Kaufentscheidungs Hilfe zw. LG, Panasonic, Sony

+A -A
Autor
Beitrag
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Aug 2017, 18:26
Hallo

Ich habe ein Problem. Mein 55" Philips hat sich nun verabschiedet und ich brauche einen Ersatz. Das Problem ist je mehr ich lese desto weniger weis ich was ich nehmen soll.
Hintergrund, durch früheren Finanzielen Problem kann ich nur auf ein Online Versandhandel zugreifen, und nur auf die dort angebotene Fernseher daher ist die Auswahl begrenzt und teilweise ggf nicht Aktuell.


So nun zum Fakten:
Wir möchten ein 65" UHD 4K Fernseher kaufen. bis 2000,- Euro
Seh Entfernung ca 3,5m
Wir schauen nur Sky und Netflix
Sound wird über den Denon AVR-X4200 und Teufel Lautsprecher übertragen.
Einfach den besten aus den für das schauen der Filme und TV übertragung mehr auch nicht.

zu Auswahl stehen:

- Sony KD-65XD7505 für 1400 Euro
- Panasonic 65EXW734 für 1800 Euro
- LG 65SJ8109 für 2000 Euro
- LG 65UH950V für 2000 Euro

Meine Frau würde gerne den LG 75UJ675V der ist mir aber mit 3000 echt zu Teuer. Ich habe vor 3 Jahren den Philips für knapp 1800 Euro gekauft und nun ist der schrott. Daher soll alles in Rahmen bleiben. Außerdem weis nicht ob der was taugt für das viele Geld.

Bitte um Hilfe ich weis im Moment nicht weiter, und meine Frau nervt da sie nun ihre Hochzeitskleider sendung und Shoping tanten auf einen 22" anschauen muss.

Gruß Tomek
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2017, 18:32
den wichtigsten und derzeit interessantesten hast Du aber bei der zur Auswahl stehenden Geräte wohl vergessen.......

ich würde einen 65 XE9005 mit in die allererste Auswahl nehmen, ist derzeit für 1777€ zu bekommen und der ist aktuell der Preis / Leistungssieger unter den Geräten.
Der TV bietet eine hervorragende Bildqualität, als besonderes Merkmal ist hier ein PVA Panel verbaut incl. eines FALD Backlight, das sorgt für einn hohen inBild Kontrast...

der LG 65UH950V hat hier nur eine Edge Beleuchtung und ein IPS Panel verbaut, was nicht so gut für hohe Kontraste und guten Schwarzwert geeignet ist
der LG 65SJ8109 hat ebenfalls nur ein Edge Light mit IPS Panel verbaut, einziger Vorteil bei den LGs ist die bereits vorhandene DolbyVision Unterstützung.
Der Panasonic 65EXW734 arbeitet ebenfalls nur mit einem Edge Backlight, der genannte Sony 65XD7505 ist ein Vorjahresgerät, ebenfalls nur mit IPS Panel ausgestattet.....


[Beitrag von Ralf65 am 08. Aug 2017, 18:44 bearbeitet]
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Aug 2017, 18:52
Hallo Ralf65

das mit den Sony 65XE9005 habe ich bereits viel Gelesen, leider ist er in mir zu stehenden Option nicht zu Verfügung, der der Online Versandhandel den nicht im Programm führt. Wie gesagt das sind derzeit nur die die ich aufgeführt habe die zu Verfügung stehen.

Gruß
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Aug 2017, 18:57
Was noch da wäre ist der
Sony KD65XE7005BAEP für 1800 Euro
Dminor
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2017, 19:46
Wo da?
elwoodblues1985
Stammgast
#6 erstellt: 08. Aug 2017, 19:59

Ralf65 (Beitrag #2) schrieb:
den wichtigsten und derzeit interessantesten hast Du aber bei der zur Auswahl stehenden Geräte wohl vergessen.......

ich würde einen 65 XE9005 mit in die allererste Auswahl nehmen, ist derzeit für 1777€ zu bekommen und der ist aktuell der Preis / Leistungssieger unter den Geräten.
Der TV bietet eine hervorragende Bildqualität, als besonderes Merkmal ist hier ein PVA Panel verbaut incl. eines FALD Backlight, das sorgt für einn hohen inBild Kontrast...

der LG 65UH950V hat hier nur eine Edge Beleuchtung und ein IPS Panel verbaut, was nicht so gut für hohe Kontraste und guten Schwarzwert geeignet ist
der LG 65SJ8109 hat ebenfalls nur ein Edge Light mit IPS Panel verbaut, einziger Vorteil bei den LGs ist die bereits vorhandene DolbyVision Unterstützung.
Der Panasonic 65EXW734 arbeitet ebenfalls nur mit einem Edge Backlight, der genannte Sony 65XD7505 ist ein Vorjahresgerät, ebenfalls nur mit IPS Panel ausgestattet.....


Hi! Kannst Du mir bitte verraten, wo es den XE9005 für 1777 gibt? Danke!
Ralf65
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2017, 22:06
schau einfach in den XE9005 Thread, dort wurden auch entsprechende Links gepostet
Ralf65
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2017, 22:16

Bolek36 (Beitrag #4) schrieb:
Was noch da wäre ist der
Sony KD65XE7005BAEP für 1800 Euro


der genannte ist ebenfalls nur ein Edge TV, kein Vergleich zum XE90, erst recht nicht, wenn zu einem identischen Preis, zudem ist dort ein schwächerer Prozessor an Board.

schau doch einfach mal in den XE90 Thread, die Händler versenden doch teils sogar kostenlos, daran sollte es doch wohl nicht scheitern,
erst recht nicht, wenn man einen Preisrahmen von 2000€ zu Grunde legt und man den TV für sogar weniger als den Preis bei dem großen Online Händler mit A bekommt...


[Beitrag von Ralf65 am 08. Aug 2017, 22:18 bearbeitet]
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Aug 2017, 22:33
Danke Ralf

aber ich kann zur Zeit nur bei 1 Bestellen, alles andere gibt die Schufa nicht her.
Daher kannst mir bitte sagen welcher für mich ggf die bessere Wahl wäre aus der genannten Liste?

Danke
Bonji
Stammgast
#10 erstellt: 09. Aug 2017, 08:02

elwoodblues1985 (Beitrag #6) schrieb:

Ralf65 (Beitrag #2) schrieb:
den wichtigsten und derzeit interessantesten hast Du aber bei der zur Auswahl stehenden Geräte wohl vergessen.......

ich würde einen 65 XE9005 mit in die allererste Auswahl nehmen, ist derzeit für 1777€ zu bekommen und der ist aktuell der Preis / Leistungssieger unter den Geräten.
Der TV bietet eine hervorragende Bildqualität, als besonderes Merkmal ist hier ein PVA Panel verbaut incl. eines FALD Backlight, das sorgt für einn hohen inBild Kontrast...

der LG 65UH950V hat hier nur eine Edge Beleuchtung und ein IPS Panel verbaut, was nicht so gut für hohe Kontraste und guten Schwarzwert geeignet ist
der LG 65SJ8109 hat ebenfalls nur ein Edge Light mit IPS Panel verbaut, einziger Vorteil bei den LGs ist die bereits vorhandene DolbyVision Unterstützung.
Der Panasonic 65EXW734 arbeitet ebenfalls nur mit einem Edge Backlight, der genannte Sony 65XD7505 ist ein Vorjahresgerät, ebenfalls nur mit IPS Panel ausgestattet.....


Hi! Kannst Du mir bitte verraten, wo es den XE9005 für 1777 gibt? Danke!



Schau im Schnäppchen-Thread.... dort habe ich es vor kurzem verlinkt
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 09. Aug 2017, 08:22

Bolek36 (Beitrag #9) schrieb:

aber ich kann zur Zeit nur bei 1 Bestellen, alles andere gibt die Schufa nicht her.
Daher kannst mir bitte sagen welcher für mich ggf die bessere Wahl wäre aus der genannten Liste?


Da Du einen mögichen Preisrahmen genannt hast, der vorgeschlagene TV dafür erhältlich ist, kann ich keinen TV aus Deiner Liste benennen, der eine bessere Wahl wäre, so gesehen sind also alle genannten Geräte schlechter im Vergleich.

Es liegt in dem Fall ganz alleine bei Dir, für welchen TV Du dich am Ende entscheidest, dazu solltest Du die Geräte jedoch zwingend persönlich zuvor begutachten.....


[Beitrag von Ralf65 am 09. Aug 2017, 08:24 bearbeitet]
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Aug 2017, 09:26
Ja ich weis Ralf, ich weis das für den Preis auch bessere zu bekommen sind, leider habe ich da keine andere Möglichkeit.

ich habe schon diverse Läden abgefahren und könnte ich nicht die finden die ich auf der Liste habe.
Aber was die Austattung angeht von den Fernseher aus meine Liste sind ist der LG 65SJ8109 am meisten ausgestattet, da er HDR10, HDR Vision, HGL, Local Diming hat. wie der UH950V bei HDR ist das weis ich allerdings nicht.
Der Panasonic hat nur die HDR10/ HGL.
Was aber den Besseren bild liefert von den beiden entzieht sich meines Wissens. Ich dachte das der eine oder Andere bereits hier Erfahrung hat und kann mir n Tip geben.
Der Sony ist von Preis nicht schlecht, wie es aber mit den Bild ist zu vergleich zu den anderen..

Gruß
ChrisL75
Inventar
#13 erstellt: 09. Aug 2017, 11:16
LG bietet zwar die meisten Features hat aber vom Bild oft das Nachsehen (schlechter Schwarzwert, vertikales DSE dank grottiger Qualitätskontrolle).
Bolek36
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 09. Aug 2017, 16:28
wie sind in Verhältnis zu LG die von Panasonic oder Sony. Ich meine die Modele die ich nur zu Auswahl habe. Wenn ich mir in Diversen Online Portalen die Bewertungen von Sony 65XD7505 sind fast alle begeistert von den bild selten was Negatives.
Der Panasonic soll auch gut sein, soll aber nur schlechten seiten Verhältnis haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidungs- und Verständnisfragen Sony KDL-40W3000 (1080p24 Thema)
Der_Pinky am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  2 Beiträge
65 Zoll Sony / Panasonic oder LG - Hilfe
Dirk2411 am 13.11.2018  –  Letzte Antwort am 21.11.2018  –  10 Beiträge
FullHD zw. 900-1500?
mitterer10 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
Panasonic-Sony-Samsung-LG?
yakuza389 am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung zw 3 Plasma Modellen
dertv am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  10 Beiträge
Entscheidung zw. 2 gebrauchten LCD Geräten! Bitte um Hilfe!
schumi1 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe bei der Wahl zw diesen Flats.
TheSoundLord am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  45 Beiträge
Fernseher zw. 40-46 Zoll
rope0815 am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  2 Beiträge
Lg 55lm660s vs Sony KDL55-HX855 Hilfe!
jeto8 am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  5 Beiträge
HILFE: Sony KDL-46W4000 oder Panasonic 46PZ85E?
hifi_bundy am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.040 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBuddl
  • Gesamtzahl an Themen1.504.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.608.631

Hersteller in diesem Thread Widget schließen