40-43 Zoll UHD gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
GreyhoundHH
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2017, 09:44
Hallo,

ich schaue mich aktuell nach einem neuen Fernseher um und ich je mehr ich recherchiere, desto weniger blicke ich durch.

Gesucht wird aufgrund des Aufstellungsortes ein nur 40-43 Zoll großes Gerät mit möglichst schlankem Standfuss. Sitzabstand ist ca. 3,5m.
Hauptsächlich wird darüber Fernsehen geschaut werden, allerdings wohl aufgrund der besseren Timeshiftfunktionen über einen externen DVB-C Receiver.
Darüberhinaus sollen Heimmedien über DLNA abgespielt werden.

Budget sind max 1000€, gerne deutlich drunter =)

UHD Auflösung möchte ich zwecks Foto-betrachtung gerne mitnehmen und um evtl. für 4K-Streams gewappnet zu sein.

Bisher sind mir diese Geräte ins Auge gestochen:

Sony KD-43XD8005 HDR, aber nur 50hz nativ
Sony KD-43XD8305 HDR, 120Hz nativ
Sony KD-43X8305C kein HDR, native Frequenz unbekannt
Grundig 40 GUB 8678 HDR

Ist die Frage worauf ich mehr Wert legen sollte, HDR oder eine höhere native Bildwiederholfrequenz?
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2017, 10:53
Von dem Unterschied zwischen HD und UHD wirst Du bei 43" in 3,5m Abstand nichts zu sehen bekommen.
Ich erkenne auch bei meinem 65"er in 3,5m Abstand den Unterschied nicht.
UHD wird bei 43" bis höchstens 1m Abstand erkennbar sein.
Dieses nur zur Info. Aber es kann ja sein, dass dieser Sitzpositionswechsel von dir geplant ist.

Hier nochmal zum Nachlesen für unterschiedliche Diagonalen und Sitzabstände.

Slati
eraser4400
Inventar
#3 erstellt: 13. Jan 2017, 11:05
Ja. Dem ist so. Bloss: FullHDs gibt's ja prakt. nicht mehr, von daher...
GreyhoundHH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jan 2017, 12:56
Danke für die Hinweise,war von mir schon so halbwegs befürchtet.
Aber eben, was anderes aktuelles gibt es ja eh kaum noch und schaden kann es auch nicht, oder?

Mich interessiert unterm Strich eher die Abwägung ob man HDR unbedingt braucht oder eher ein 100Hz Panel...
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2017, 13:07
Naja, eigendlich braucht man nichtmal unbedingt einen TV. HDR kann man gebrauchen, wenn man plant einen UHD BluRay-Player anzuschaffen und entsprechende UHD-BluRays zu kaufen oder vor hat einen entsprechenden Streamingdienst zu nutzen.
Im normalen TV-Betrieb dürfte HDR in absehbarer Zeit keine Rolle spielen.

Ich habe mir an meinem UHD-TV ein paar Trailer in HDR angesehene. Sieht insbesondere bei einem großen Bild schon beeindruckend aus. Hat mich aber nicht davon überzeugt, für entsprechenden Content zusätzlich Geld auszugeben, zumal meine OLED auch bei SDR einen guten Kontrast zeigt.

Zum 100Hz-Panel kann ich nicht viel sagen. Ob es Vorteile bringt hängt offenbar auch davon ab, wie und ob der TV-Hersteller die Fähigkeiten eines 100Hz-Panels nutzt, z.B. zur Zwischenbilddarstellung.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40-43 Zoll HDTV gesucht
obelix15 am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  2 Beiträge
40-43 Zoll Fernseher UHD <350?
Hydra1995 am 05.02.2020  –  Letzte Antwort am 05.02.2020  –  4 Beiträge
Suche 43 Zoll UHD TV
kalle72 am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.11.2015  –  2 Beiträge
Suche UHD 43-49 Zoll
bandycook am 10.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  2 Beiträge
Schlafzimmer-TV 40-43 Zoll gesucht
*Louis_Cyphre* am 05.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  4 Beiträge
Kaufberatung 40 - 43 Zoll
Nexon82 am 30.12.2018  –  Letzte Antwort am 31.12.2018  –  4 Beiträge
43 Zoll Fernseher für kleines Zimmer gesucht
Martial78 am 10.05.2021  –  Letzte Antwort am 11.05.2021  –  6 Beiträge
40-43" Budget Fernseher gesucht
steinigg am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  13 Beiträge
Fhd Tv > 43 Zoll gesucht.
Iwein am 16.04.2017  –  Letzte Antwort am 16.04.2017  –  2 Beiträge
Neuer 43-49 Zoll gesucht
sin-4711 am 04.07.2019  –  Letzte Antwort am 05.07.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.173 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedBillag2002
  • Gesamtzahl an Themen1.535.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.147

Hersteller in diesem Thread Widget schließen