.de/...html?hloc=at&hloc=de

Ansonsten gibt es noch diverse LGs.


[Beitrag von Raspo am 29. Mai 2017, 19:05 bearbeitet]
Hardrock82
Inventar
#8 erstellt: 29. Mai 2017, 21:14
Phillips 43 pus 6501

http://www.trustedreviews.com/philips-43pus6501-review

+ Verarbeitung gut
+ gute Farbgebung
+ sehr scharfes Bild (Phillips like)
+ IPS Panel: seitlicher Betrachtungswinkel gut
+ Ambilight
+ Zwischenbild Berechnung top (100/120 Hz Panel)

- IPS Panel: schwacher Schwarzwert
- HDR LIGHT Version nur 400:1 Kontrast
(Viel zu wenig für gutes HDR.)
- nur zwei seitiges Ambilight
- kleine bzw. sehr eng stehende Tasten auf der FB
- Androit Smart App System
(Letzteres ist Geschmackssache)

Das Gegenstück wäre ein günstiger Samsung KU6* oder MU7* die einen besseren Schwarzwert bieten aber vom Betrachtungswinkel ab 30° aus der Mitte heraus ein milchig grau/violettes Bild dann bieten.

Geh mal mit deinen Kumpel in einen Großmarkt
und schaut euch einen Samsung TV von d. Seite an
wenn gerade weiße oder hell blaue Bild Inhalte gezeigt werden,
dann siehst du das Ärgernis.

Gerade zu ein Bomben Bild,
aber sitzt man 2m sehr schräg
dann wars das mit dem Film Genuss.

ZBB (100/120Hz Panel) bieten die Samsung TVs in dieser PK zwar nicht.

Machen aber bei 50Hz und Sport schon eine besser Figur als frühere Samsung Fernseher.
Bei Blu-rays (24Hz) wird es dann aber wieder kritisch weil das Menschliche Auge dann vermehrt Ruckler wahr nimmt.

Die Smart App Bedienung ist bei Samsung flott
und die Menüführung eigentlich einfacher,
aber das muss jeder für sich entscheiden.

Phillips = Gaming = geht so, Note 4
Samsung = Gaming = besser, Note 1

HDR LIGHT auch bei Samsung KU/MU 6/7 Geräten auch wenn letzteres fast doppelt so hell ist
als der Phillips.


[Beitrag von Hardrock82 am 29. Mai 2017, 21:17 bearbeitet]
Raspo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jun 2017, 10:50
Vielen Dank nochmal für die ausführlichen Infos.

Mein Kumpel ist gerade hier und wir überlegen, wie wir nun vorgehen.

Wenn wir das richtig verstanden haben, wären die Samsungs KU6* oder MU7* die etwas billigeren Alternativen zum Philips.
Bei vergleichbarer Leistung, vor Allem beim Bild? Trotz der 50Hz?
Gaming macht er nicht, HDR ist auch uninteressant für ihn.
Samsung hat anscheinend generell keine SCART-Anschlüsse mehr. Das ist ihm sehr wichtig.
Also müsste man noch einen Adapter zukaufen.

Wir haben überlegt, mal zu Saturn/Media Markt mit nem Testfilm zu gehen, um sich das vor Ort anzuschauen.
Das heißt, wir sollten möglichst ein IPS-Panel nehmen, wenn es im Preisrahmen liegt?
Was meint Ihr?
Hardrock82
Inventar
#10 erstellt: 14. Jun 2017, 18:28

Er ist leidenschaftlicher Fahrradfreak,
will also vor Allem Radsport im TV sehen.


Dafür wäre ein LCD mit 100Hz besser.

Alle anderen Dinge Fernbedienung,
Androit Smart Apps Bedienung (Sony/Phillips)
SD / HD TV Bildqualität
..sollte ihr im MM euch anschauen.

Wenn ihr euch einen günstigen Samsung KU6*/MU7* anschaut
und etwas mit der Einstellung Optimal Kontrast rum spielt (reduziert Schlierenbildung)
und dein Kumpel im Vergleich zu einen Samsung KS8090 mit Motion Plus (Entruckeln Stufe 10/Schlierenbildung Stufe10)
oder einen Sony XE9005 (Motionflow höchste Stufe)
keinen großen Unterschied bei Sport Sendungen von Sky oder ESPN bemerkt.
Dann kann er auch einen günstigen TV nehmen.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 14. Jun 2017, 18:45
Radsport?? Welcher Radsport?....

Für die Aufnahmen eines Straßenrennens, welches zu weiten Teilen aus der Luft und von gleichgeschwindigen Kameras aufgenommen wird, genügt ein 50Hz LCD mit einfachem Blinking (2x).
Raspo
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Jun 2017, 19:26
Wir haben heute zugeschlagen.
Sind heute zu Saturn marschiert und haben uns für den Samsung UE43M5570AUXZG für 599€ entschieden.

Ich hatte zwei Urlaubsvideos in FHD mit, die machten einen sehr guten Eindruck auf dem Gerät.
Das Bild fanden wir einfach super.
Gerade schnelle Bewegungen von Menschen in den Videos hat er subjektiv sehr sauber darstellt.

Also danke an alle für das Tippsgeben.
Hardrock82
Inventar
#13 erstellt: 18. Jun 2017, 10:30

Beipackstrippe (Beitrag #11) schrieb:
Radsport?? Welcher Radsport?....

Für die Aufnahmen eines Straßenrennens, welches zu weiten Teilen aus der Luft und von gleichgeschwindigen Kameras aufgenommen wird, genügt ein 50Hz LCD mit einfachem Blinking (2x).


Da dieser Sport aber vorrangig im Ausland getätigt wird, wird die Bildfrequenz bestimmt nie mit konstanten 50Hz laufen,
oder kannst du mir anhand von Quellen etwas besseres belegen?

Und woher weißt du das die Kameras dabei mit gleicher Geschwindigkeit laufen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 18. Jun 2017, 10:40
Tja, du hast mich oder es komplett falsch verstanden = aber ist jetzt auch erledigt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40-43 Zoll UHD gesucht
GreyhoundHH am 13.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  5 Beiträge
40-43 Zoll HDTV gesucht
obelix15 am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  2 Beiträge
Schlafzimmer-TV 40-43 Zoll gesucht
*Louis_Cyphre* am 05.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  4 Beiträge
Empfehlung TV 40 - 43 Zoll
weihnachtslodda1 am 15.12.2017  –  Letzte Antwort am 29.12.2017  –  3 Beiträge
TV Beratung ~ 43 Zoll ~ 400?
B-A62 am 18.12.2020  –  Letzte Antwort am 19.12.2020  –  3 Beiträge
40 Zoll für 400-500? gesucht
Dwayne1983 am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  8 Beiträge
Fernseher 43 Zoll bis 400?
Stephan22ST am 15.02.2021  –  Letzte Antwort am 18.02.2021  –  16 Beiträge
TV Kaufberatung 40-43 Zoll
Blainsedh am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  9 Beiträge
40-43 Zoll Schlafzimmer TV
cheater16 am 26.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  7 Beiträge
Fhd Tv > 43 Zoll gesucht.
Iwein am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 16.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.853 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedHagenL
  • Gesamtzahl an Themen1.513.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.797.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen