[Kaufberatung] 49/50" - TV

+A -A
Autor
Beitrag
reflexion15
Neuling
#1 erstellt: 26. Aug 2018, 10:42
Hallo an alle!

Ich möchte nun meinen nun über 8 Jahre alten TV austauschen und einen neuen TV kaufen.
Zuerst mal meine Rahmenbedingungen:
Größe: 49" oder maximal 50", da ab 55" der TV nicht mehr in die entsprechende Position passt und damit zu groß wäre.
Budget: Ist jetzt nicht so dramatisch, ich habe mir mal ein maximum von 1.400€ vorgestellt für diese Größe.
Funktion: natürlich TV schauen, viele Filme und auch teilweise Gaming.

Ich habe mir schon einige TVs angeschaut (bin jetzt aber hierbei nicht so der Kenner) und bin auf den TV von Samsung gestoßen:
- Samsung GQ49Q6FN
https://www.amazon.d...eywords=Samsung+Q6FN

Wichtig ist für mich, dass der TV eine sehr gute Bild und Tonqualität hat und somit auch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Des weiteren wäre wünschenswert das der TV auch eventuell eine Aufnahmefunktion beinhaltet.

Ich muss gestehen, ich kenne mich mit dem ganzen OLED, QLED etc. - Zeug leider schlecht aus und kann es auch schlecht einordnen. Darum hoffe ich das hier einige Experten die Unterschiede, die Vorteile und evtl. auch eine Empfehlung für einen TV abgeben können.


Danke im Voraus.
MfG


[Beitrag von reflexion15 am 26. Aug 2018, 10:44 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 26. Aug 2018, 11:13
Ein Sony 49XF90 hätte ein deutlich besseres Local Dimming und ein 100Hz Panel mit sehr guter Motionoptimierung. Da kommt der Samsung leider nicht mit.

Und mit Oled brauchst du dich bei 49/50“ sowieso nicht beschäftigen, da erst ab 55“ möglich.
reflexion15
Neuling
#3 erstellt: 26. Aug 2018, 15:33

Dminor (Beitrag #2) schrieb:
Ein Sony 49XF90 hätte ein deutlich besseres Local Dimming und ein 100Hz Panel mit sehr guter Motionoptimierung. Da kommt der Samsung leider nicht mit.

Und mit Oled brauchst du dich bei 49/50“ sowieso nicht beschäftigen, da erst ab 55“ möglich.



Schau ich mir an, danke! - Was sind denn im Detail die Vorteile des Sonys im Gegensatz zum Samsung TV bzw. gibt es auch Nachteile die man in Kauf nimmt?
reflexion15
Neuling
#4 erstellt: 27. Aug 2018, 12:52
Gibt es noch irgendwelche Alternativen für den Sony 49XF9005 oder ist das ziemlich gutes Material in dieser Preisklasse?

Bei Amazon liefern sie ihn leider nicht direkt, sondern nur per alternative Anboieter. Wieviel soll man den maximal zahlen für das Gerät? 1.200 €?
https://www.amazon.d...ywords=sony+49xf9005

Ich gehe Sie mir zwar nächste Woche noch direkt anschauen, möchte aber mindestens 3 Produkte vergleichen.
Ich wede mir wie gesagt den Samstung Q6FN anschauen, den Sony 49XF9005 und noch ein produkt.

Hat jemand noch eine gute Alternative zu den Geräten, oder ist das schon ziemlich im oberen Bereich und ich sollte nur mehr diese 2 TVs vergleichen?


Danke im Voraus.
Shugie
Stammgast
#5 erstellt: 27. Aug 2018, 12:56
Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde: Panasonic's TX-Serie rockt auch mit 50 Zoll...

Grüße aus den Bergen!
Siriuskogel
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2018, 06:05

Dminor (Beitrag #2) schrieb:
Und mit Oled brauchst du dich bei 49/50“ sowieso nicht beschäftigen, da erst ab 55“ möglich.


Warum? Der Samsung GQ49Q6FN ist doch ein OLED Fernseher.
Brodka
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2018, 06:06
nope
Coupe3
Stammgast
#8 erstellt: 26. Okt 2018, 07:20

Siriuskogel (Beitrag #6) schrieb:

Dminor (Beitrag #2) schrieb:
Und mit Oled brauchst du dich bei 49/50“ sowieso nicht beschäftigen, da erst ab 55“ möglich.


Warum? Der Samsung GQ49Q6FN ist doch ein OLED Fernseher.



Seit wann ist Qled von Samsung auf einaml OLED ???
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 26. Okt 2018, 20:01
Seit Samsung beschlossen hat, mit einem fast gleichen Namen eine täuschende Äquivalenz zu erreichen. Scheint ja immer wieder mal auch hier zu funktionieren.
Shugie
Stammgast
#10 erstellt: 27. Okt 2018, 08:27
1:0 für die Samsung Marketing-Experten

Gruß aus den Bergen
Johnny_B.
Stammgast
#11 erstellt: 28. Okt 2018, 14:24
Hallo,
ist der Ton beim FXW784 halbwegs o.k:?
Thx
Siriuskogel
Stammgast
#12 erstellt: 30. Okt 2018, 21:50

Dminor (Beitrag #9) schrieb:
Seit Samsung beschlossen hat, mit einem fast gleichen Namen eine täuschende Äquivalenz zu erreichen. Scheint ja immer wieder mal auch hier zu funktionieren. :X


... und seit ich an der kleinen Handyschrift ein Q von einem O nicht unterscheiden kann.

Was ist generell von QLED zu halten?
Shugie
Stammgast
#13 erstellt: 04. Nov 2018, 17:12

Johnny_B. (Beitrag #11) schrieb:
Hallo,
ist der Ton beim FXW784 halbwegs o.k:?
Thx


"Halbwegs" triffts wohl wirklich am Besten...

Gruß aus den Bergen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung TV 49 / 50 Zoll
-Bernoulli- am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  6 Beiträge
Kaufberatung 49" oder 50" Fernseher
Powerman01 am 30.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  8 Beiträge
Kaufberatung UHD TV 49 / 50 Zoll HDR
Tomfall am 22.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.06.2019  –  17 Beiträge
Kaufberatung TV 49 Zoll
kingkolli am 21.02.2019  –  Letzte Antwort am 24.02.2019  –  19 Beiträge
Kaufberatung 49 - 50 Zoll bei 3m Sitzabstand
golf2 am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  23 Beiträge
Kaufberatung 49-50 Zoll 4k bis 1100?
kellerer_chris am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 03.01.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung Budget 49/50 Zoll UHD Fernseher
Log3n am 28.10.2018  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  2 Beiträge
Kaufberatung für TV 46"-49"
scratch_a am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  19 Beiträge
Kaufberatung 49 Zoll LG TV
haumti am 28.06.2017  –  Letzte Antwort am 30.06.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung Tv 49-55 Zoll
Gärtner12 am 21.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 91 )
  • Neuestes MitgliedKai0909
  • Gesamtzahl an Themen1.492.627
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.377.813

Hersteller in diesem Thread Widget schließen