Samsung 49 Zoll: Lohnt sich Q70R statt Q60R?

+A -A
Autor
Beitrag
glakglak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2020, 22:31
Hallo zusammen,

nach elf Jahren mit meinem 46 Zoll Plasma-Panasonic und Technisat Sat-Tuner ist es langsam Zeit für etwas Neues. Da der Nachfolger wegen Sitzabstand (ca. 1,80 m) nicht deutlich größer werden soll, mir wegen einer brauchbaren PVR-Funktion ein Twin-Tuner wichtig ist, und außerdem die Einbindung von Alexa zunehmend relevant wird, scheint mit Samsung aktuell das beste Gesamtpaket für meine Anforderungen zu bieten.

Aber in einer Hinsicht bin ich mir unsicher: Den Q60R gibt es bereits für 630,00 Euro, der Q70R ist mit fast 1.000,00 Euro fast 60% teurer. Die Vorteile scheinen mir ausschließlich in einem etwas besseren Bild zu liegen, besonders bei den Schwarzwerten.

Deshalb eine Frage in die Runde: Ist der Qualitätsunterschied zu gewaltig, dass er den Preisunterschied rechtfertigt? Oder habe ich wesentliche Punkte übersehen? Oder habt Ihr vielleicht ganz andere Alternativen?

Danke für hoffentlich hilfreiche Anregungen

Glak


[Beitrag von glakglak am 14. Jan 2020, 13:43 bearbeitet]
cast1
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2020, 11:03
Der Q70 sollte durch FALD vom Bild deutlich besser sein als der Q60, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist muss jeder selber entscheiden.
Übrigens gibt es den Q70 zur Zeit für 870 Euro.

Hier ein Test beider Geräte.
https://www.rtings.c...e=7318&threshold=0.1

EIne Alternative zum Q70 wäre noch der XF9 von Sony.


[Beitrag von cast1 am 14. Jan 2020, 11:26 bearbeitet]
glakglak
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2020, 12:19
Hi und danke für den Tipp.

Würde es Samsung, hätte ich mich wohl jetzt für den Q70R entschieden. Allerdings ist mir in der Zwischenzeit auch Sony aufgefallen, allerdings der XG9005. Ich bin nur noch nicht sicher, ob die Schwarzwerte mit dem QLED des Samsung mithalten können. Das muss ich mir mal beim Saturn anschauen. Welche wesentlichen Unterschiede gäbe es denn noch zwischen den beiden?

Danke für die Hilfe

Glak
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2020, 12:59
Was ist für dich eine brauchbare PVR Funktion? Falls du damit dann auch Timeshift meinen solltest, wäre der Sony schon wieder raus!
glakglak
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jan 2020, 13:42

Was ist für dich eine brauchbare PVR Funktion? Falls du damit dann auch Timeshift meinen solltest, wäre der Sony schon wieder raus!


Oh, das war mir gar nicht klar. Hab jetzt ein Wenig dazu recherchiert, und damit ist der Sony wohl tatsächlich raus. Also kristallisiert sich immer mehr der Samsung heraus, obwohl ich eigentlich ursprünglich gar keinen wollte.

Danke für den Hinweis!
Dminor
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2020, 14:02
Ich weiß nicht, wie lange du nach 11 Jahren mit Plasma nun nicht doch noch aushalten magst, aber es gibt ja Ankündigungen für 48'' OLED Geräte, zumindest mal von LG und Sony. Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn nicht auch irgendwann in naher Zukunft Panasonic diese mit ins Portfolio aufnehmen darf.

Bisher ist vom neuen Panasonic Portfolio nichts weiter bekannt, als dass es im Sommer einen HZW2004 geben wird. Es werden mit Sicherheit noch weitere, neue OLED Serien Ende Februar oder im März vorgestellt. Wer weiß, ob es da nicht schon vage Hinweise auch in die Richtung 48'' OLED geben wird?

Tjo, so ein 48er Panasonic OLED mit prof. Bildmodi, Twin-Tuner, PVR Timeshift, hoffentlich perfekter 100Hz BFI = man darf ja mal träumen. Scheint aber (irgendwann demnächst) ein durchaus realistisches Szenario zu sein.
cast1
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jan 2020, 14:10

Dminor (Beitrag #6) schrieb:


Tjo, so ein 48er Panasonic OLED mit prof. Bildmodi, Twin-Tuner, PVR Timeshift, hoffentlich perfekter 100Hz BFI = man darf ja mal träumen. Scheint aber (irgendwann demnächst) ein durchaus realistisches Szenario zu sein. ;)


Der wird aber erstmal wohl deutlich über dem Preis eines Q70 liegen. Am Ende werden die 48 OLED sogar teuere wie die 55 Zoll Modelle wie es ja jetzt schon bei einigen LED Modellen ist.
glakglak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jan 2020, 14:16
Naja, aktuell bin ich schon recht wechselwillig und warten kann man ja immer auf irgendwas Neues. Aber das hängt natürlich davon ab, ob der Samsung das hält, was ich mir von der Online-Recherche so verspreche. Spätestens am Wochenende werde ich mir ihn mal in Natura anschauen.

Wenn's nicht perfekt ist, dann werde ich vielleicht wirklich noch warten - wobei ich bei Panasonic wiederum nicht weiß, ob mir das Betriebssystem gefallen würde. Aber das müsste ich mir dann halt auch nochmal angucken. Schon komisch, am Anfang dachte ich erstmal alles außer Samsung, und jetzt hat er als Einziger das Feature-Casting überlebt.

Vielleicht kann ich meine Frau ja noch umstimmen, dass 55" doch nicht zu groß ist - da ergeben sich dann ganz andere Möglichkeiten wie zum Beispiel Philips (kein Twin Tuner unter 55"). Aber ihr sind die aktuellen 46" manchmal schon zu groß, weil sie sich beim Fernsehen meistens hinlegt und dann noch näher dran ist als im Sitzen.

Hach nää...wenn man gerade mal kein Gedankenkarussel hat, dann macht man sich eins.


[Beitrag von glakglak am 14. Jan 2020, 14:17 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#9 erstellt: 14. Jan 2020, 14:34
Und um noch mehr zum Grübeln beizutragen, spielt denn eine gewisse Blickwinkelkonstanz/Stabilität des Bildes wie beim Plasma eine Rolle? Dieses + Schwarzwert = OLED, Ende.
glakglak
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Jan 2020, 14:50
Ein bisschen schon, auch das werde ich mir beim Saturn etwas genauer anschauen.

Wobei mich dieses Thema etwas irritiert. Ich habe im Arbeits-/Gästezimmer einen Hisense H40M3300 stehen, für den Raum war so ein Billigteil vor gut zwei Jahren okay. Da habe ich mal versucht, mir der Effekt des Blickwinkels anzuschauen - aber es gibt fast gar keinen. Auch wenn ich von 80 Grad seitlich auf das Display schaue, sehe ich kaum einen Unterschied zu frontal. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Samsung sich da deutlich unvorteilhafter verhält?

Aber wie auch immer, der Besuch beim Saturn wirds zeigen.
cast1
Stammgast
#11 erstellt: 14. Jan 2020, 15:22

glakglak (Beitrag #10) schrieb:
Ein bisschen schon, auch das werde ich mir beim Saturn etwas genauer anschauen.

Wobei mich dieses Thema etwas irritiert. Ich habe im Arbeits-/Gästezimmer einen Hisense H40M3300 stehen, für den Raum war so ein Billigteil vor gut zwei Jahren okay. Da habe ich mal versucht, mir der Effekt des Blickwinkels anzuschauen - aber es gibt fast gar keinen. Auch wenn ich von 80 Grad seitlich auf das Display schaue, sehe ich kaum einen Unterschied zu frontal. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Samsung sich da deutlich unvorteilhafter verhält?

Aber wie auch immer, der Besuch beim Saturn wirds zeigen. :prost


Der Hisense wird ein IPS Panel haben, der Samsung ein VA Panel. Ein VA Panel hat wenn man direkt draufschaut ein deutlich besseren Kontrast aber eben auch einen schlechteren Blickwinkel. Viele eher günstige Tvs haben ein IPS Panel.
Merzener
Inventar
#12 erstellt: 14. Jan 2020, 15:54
Nein, der H40M3300 hat ein VA Panel...
Nick11
Inventar
#13 erstellt: 15. Jan 2020, 18:15
Ich habe den Q60 und Q70 (beide 49 Zoll) neulich nebeneinander im Saturn gesehen und war verblüfft, wieviel besser der Schwarzwert beim Q70 dabei war. Allerdings habe ich die Einstellungen nicht geprüft.

Ich besitze auch einen Pana-Plasma und würde spontan sagen, dass Dich der Q60 dann nicht so zufriedenstellen wird.

Ist der 49Q70 wirklich so teuer? Selbst in 55" gabs den doch schon unter 1.000 € (teilweise für 900 inkl. Handy). Daher würde ich den Q70 anpeilen und beim Preis aufpassen. Oder eben zu einem 55" OLED greifen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung Q60R oder Q70R ?
Sonata_27 am 06.10.2019  –  Letzte Antwort am 06.10.2019  –  2 Beiträge
Samsung Q70R 49 Zoll oder 55 Zoll
eis-x am 30.12.2019  –  Letzte Antwort am 30.12.2019  –  2 Beiträge
Samsung q60r vs. q70r vs. Hisense u8b
_Linus_ am 01.06.2020  –  Letzte Antwort am 11.06.2020  –  2 Beiträge
Samsung Q70R 49 vs. Pana FXW784 49
zico-b am 27.11.2019  –  Letzte Antwort am 27.11.2019  –  3 Beiträge
Samsung Q60R 75 Zoll
Battimann am 12.02.2020  –  Letzte Antwort am 19.02.2020  –  4 Beiträge
49 Zoll , Sony XG 90 vs Samasung Q70R
allesklar am 13.09.2019  –  Letzte Antwort am 23.09.2019  –  9 Beiträge
SAMSUNG Q64R oder SAMSUNG Q70R
kaspitz am 05.05.2020  –  Letzte Antwort am 11.05.2020  –  6 Beiträge
Samsung Q70R kaufen
lavalampe2020 am 11.04.2020  –  Letzte Antwort am 13.04.2020  –  14 Beiträge
Samsung Q70r 55 Zoll oder Panasonic Tx58GXW804?
Patty091 am 02.01.2020  –  Letzte Antwort am 11.01.2020  –  15 Beiträge
Samsung q70r oder Sony xf9005
Este_WIen am 24.03.2020  –  Letzte Antwort am 28.03.2020  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.016 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedjakobgib
  • Gesamtzahl an Themen1.496.547
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.452.530

Hersteller in diesem Thread Widget schließen