Alternative zum Sony 55XE93 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
slaughterking
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2018, 17:00
Hallo liebes Hifi Forum,

da es bei mir mal wieder an der Zeit für einen neuen Fernseher ist, habe ich mich in den letzten paar Wochen mit den Für's und den Wider's der aktuellen LCD/OLED Optionen auf dem momentanen Markt beschäftigt und bin schlussendlich zu der Entscheidung gekommen, dass ich gerne in das höherpreisige LCD Segment investieren möchte und der Sony 55XE93 genau das richtig für mich zu sein scheint....
...und jetzt habe ich festgestellt, dass das Gerät im Prinzip nicht mehr aufzutreiben ist. Die lokalen Händler haben es gar nicht mehr und Online finde ich leider keinen Shop, dem ich mit einem 2.000€ Kauf trauen möchte. Wie es scheint habe ich den "Ausverkauf" gerade um ein paar Wochen verpasst.

Jetzt stellt sich mir die Frage, was ein Interessent des XE93 denn stattdessen kauft?

Den XE90 hatte ich natürlich auch schon ins Auge gefasst, aber da bin ich mir unsicher, ob die Abstriche am Bild zum EX93 nicht zu signifikant sind. (wohlgemerkt: Ich habe den XE93 nie in Natura gesehen. Also einen tatsächlichen Vergleich habe ich nicht. Nur einfach das Gefühl mich hier mit weniger zufrieden geben zu müssen, obwohl ich bereit wäre für höhere Qualität auch mehr Scheine auf den Tisch zu legen)

Dann dachte ich, vielleicht tut es der XF90? Die ersten Tests (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) scheinen sich bisher ziemlich einig zu sein, dass das Gerät qualitativ irgendwo zwischen XE90 und XE93 liegt. Da der Preis zur Markteinführung das logischerweise aber nicht widerspiegeln wird, scheint mir der XF90 momentan auch keine adäquate Alternative zu sein.

Und dann war ich im Gespräch mit einem mEn erstaunlich kompetenten und ehrlichen Verkäufer beim Saturn noch ins Grübeln gekommen, ob ich nicht einfach noch etwas tiefer in die Tasche greife und mit einem A1 nach Hause gehe? Da wird mir beim Preis aber schon etwas schwindelig, da der XE93 eigentlich schon eine Schmerzgrenze oder zwei überschritten hätte. Also im Prinzip reden wir hier einfach schon über ein Preissegment, das ich nicht anfassen möchte. (oder.....vielleicht......doch???)


So, liebe Leute vom Fach, jetzt habe ich euch meine sehr Sony-zentrierten Gedanken einmal geschildert. Nochmal in Kurzform: Ich hätte gerne den XE93, finde ihn aber nirgendwo. Ich habe schon Alternativen ins Auge gefasst und meine jeweiligen Bedenken oben geschildert. Wie schätzt ihr das ein? Gibt es noch Modelle (natürlich gerne auch von anderen Herstellern), die dem XE93 näher kommen als die Geräte dort oben?

Besten Dank schonmal für eure Meinungen.


[Beitrag von slaughterking am 16. Mrz 2018, 17:04 bearbeitet]
RichieMc85
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mrz 2018, 18:56
Ist der Beitrag jetzt ernst gemeint? Den 9305 gibt es sogar noch online bei Media Markt für 1500. Lokal sogar günstiger. Gibt noch genug Händler die ihn anbieten.
slaughterking
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:04
Media-Markt bietet ihn leider definitiv weder online noch lokal an.
RichieMc85
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:17
http://www.mediamark...5xe9305-2233414.html

Also ich könnte ihn bestellen when ich nicht schon nen Oled hätte.

Okay gilt nicht für alle Märke aber bei eBay sind welche drin.


[Beitrag von RichieMc85 am 16. Mrz 2018, 19:19 bearbeitet]
slaughterking
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:24
mm

Spätestens beim Bestellvorgang geht es bei allen gängigen Händlern in die Büchs.
RichieMc85
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:27
Komisch ich hatte gestern oder vorgestern noch einen online gefunden.
RichieMc85
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:33
https://www.ebay.de/...8:g:is0AAOSwH09ZDbne

Frag doch hier nochmal an. Hatte damals meinen XE90 fürs Schlafzimmer gekauft. Ist ein Sony Händler mit super Preisen.
slaughterking
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Mrz 2018, 19:39
Ich bezweifle auch nicht, dass man noch einen abbekommen kann, wenn man zur richtigen Zeit am richtigen Ort schaut/wohnt, aber meine Bemühungen waren bisher alle ausnahmslos vergebens und für meine Zwecke ist das Gerät defacto vom Markt verschwunden.
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 16. Mrz 2018, 20:20
Dann ist eben so. Hier stehen die Dinger im Saturn und MM rum.
RichieMc85
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Mrz 2018, 20:23
Ja bei uns auch. Wie gesagt ich würde den Händler bei EBay mal Fragen. Die können bestimmt noch einen schicken wenn es ein Xe93 sein muss. Ansonsten gibt es für die 1500 auch schon einen B7.


[Beitrag von RichieMc85 am 16. Mrz 2018, 20:24 bearbeitet]
frankundjan
Stammgast
#11 erstellt: 16. Mrz 2018, 20:57
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zum 55XE9005 gesucht
RaketenPeter am 22.12.2017  –  Letzte Antwort am 24.12.2017  –  12 Beiträge
alternative zum samsung le40b750 gesucht
whistler1980 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  16 Beiträge
Panasonic 58DXW904 vs. Sony 55XE90 vs. Sony 55XE93
andi0055 am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  22 Beiträge
Sony, Samsung oder Alternative gesucht!
Sideshow_Shane am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  4 Beiträge
Alternative zum Toshiba 37C3005P gesucht.
DaRodnex am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  18 Beiträge
Alternative zum Philips 32PFL9632 gesucht
fox.hunter am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  2 Beiträge
Alternative zum Panasonic 50VT30 gesucht
OliverGF am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  4 Beiträge
Alternative zu Samsung gesucht
Thommyboy am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
Gaming TV: Alternative für Sony W05 gesucht!
chambalaya91 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  2 Beiträge
Sony KDL-W 857 Alternative gesucht
Bert696 am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStytbp
  • Gesamtzahl an Themen1.517.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen