40" TV für Schlafzimmer gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Mrz 2018, 13:23
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen TV Gerät für das Schlafzimmer und bräuchte bitte ein paar Tipps

40" bis max. 43" (Tendenz zu 40")
Sichtposition mittig vor dem Gerät
Abstand knappe 2,5m
Raum meistens komplett dunkel - wenn möglich kein IPS Panel
50% SAT-TV (mit HD Abo) und 50% Streaming (Amazon, Netflix, Youtube)
Streaming Client für Amazon und Netflix sollte integriert sein
Keine Verwendung von Spielekonsolen etc.
Optischer Ausgang sollte vorhanden sein (Soundbase).
Display gerade, nicht gebogen

Ich habe etwas gesucht und folgende 2 Modelle wären für mich momentan in der engeren Auswahl:

Panasonic TX-40FXW724
oder ein Modell aus dem Vorjahr: Panasonic TX-40EXW604 - dafür aber günstiger.

oder ganz ein anderes Modell?

Ich bin sicher was bei der Größe und dem Verwendungszweck wirklich notwendig ist. Der Schwarzwert sollte halt zumindest halbwegs okay sein.

Meine Ansprüche an das Gerät sind nicht allzuhoch. Ich habe im Wohnzimmer bereits einen Sony 75" 9405.

Vielleicht hat jemand den ein oder anderen Input für mich.

Vielen Dank!

LG
AirRailey
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2018, 13:54
ich habe genau die gleichen voraussetzungen wie du, ausser die playbase...

ich habe mir am mittwoch den 40exw604 bestellt, aber leider ist er noch nicht angekommen! preis aktuell bei ebay über saturn 470 euro inkl versand...
Dminor
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2018, 14:44
Sollte auch erst der 40EXW604 werden. Dann stand der 40EXM715 direkt daneben. Bild hat bei identischen Einstellungen noch nen Tick mehr Esprit.
Hängt seit gestern an der Wand bei Sohnemann. Abstand ca. 2,50-3m und direkt davor. Guter Schwarzwert, Kinobalken pechschwarz, keine Cloudingecken, erstaunlich guter Ton, recht flotte Bedienung und schnelles Umschalten mit dem int. DVB-C Tuner. Problemlose Installation.

Das Teil hatten wir vorher gar nicht so auf dem Schirm. Ist im Prinzip ein 734 ohne Twin Tuner als Sondemodell bei Saturn/MM.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Mrz 2018, 16:03
Danke für die Inputs!

Der 40EXM715 sieht auch gut aus. Tuner wäre nicht so wichtig, da eine VU+ Box vorhanden.

Allerdings ist er mit 749 EUR (zumindest in Österreich) um nur um zirka 100 EUR günstiger als das 2018er Modell. Das 2018er Modell hat zumindest laut Datenblatt schon HDR 10 Plus. Wobei ich nicht einschätzen kann, wie wichtig das überhaupt bei so einem im Verhätlnis eher kleinen Modell ist, vorallem auch im Hinblick, dass wenn ich wirklich Film schaue eher im Wohnzimmer auf dem größeren und deutlich besseren Gerät schauen werde.
AirRailey
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mrz 2018, 16:12
Im saturn war der 604 auch schon gut vom Bild, kinobalken waren auch tief schwarz, da sah mein voriger Favorit der Sony we665 ziemlich blass aus
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Mrz 2018, 16:32
Hat der 604er ein VA Panel?
Dminor
Inventar
#7 erstellt: 31. Mrz 2018, 16:37
Wir haben für den 40EXM715 unter 600€ bezahlt. Bei dem österreichischen Preis hätten wir es dann doch gelassen und wären mit Sicherheit bei dem 6er geblieben.
Dminor
Inventar
#8 erstellt: 31. Mrz 2018, 16:38

semiat (Beitrag #6) schrieb:
Hat der 604er ein VA Panel?


In 40'' ja. In 43 IPS.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 31. Mrz 2018, 17:58
Jetzt stellt sich nur die Frage ob sich die ungefähr 300 EUR mehr die zwischen dem TX-40EXW604 und dem neueren TX-40FXW724 sich lohnen würden... Keine leichte Entscheidung... :-(
AirRailey
Stammgast
#10 erstellt: 31. Mrz 2018, 19:25
Man muss halt unterscheiden das es halt nur fürs Schlafzimmer ist, mir wird der 604 reichen! 470€ inkl Versand ist ein top preis
MP3Freak77
Stammgast
#11 erstellt: 01. Apr 2018, 21:05
oder ein EXF687


[Beitrag von MP3Freak77 am 01. Apr 2018, 21:33 bearbeitet]
MOM86
Stammgast
#12 erstellt: 02. Apr 2018, 16:56
Zuerst wünsche ich allen Usern frohe Ostern.

Auch ich bin aktuell auf der Suche nach einem TV für das Schlafzimmer mit ähnlichem Profil wie der Thread Ersteller semiat:
- 40 Zoll
- Mittige Position
- Abstand von ca 2 Meter
- Zum Großteil SAT TV HD+ sowie Netflix und Youtube
- Keine Konsole

Aktuell nutze ich im Wohnzimmer einen Panasonic Z1 Plasma, mit dem ich nach all den Jahren immer noch sehr zufrieden bin.

Ich tendiere stark zu dem hier genannten Panasonic 40EXM715. Es handelt sich ja um ein Media Markt / Saturn Sondermodell.
Das Pendant ist der EXW734 (Jahr 2017)?
Ich würde diesen für 499€ bekommen...

Alternativ könnte ich mir ein 40 oder maximal 43 Zoll gerät von Sony vorstellen, preisliches Limit wären 650€.

Soll ich beim Panasonic zuschlagen oder doch lieber ein Sony Modell?
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 02. Apr 2018, 18:12

Ich tendiere stark zu dem hier genannten Panasonic 40EXM715. Es handelt sich ja um ein Media Markt / Saturn Sondermodell.
Das Pendant ist der EXW734 (Jahr 2017)?
Ich würde diesen für 499€ bekommen...

Alternativ könnte ich mir ein 40 oder maximal 43 Zoll gerät von Sony vorstellen, preisliches Limit wären 650€.
Soll ich beim Panasonic zuschlagen oder doch lieber ein Sony Modell?


In Österreich sehe ich den EXW734 nicht unter 649 EUR!?

Sony wäre für mich auch eine denkbare Alternative, auch weil Sony oft 100hz (nativ!) Modelle hat... Allerdings haben 43" Modelle wohl IPS Panels...
Dminor
Inventar
#14 erstellt: 02. Apr 2018, 18:31
Das kleinste und günstigste 100Hz Modell ist der IPS 43XD83 aus dem Jahre 2016. Und aktuell müsste man zum 49XE90 greifen, um sich den Traum von 100Hz zu erfüllen. Alles darunter, also der ganze große Rest besitzt ein 50Hz Panel.

Ja, sooo oft besitzt ein Sony-Modell ein 100Hz Panel. Der Wahnsinn.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 02. Apr 2018, 18:38

Dminor (Beitrag #14) schrieb:
Das kleinste und günstigste 100Hz Modell ist der IPS 43XD83 aus dem Jahre 2016. Und aktuell müsste man zum 49XE90 greifen, um sich den Traum von 100Hz zu erfüllen. Alles darunter, also der ganze große Rest besitzt ein 50Hz Panel.

Ja, sooo oft besitzt ein Sony-Modell ein 100Hz Panel. Der Wahnsinn. :.


Ich habe nicht gesagt, dass sie preiswert sind. Aber es gibt auch aktuellere Modelle in 43"....

Sony KD-43XF8505
Sony KD-43XF8577
Sony KD-43XF8599
MOM86
Stammgast
#16 erstellt: 02. Apr 2018, 18:54

semiat (Beitrag #13) schrieb:


In Österreich sehe ich den EXW734 nicht unter 649 EUR!?

Sony wäre für mich auch eine denkbare Alternative, auch weil Sony oft 100hz (nativ!) Modelle hat... Allerdings haben 43" Modelle wohl IPS Panels...


Die 499€ beziehen sich auf den EXM715
Ja ich frage mich ob die 100 Hz für einen Zweit-TV sooo wichtig sind...
Bei den Sony Modellen gibt es ja nur 43 Zoll Modelle und dann IPS Panels...
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 02. Apr 2018, 18:58
Den 715er bekommst du um den Preis??

und ich glaub 100hz braucht man für einen Zweifernseher wohl defintiv nicht ;-) IPS Panel werde ich eher vermeiden, daher wohl eher 40", weil unter 55" wirds mit VA sonst vermutlich schwierig!?


[Beitrag von semiat am 02. Apr 2018, 19:01 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#18 erstellt: 02. Apr 2018, 19:07

Ich habe nicht gesagt, dass sie preiswert sind. Aber es gibt auch aktuellere Modelle in 43"....

Sony KD-43XF8505
Sony KD-43XF8577
Sony KD-43XF8599


Ach kann man die in Österreich schon mitnehmen bzw. schon sehen? Hier in D noch nicht.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 02. Apr 2018, 19:11

Dminor (Beitrag #18) schrieb:

Ich habe nicht gesagt, dass sie preiswert sind. Aber es gibt auch aktuellere Modelle in 43"....

Sony KD-43XF8505
Sony KD-43XF8577
Sony KD-43XF8599


Ach kann man die in Österreich schon mitnehmen bzw. schon sehen? Hier in D noch nicht.


Ja! Es gibt zum Teil schon Händler, die behaupten welche lagernd zu haben. :-)


[Beitrag von semiat am 02. Apr 2018, 19:12 bearbeitet]
MP3Freak77
Stammgast
#20 erstellt: 02. Apr 2018, 19:13

Dminor (Beitrag #14) schrieb:
Das kleinste und günstigste 100Hz Modell ist der IPS 43XD83 aus dem Jahre 2016. Und aktuell müsste man zum 49XE90 greifen, um sich den Traum von 100Hz zu erfüllen. Alles darunter, also der ganze große Rest besitzt ein 50Hz Panel.

Ja, sooo oft besitzt ein Sony-Modell ein 100Hz Panel. Der Wahnsinn. :.

Xe8505 hat nur ein 50Hz Panel?
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 02. Apr 2018, 19:17
Der XE8505 hat soweit ich gesehen hab Bildwiederholfrequenz: 100Hz (nativ), 800Hz (interpoliert). Gibts aber erst ab 55".....
Dminor
Inventar
#22 erstellt: 02. Apr 2018, 19:22
So sieht das aus. Und über diese Größe muss man in diesem Thread ja dann wohl nicht mehr philosophieren.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 02. Apr 2018, 19:27

MOM86 (Beitrag #16) schrieb:

semiat (Beitrag #13) schrieb:


In Österreich sehe ich den EXW734 nicht unter 649 EUR!?

Die 499€ beziehen sich auf den EXM715


Wüsste immer noch gerne wo es den EXM715 um 499 EUR geben sollte... Ist das ein üblicher Preis in DE? In Österreich MM/Saturn nicht unter 749 EUR.....??
MOM86
Stammgast
#24 erstellt: 02. Apr 2018, 20:36
Einfach mal bei Idealo eingeben....der Saturn in Dortmund bietet zwei bzw. Jetzt nur noch einmal den Panasonic TX-40EXM715 an für 499€
Saturn verschickt auch für 14,99€, evtl ja auch nach Österreich
AirRailey
Stammgast
#25 erstellt: 04. Apr 2018, 20:12
heute kam mein 40exw604 und ich muss sagen, ein super tv, passt alles, geniales bild fürs schlafzimmer...
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 08. Apr 2018, 08:48
Danke für die Rückmeldung. Ich bin leider immer noch unschlüssig obs nun der ältere (aber scheinbar doch recht gute) Panasonic TX-40EXW604 oder der neuere Panasonic TX-40FXW724 werden soll.

Die 724er hätte Direct-LIT, Local Dimming und HDR10 Plus.... kostet aber auch um rund 300 EUR mehr. Budget ist jetzt nicht das primäre Thema, aber es soll ja eher nur ein Zweitgerät sein. Aber ich will später halt auch nicht ärgern, den älteren gekauft zu haben.. Aber ob der Mehrwert wirklich sichtbar da ist, weiss ich immer noch nicht. Leider konnte ich den 724er noch nicht Live sehen.
Dminor
Inventar
#27 erstellt: 08. Apr 2018, 09:06

Die 724er hätte Direct-LIT,


Wo hast du das her? Ein D-LED TV, der an der dicksten (tiefsten) Stelle gerade mal 40mm misst bzw. in weiten Teilen gerade mal um 3cm, müsste dann ja neuartige, deutlich kostenintensivere Micro-LEDs verbaut haben, die bei gleicher Ausbeute deutlich weniger Abwärme erzeugen. Total unwahrscheinlich.

So um die 5,5-6cm Tiefe fast durchgehend räumt man den D-LEDs schon ein. Nur im Randbereich werden sie dünner. Alles andere wäre unverantwortlich.
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 08. Apr 2018, 09:12

Dminor (Beitrag #27) schrieb:

Die 724er hätte Direct-LIT,


Wo hast du das her?


OK - danke für den Hinweis.

https://geizhals.de/panasonic-tx-40fxw724-a1772200.html

kurzes googlen zeigt unterschiedliche Angaben, es scheint aber wohl eher Edge zu sein.. :-( Spricht das dann für den preisgünstigen 604er....hmm...
semiat
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 08. Apr 2018, 09:23
604:

https://www.displayspecifications.com/de/model/a72bdcf

724:
https://www.displayspecifications.com/de/model/b702117b

Demnach hätte der 604er DirectLED aber IPS und der 724er Edge ber VA Panel... Kann das stimmen? In den Datenblättern von Panasonic steht das soweit ich gesehen habe nicht so klar drinnen. Vielleicht mischt Panasonic auch manchmal die Panels auch innerhalb einer Modellserie?
Dminor
Inventar
#30 erstellt: 08. Apr 2018, 09:43
Naja, diese Displayseite ist auch nicht immer fehlerfrei. Da wird dann einfach auch was reinkopiert, was bei anderen Größen steht.


Vielleicht mischt Panasonic auch manchmal die Panels auch innerhalb einer Modellserie?


Na sicher. Und das seit Jahren. Und nicht nur Panasonic macht das so. Immer aufpassen. Wir können aber bei 40'' getrost davon ausgehen, dass es niemals IPS sein kann.
Bisher!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV >=40" für Schlafzimmer gesucht
Mickey_Mouse am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  3 Beiträge
Schlafzimmer TV gesucht
tomgreen1979 am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  3 Beiträge
TV für Schlafzimmer gesucht
N`ice am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  8 Beiträge
TV für Schlafzimmer gesucht
Angy2004 am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  13 Beiträge
tv für Schlafzimmer gesucht
Rini1711 am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  11 Beiträge
TV für Schlafzimmer gesucht
thorski am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  12 Beiträge
Schlafzimmer-TV 40-43 Zoll gesucht
*Louis_Cyphre* am 05.03.2018  –  Letzte Antwort am 05.03.2018  –  4 Beiträge
TV fürs Schlafzimmer gesucht - ca. 40"
evolution82 am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  2 Beiträge
Neuer Schlafzimmer TV gesucht
sL0w am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  9 Beiträge
Zweitgerät fürs Schlafzimmer gesucht
Ash2k am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManni-51
  • Gesamtzahl an Themen1.404.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.213

Hersteller in diesem Thread Widget schließen