Beratung: 50 - 55 Zoll, UHD, 500-800€

+A -A
Autor
Beitrag
grapefrucht
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2019, 08:56
Hallo zusammen,

ich suche einen UHD TV in der der Größe von 55 oder 55 Zoll im Preisbereich von ca. 500-800€. Ich hatte mir im Dezember einen Hisense H55AE6030 für 300€ gekauft, der jedoch nach wenigen Wochen eine flackernde Reihe Pixel hat, daher geht der zurück und ich möchte etwas neues evt. sogar "wertigeres".

Genutzt wird der TV nur für Streaming Dienste (Netflix/Amazon, SkyGO) oder eigene Zuspielquellen übers NAS an der Fritzbox (Kodi am FireTV Stick 4k) sowie eine Nintendo Switch genutzt. TV schauen wir gar nicht.

Da ich viel bzw. das meiste über den FireTV Stick mache ist ein supertolles Betriebssystem ein eher unwichtiger Faktor.

Der Hisense H55U7A (amazon TV) sowie der LG 55SK8000PLB LED TV (Mediamarkt TV). Haben in der 55 Zoll Variante beide 100 Hz (Kp, wieviel das wohl bringt :D), der Hisense ein VA und der LG ein IPS Panel.

Wir sitzen am Sofa 2-3m entfernt vom TV, nicht immer perfekt gerade davor, da er an einer Wand mit schwenkbaren Halterung hängt und mit 55 Zoll keine kompletten 90° Schwenkung möglich sind.

Generell wäre für mich sehr hilfreich wenn ich ein paar Meinungen + Alternativen zu den genannten Modellen hätte. Man liest sehr oft z.B. bei einigen Samsung Modellen von Rucklern etc., was ich im voraus gerne einfach vermeiden würde :).

VG,
Christian


[Beitrag von grapefrucht am 29. Jan 2019, 10:00 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2019, 13:49
evt. sogar "wertigeres".
>Da muss man dann halt entsprechend in die Tasche greifen. Mit dem Budget wird das eher nix.
grapefrucht
Neuling
#3 erstellt: 29. Jan 2019, 14:12
Naja, wertiger ist ja relativ. Denke bei einem Budget von 500-800€ kriegt man etwas "wertigeres" als der alte für 300€.
inecro-mani
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2019, 17:12
finde den 8000er LG jetzt auch nicht schelcht, ordetnliche Lautspürecher und ordentliche Fernbedienung der Hisense ist zwar ne Ecke günstiger, aber selbst intere Demos ruckeln und sind Kontrastarm, der hat nicht überzeugt
Brodka
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2019, 19:23
ich würde mir noch den Samsung 55NU8009 anschauen...
kobold58
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Jan 2019, 20:04
Warum Du immer noch auf Hisense schielst, ist mir schleierhaft. Da Ihr nicht unbedingt mittig vor dem TV sitzt, würde ich zu LG greifen. Da ist der Blickwinkel besser.
grapefrucht
Neuling
#7 erstellt: 29. Jan 2019, 20:11
Auf Hisense "schiele" ich noch, weil ich selbst mit dem 300 Gerät sehr zufrieden war, hätte es die Pixelfehler nicht gehabt. Außerdem erhalte ich da über corporate Benefits gerade ein recht gutes Angebot (601€). Zu 95% sitze ich mit meiner Freundin auf dem Sofa und wir schauen ziemlich gerade auf den TV, daher hätte ich prinzipiell das VA Panel des Hisense dem IPS LG vorgezogen. Auch einige Reviews bzgl. des Schwarzwertes beim LG lassen mich stutzen.

Aber deswegen habe ich ja so einen Thread zu eröffnen, um Meinungen zu kriegen die etwas fundierter sind als meine :).
kobold58
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Jan 2019, 20:22
Wenn Du solchen Reviews glaubst, dann kann ich es nicht ändern. Dann nimm doch wieder China-billig für die nächsten paar Wochen.
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 29. Jan 2019, 20:45

grapefrucht (Beitrag #7) schrieb:
Auf Hisense "schiele" ich noch, weil ich selbst mit dem 300 Gerät sehr zufrieden war, hätte es die Pixelfehler nicht gehabt. Außerdem erhalte ich da über corporate Benefits gerade ein recht gutes Angebot (601€). Zu 95% sitze ich mit meiner Freundin auf dem Sofa und wir schauen ziemlich gerade auf den TV, daher hätte ich prinzipiell das VA Panel des Hisense dem IPS LG vorgezogen. Auch einige Reviews bzgl. des Schwarzwertes beim LG lassen mich stutzen.

Aber deswegen habe ich ja so einen Thread zu eröffnen, um Meinungen zu kriegen die etwas fundierter sind als meine :).


Naja, der vorletzte Absatz deines Eröffnungspost nährte höchstwahrscheinlich bei einigen Antwortenten die Vermutung, dass du prinzipiell auch mit einem IPS Panel nicht unglücklich wärest.
grapefrucht
Neuling
#10 erstellt: 29. Jan 2019, 21:36
Ja das stimmt schon, mit IPS wäre ich bestimmt auch nicht unglücklich. Jedoch hatte ich mit meinem aktuellen TV keine Probleme bzgl. Blickwinkel, das schöne an so einer schwenkbaren Wandhalterung ist ja dass man es quasi immer so drehen kann damit es passt.

Nichtsdestotrotz scheint hier generell der LG bevorzugt zu werden. Liegt das an einer eher schlechteren Verarbeitung/Qualität bei Hisense?

Denke letztendlich fälllt die Entscheidung jetzt zw. lg 55sk8000plb und dem hisense h55u7a wobei ich nach dem Thread mehr zum LG tendiere.

Preislich wäre der LG 92€ teurer. Letzte Tipps?


[Beitrag von grapefrucht am 29. Jan 2019, 21:43 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#11 erstellt: 10. Feb 2019, 17:19
schnell sein ;D
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UHD 50-55 Zoll
curry1992 am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  8 Beiträge
UHD 50-55 Zoll
Marc1973 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  21 Beiträge
TV Beratung 50-55 Zoll
PepeBerlin am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  13 Beiträge
Beratung 50 - 55 Zoll TV
Pabru am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  3 Beiträge
Beratung UHD 50"
snefield am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  2 Beiträge
Beratung Fernseher ca. 50-55 Zoll/700-800?
bschuss am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung 50-55 Zoll / 800?
Julinho am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  12 Beiträge
55 Zoll UHD ca. 800 Euro
Snoopy53 am 14.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  5 Beiträge
55 Zoll UHD-Fernseher
willi.jan.9393 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  14 Beiträge
FHD /50-55 Zoll / 800-1000 ?
icony am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedadamabas
  • Gesamtzahl an Themen1.496.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.453.047

Hersteller in diesem Thread Widget schließen