50-55 Zoll TV for offenen Wohnraum mit gutem Sound

+A -A
Autor
Beitrag
meccolos
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2018, 12:02
Hallo zusammen,

nach über 10 Jahren und größerem Wohnzimmer ist nun ein neuer TV erforderlich. Mit dem alten macht das einfach keinen Spass mehr. :-) Nach erstmaligen Recherchen bin ich aber durch die Flut an Ratgebern und Geräten mittlerweile ratlos und hoffe hier im Forum einige Anregungen zu erhalten.

Die großen Herausforderungen sind hauptsächlich:

  1. Klare Sicht in offenem Grundrissstil (Wohn- und Esszimmer sind 1 großer Raum)
  2. Angenehme und verständliche Soundkulisse (über Wohnzimmer ist zusätzlich eine Gallerie)
  3. Aufnahme von einer Sendung während andere Sendung aktiv geschaut wird (& Zeitversetztes Ansehen)


Die Soundkulisse könnte auch per Zusatzprodukt (Soundbar, o.ä. gelöst werden). Obwohl ich keine fest verkabelte 5.1 Landschaft haben möchte.

Hier meine sonstigen Anforderungen:
- Größenvorstellung/Budget?
--- 50-55 Zoll;
--- bis zu 1.000 € (falls Soundbar o.ä. sollte dies auch im Preis drin sein)

- Wie ist die Sitzentfernung?
--- 320 TV => Couch
--- 550 TV => Esstisch (sekundär)

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
--- Ausgehend von der senkrechten gibt es einen maximal 45° Winkel in dem man sich auf der Couch bewegen kann (zumindest in die eine Richtung.

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
--- KabelTV über die besch*** Horizon Box. HD Qualität ist nicht bei allen Sendern vorhanden
--- Ansonsten Streaming per AmazonPrime, AppleTV oder evtl. künftig über Netflix

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
--- 50% Serien (Grey's Anatomy, Kevin can't wait, Westworld, Perfekte Dinner)
--- 30% Filme (Tatort oder sonstige Blockbuster)
--- 20% Sport (Fussball) oder Dokumentation
--- künftig evtl. auch Kinderfilme bzw. -serien

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
--- nein

- Ist das Thema 3D noch relevant?
--- nein


Sonstige Anforderungen wären:
* Sound bestmöglich unterstützt, da aktuell durch den offenen Grundriss über mehrere Stockwerke der Sound teilweise unverständlich ist. keine fix verkabelte 5.1. Lösung gewünscht. Am liebsten eine smarte, kleine Lösung mit maximalem Output.
* LED Display
* Aufnahmemöglichkeit
* Zeitversetzes Fernsehen (2 Aufnahmen gleichzeitig möglich)
* 4k Auflösung
** HDMI 2.0
** HDCP2.2 Kopierschutz
** HEVC / H.265 - Codec
* 3-4 HDMI Anschlüsse
* USB 3.0 Anschluss für externe Festplatte

Freue mich auf Anregungen.

Gruss,
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2018, 16:49
Ich denke der Panasonic 55FXW724 könnte es werden. IPS Panel mit guten Seitenblickwinkeleigenschaften, guter Doppel Tuner, Klang ist für einen recht flachen TV ganz okay. Man sollte im benutzerdefinierten Ton-Modus ganz passable Ergebnisse erzielen, wenngleich eine veritable Soundbar um 300€ sicher noch mehr bietet.


[Beitrag von Dminor am 14. Jun 2018, 18:27 bearbeitet]
meccolos
Neuling
#3 erstellt: 14. Jun 2018, 23:11

Ich denke der Panasonic 55FXW724 könnte es werden. IPS Panel mit guten Seitenblickwinkeleigenschaften, guter Doppel Tuner, Klang ist für einen recht flachen TV ganz okay. Man sollte im benutzerdefinierten Ton-Modus ganz passable Ergebnisse erzielen, wenngleich eine veritable Soundbar um 300€ sicher noch mehr bietet.


Hey vielen Dank. Hab mir das gute Stück gleich mal angeschaut. Klingt wirklich nicht schlecht.
Habe heute mir mal den Spass gegönnt und bei MM mich ein wenig beraten zu lassen. TV-spezifisch wurde mir konsequent ein OLED angepriesen. Eigentlich wollte ich ja ein LED. Hängen geblieben bin ich dann bei http://www.mediamarkt.de/de/product/_lg-oled55b7d-2236970.html. Grundsätzlich technisch bestimmt nicht verkehrt, aber Design gefällt mir nicht und wir schiessen hier wohl mit Kanonen auf Spatzen, was meine Anforderungen anbetrifft.
Ich wollt ja eigentlich nen LED

Ein anderer Aspekt war aber das Soundthema. Mit einem Grundriss und Raumfotos konnte man mich gleich mal direkt in die Bose-Songs-Ecke manövrieren. Selbst mit wenig Asche hätten die mich mit einer Bose Soundbar mit 667,- heimgeschickt.

Eigentlich ist ja mein Budget bei 1.000,- € obere Kante und da sollte schon ein TV mit gutem Soundgefühl (also falls nötig mit einem Sound-Zusatzaccessoir) rauskommen.

Der Panasonic klingt per se nicht verkehrt, aber irgendwie haben die mich bei MM wuschig gemacht, dass der TV allein keinen vernünftigen Sound machen kann.

Hat da jemand noch ne Anregung, wie man die 1.000 in einem TV-Sound-Kombipaket bestmöglich investiert?
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2018, 07:44
da gibt es natürlich Möglichkeiten von A bis Z und auch beim Preis aber gut und günstig Sony HT-XTZ2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
50-55 Zoll TV gesucht
MarkKlein am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  5 Beiträge
Kaufberatung 50-55 Zoll TV
xisilverxi am 16.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  5 Beiträge
Suche einfachen 55 Zoll mit gutem Bild
Alukiste am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  10 Beiträge
Gaming-TV 46-50 Zoll mit gutem Sound gesucht
panderl am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  3 Beiträge
50 Zoll mit gutem Bild VT20? VT30?
bomaster am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  3 Beiträge
UHD 50-55 Zoll
Marc1973 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  21 Beiträge
Fernserver 50 bis 55 Zoll
mler am 19.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  2 Beiträge
TV 50-55 Zoll, Kaufberatung.
mgzr160 am 24.04.2018  –  Letzte Antwort am 27.04.2018  –  10 Beiträge
55'' mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
koerid am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  14 Beiträge
TV 50" - 55" Zoll gesucht
Izzen-King am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWiesbadenAgent
  • Gesamtzahl an Themen1.409.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.622

Hersteller in diesem Thread Widget schließen