Welcher 75" für Tv schauen. Kein High End!

+A -A
Autor
Beitrag
Likos1984
Inventar
#1 erstellt: 16. Nov 2018, 14:42
Hallo Leute, es soll nun endlich ein neuer TV her. Der alte Toshiba 42" Hd Ready soll nun weg

Sitzabstand zur Wand sind ca 7 Meter.
Aufgrund dessen hab ich entschlossen das es mind. ein halbwegs guter 75" werden müsste.

Budget sind 2000€.

Oled in der Grösse fällt schon mal raus.

Qled und Oled und normales Lcd getestet im Media Markt und ich sehe nur einen Unterschied zu Oled. Die anderen sind gleich.

Es werden Serien geschaut,ab und an ein Film bestellt und ab und zu läuft eine Dvd (in Zukunft dann Blu Ray?)

Die Anschlüsse sind mir eigentlich egal,ich brauche nur 2x Hdmi in und Cinch Out oder Kopfhörerausgang für den alten Yamaha Amp.

Hab jetzt 2 gefunden die ok scheinen:

LG 75Sk8100PLA

und

Sony KD75XE8596

Meinungen? Was besseres woanders?

Danke
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2018, 16:09
Das sind jetzt zwei relativ kontrastschwächere IPS Kandidaten. Aber es mag ja ein, dass du eher die weite, seitliche Blickwinkelfreiheit präferierst.
Likos1984
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2018, 19:32
Was genau meinst du? Wie gesagt,ich Sitze wirklich echte 7 Meter weg. Wenn vorne ein kleines Pixelchen ist sehe ich das nicht.

Selbst jetzt auf dem 42" hd ready sehe ich es von weitem "scharf"

Budget bitte nicht ausser acht lassen,länger "sparen" möchte ich nicht. Ich sehe es nicht ein 5000€ oder mehr für einen Tv auszugeben...
Brodka
Inventar
#4 erstellt: 16. Nov 2018, 19:48
durch das IPS Panel sind deine Kandidaten vom Kontrast und Schwarzwert schwächer als die Kollegen mit VA Panel. ich würde mir ein Vorjahresmodel wie den Samsung 75MU8009 anschauen...wenn es denn sein muss auch das 2018er Model Samsung 75NU8009
Likos1984
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2018, 20:44
Wo siehst du welches Panel verbaut ist?

Samsung ist also allgemein "gut" ?
Oder ist das an sich egal?

Wie sieht es mit der Haktbarkeit von solchen Gernsehen aus?
Braicht man eine zusätzliche Versicherung?
Weil wenn ich dies online kaufe gibt es das ja nicht mit der Versicherung wie bei Saturn oder Media Markt...
orionics
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2018, 21:00
Deine Anforderungen/örtlichen Gegebenheiten sind halt so, wie sie sind.

Ohne es zu wissenschaftlich zu machen, der KD75XE8596 (alternativ auch Sony KD-75XF8596) ist vollkommen OK, beide mit IPS Panel (gute stabile Blickwinkel aber "schwache" Kontrastwerte und Schwarzdarstellung, dies ist (aber eigentlich) nur in sehr dunklem Raum wirklich sichtbar/erkennbar.

Mögliche andere gute Alternative bei Sony ist der 70XF8305 (leider maximal nur ein 70"er), hat ein VA Panel, Blickwinkelstabilität nicht so gut wie bei IPS, aber bis -/+10° spielt das kaum eine Rolle, erst ab ca. 20° "seitlich" beginnt das Bild "zu verblassen", manche nehmen es deutlich wahr andere wiederum stört es nicht (so). Weil der XF8305 ein VA Panel hat, sind hier die Kontrastwerte und Schwarzdarstellung wesentlich besser. 7m sind wirklich nicht ohne, aber trotzdem würde ich mich für den "kleineren" XF8305 entscheiden, wird für dich sowieso ein recht gewaltiger (Diagonale)Sprung sein (von 42 auf 70 Zoll). Falls du selbst Reviews studieren magst bzw. Fernseher vergleichen willst ist Rtings schöne Fundgrube.

Panel- bzw. tech. Infos auch hier.

Gruß
orionics


[Beitrag von orionics am 16. Nov 2018, 21:04 bearbeitet]
Likos1984
Inventar
#7 erstellt: 17. Nov 2018, 08:20
Mein jetziger hat keinen Schwarzwert mehr,der ist fast grau und es stört mich nicht,zum Glück.

Ich hab mich maginal eingelesen aber wirklich intensiv Zeit habe ich leider nicht.

Ich werde mir die oben genannten Samsung mal anschauen,denke einer davon wird es werden wenn es ihn bei .edia Markt oder Saturn gibt,zwecks Garantie. Bei so viel Geld mcchte ich definitiv 5 Jahre Ruhe haben,oder wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich?
Likos1984
Inventar
#8 erstellt: 22. Nov 2018, 12:35
Was wäre eigentlich mit dem Sony KD-75XE8596 ?
Wäre der besser als der Samsung 75 nu8009?

Oder nehmen sich beide nicht viel?
Merzener
Inventar
#9 erstellt: 22. Nov 2018, 13:14
Das ist wieder IPS vs. VA Panel.
Ich würde den Samsung vorziehen, wegen des VA Panels und der besseren Software.
Die Panelart scheint für Dich aber eher irrelevant, weil Dich anscheinend nichts so wirklich stört

Guck Dir beide vor Ort an und entscheide dann, welcher Dir eher zusagt. Viel falsch macht man mit beiden nicht!
Likos1984
Inventar
#10 erstellt: 22. Nov 2018, 13:32
Ich war Vorort und konnte keinen Unterschied sehen
Merzener
Inventar
#11 erstellt: 22. Nov 2018, 13:36
Den Unterschied wirst Du auch eher am Abend erkennen, bzw. in einem dunklem Raum - da wirst Du erkennen, worüber wir hier reden. Ob es Dich dann stört, kannst nur Du entscheiden. Ein wenig kann man das "IPS-Problem" auch kaschieren, mit einer kleinen HGB z.B.


[Beitrag von Merzener am 22. Nov 2018, 13:36 bearbeitet]
♤Choco♤
Stammgast
#12 erstellt: 22. Nov 2018, 14:22
Ich hatte mal ein Philips mit IPS Display. Immer wenn ich Abends das Licht beim TV gucken ausgeschaltet habe, hatte ich den Eindruck, im TV hat jemand das Licht eingeschaltet. So lang die Raumbeleuchtung eingeschaltet war, war alles ok, nur wenn Licht aus, dann sah man den schlechten Kontrast. Gerade dann bei dunklen Inhalten macht das kein Spaß.
Likos1984
Inventar
#13 erstellt: 23. Nov 2018, 22:46
Moin moin... Nach langem suchen in verschiedenen Märkten,hab ich was gefunden...

Manche Verkäufer waren wirklich sehr sehr dreist und haben mir versucht Ausstellware zu verkaufen,jedoch ohne Rabatt. Hab immer nach 4 Tv Geräten gefragt und ganz komisch waren alle grad nicht da,am Black Friday
Es waren ausschliesslich 75" wo ich gefragt habe.

Der andere Markt hatte nur extrem teure 75" da.

Beim 3 Markt bin ich dann fündig geworden. Zwar kein High End,und nicht der gewünschte 75" aber mir langt es vorerst. LG UK6300 65" ists geworden.

Preislich waren ja insgesamt an die 2000€ angepeilt,letzendlich hab ich ca die Hälfte ausgegeben mit 5 Jahren Garantie und einem Sony BluRay Player Bdp 1700.

Da ist letzendlich noch etwas Geld über um einen Amp oder Adapter/Wandler Optisch auf Cinch zu holen.

Die Lautsprecher sind rund 120cm hoch

DSC_0713


[Beitrag von Likos1984 am 23. Nov 2018, 22:48 bearbeitet]
Dwork
Inventar
#14 erstellt: 23. Nov 2018, 23:25
Naja, wer nicht hören will, muss fühlen. Einer von 3-4 LCDs, der sogar Nachbilder hat...aber viel Spaß damit.
Likos1984
Inventar
#15 erstellt: 24. Nov 2018, 00:02
Nachbilder? Was ist das schon wieder?

Wenn die Verkäufer mir keinen 75" geben was soll ich machen?

Online bestellen wollte ich nicht,ich weiss aus sicherer Quelle wie damit umgegangen wird!
Merzener
Inventar
#16 erstellt: 24. Nov 2018, 06:12
Kann ich nicht nachvollziehen!
Du willst (und ist bei dem Sichtabstand auch sinnig) 75“ und gehst dann mit so einem 65“ nach Hause. Da hätte ich eher einen der 75“ Aussteller genommen. Da haben die Verkäufer „gute“ Arbeit geleistet - kann man nicht anders sagen.

Trotzdem natürlich viel Spaß mit dem Gerät!
Dminor
Inventar
#17 erstellt: 24. Nov 2018, 07:02
Naja, selbst die "nur" 65'' sehen an der relativ kleinen Wand überdimensioniert und reingepfercht aus.
Likos1984
Inventar
#18 erstellt: 24. Nov 2018, 08:29
Wieso soll ich knapp 2000€ für ein Tv zahlen der Montag bis Samstag von 10Uhr bis 20Uhr läuft? Und 0€ Rabatt als Aussteller!
Erklär mir das mal bitte ....

Vorallem,ich hab den Verkäufern gesagt wo mein Budget liegt,wie gross mein Raum ist und was ich möchte.
Keiner war fähig. Oder wie beim letzten Markt da hatten die nur den Samsung 7179 als 75 da stehen,als Aussteller!

Dann hab ich halt selbst geschaut und den 65er mitgenommen. Mit den gesparten knapp 1000€ kauf ich was anderes und hab spass dran
Brodka
Inventar
#19 erstellt: 24. Nov 2018, 08:42
letztlich ist es doch so.... wenn Du zufrieden bist,dann
Merzener
Inventar
#20 erstellt: 24. Nov 2018, 09:40

Likos1984 (Beitrag #18) schrieb:
Wieso soll ich knapp 2000€ für ein Tv zahlen der Montag bis Samstag von 10Uhr bis 20Uhr läuft? Und 0€ Rabatt als Aussteller!
Erklär mir das mal bitte ....


Je nach, wie lange der TV schon dort lief - ein paar hundert Stunden sind gar kein Thema und man kann demnach schon sehen, was Du für ein Panel bekommst, was Einschränkungen wie Clouding etc. angeht - da ist jedes Panel, auch in einer Baureihe, anders...von daher kein Problem mit einem Aussteller. Ich war jetzt nicht dabei, aber im Normalfall ist immer etwas zu machen, zumindest über den Marktleiter...wenn der TV aber gerade frisch ausgepackt wurde, dann kann ich mir schon vorstellen, dass es sich für die nicht rechnet, was am Preis zu machen jetzt sofort schon!


Likos1984 (Beitrag #18) schrieb:
Vorallem,ich hab den Verkäufern gesagt wo mein Budget liegt,wie gross mein Raum ist und was ich möchte.
Keiner war fähig.

Nun, bei 7m Sitzabstand hätten schon viele Argumente gegen 75" sprechen müssen, auch aus der Sicht der Verkäufer und für Dein Budget sind derzeit schon einige 75" Geräte am Markt, brauchbar. Online bestellen sehe ich nicht als Risiko an, auch wenn ich gestehe, ich kaufe auch lieber vor Ort. Bei 75" wird es aber im Auto/Van sehr eng und liefern lassen ist entspannter. Einen 75" werden die sicherlich nicht mal eben durch die Regale schmeissen...und wenn der TV defekt ankommt, geht es eben Retour...Dein gutes Recht.


Likos1984 (Beitrag #18) schrieb:
Dann hab ich halt selbst geschaut und den 65er mitgenommen. Mit den gesparten knapp 1000€ kauf ich was anderes und hab spass dran :prost


Sollst Du auch haben - es sei Dir gegönnt !
Es sind ja nur Anmerkungen meinerseits


[Beitrag von Merzener am 24. Nov 2018, 09:42 bearbeitet]
♤Choco♤
Stammgast
#21 erstellt: 24. Nov 2018, 11:50
Ich frage mich wieso hier so einige eine Kaufberatung starten, wenn sie dann doch eh irgendwas kaufen, bzw das was ihnen von vornherein im Kopf rumschwirrte.
Und dann kommt hier quasi das Argument, dass der Verkäufer nichts anderes anzubieten hat.

Da kann man sich nur an den Kopf fassen.
Likos1984
Inventar
#22 erstellt: 24. Nov 2018, 12:23
@choco: im 1. MediaMarkt wurde versucht mir Aussteller anzudrehen,ich hab 4 Geräte genannt die ich sofort mitnehme,aber angeblich nix auf Lager...

Beim Saturn gabs dann nur einen 75" der auch nur als Aussteller da war. Samsung 7179 75" .

Dann bei einem anderen MediaMarkt hatten die nicht mal einen 75" stehen!!!!! Nur 82" ab 3000€ oder so...

Also,hab ich mor gedacht nimmste einen 65" und fertig.

Online sowas bestellen no way,ich hab keine Lust auf das hin und her falls mal was sein sollte.

Übrigens,ich hab für den 65" LG mit 5 Jahren Garantie 800€ "nur" bezahlt. Online war der Preis teilweise sogar höher ohne Garantie... Von daher...

Und wenn man vorher einen Toshiba Regza 42" HD Rrady Tv stehen hatte ist das nen Mega Unterschied.

Jetzt wollte ich wieder los und mir nen Amp evtl holen wenn es was gutes gibt
♤Choco♤
Stammgast
#23 erstellt: 24. Nov 2018, 12:39

Likos1984 (Beitrag #22) schrieb:


Online sowas bestellen no way,ich hab keine Lust auf das hin und her falls mal was sein sollte.


Und was soll das für ein hin und her sein!? Mailen/anrufen und abholen lassen, fertig.

Und wie sieht es mit dem hin und her aus, wenn mit deiner jetzigen Kiste was ist!? Bestimmt voll entspannt, Stunden damit zu verbringen die Kiste wieder einzupacken und zu transportieren.

Und es ist wie es ist, Du startest hier eine Kaufberatung um am Ende irgendwas zu kaufen.
Klar kannst Du das machen, ist ja deine Sache - aber am Ende einfach völlig sinnlos dieser Fred.


[Beitrag von ♤Choco♤ am 24. Nov 2018, 12:39 bearbeitet]
Likos1984
Inventar
#24 erstellt: 24. Nov 2018, 15:14
Ich weiß gar nicht wo dein Problem ist mein Gott wir haben halt ein bisschen geschrieben ist halt anders gelaufen und fertig

Jetzt war ich Media Markt und da gabs den Onkyo 8270 für 444€ ...
♤Choco♤
Stammgast
#25 erstellt: 24. Nov 2018, 17:21
Ich habe kein Problem.....ich stelle nur fest.
orionics
Stammgast
#26 erstellt: 24. Nov 2018, 21:10
Fernseher gefunden/gekauft => Thread kann, glaube ich, geschlossen werden.

Gruß
orionics
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-End TV
Zebie am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  10 Beiträge
suche High-End Fernsehgerät!
shady999 am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  2 Beiträge
75" Samsung, aber welcher?
Ch!llaH am 24.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  8 Beiträge
Smart TV 40" oder 42" high end
peter_mars am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  15 Beiträge
Welcher 75 Zoll TV
revilo90 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2018  –  16 Beiträge
Suche High-End LCD Komplettlösung
c_u_b_e am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  8 Beiträge
high-end Flachbildschirm
randoom am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  8 Beiträge
Alter Fernseher gesucht High End!
gerDman am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  20 Beiträge
Welcher 75 Zoll UHD TV ?
berlingruss am 04.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  37 Beiträge
Hilfe zu 65 Zoll 4k High End TV bis 4000?
IceX82 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.818 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedGeorg_Haake
  • Gesamtzahl an Themen1.456.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.713.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen