Neues TV bis 1200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Luiz87
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Apr 2020, 17:38
Guten Tag,

ich weiß die Frage wurde hier so oft gestellt aber ich hoffe dennoch auf eine nette Antwort.

Ich möchte gern einen neuen TV kaufen und wollte euren Rat da ich mich gar nicht auskenne.

Mein Sitzabstand beträgt 3.00 Meter.

Also kommt ein 40 Zoll oder 55 Zoll in Frage nehme ich an?!

Benötigt wird es hauptsächlich für Fußball in HD und Netflix Serien oder Filme.


Könnt ihr mir hier einige Modelle bis 1200 Euro empfehlen ?
Brodka
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2020, 17:43
Sitzposition und wie wichtig ist Schwarzwert und Kontrast ?
Luiz87
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Apr 2020, 12:25
Danke für die Antwort Brodka.

Ich muss gestehen kenne mich den Begriffen nicht aus.
Devildo
Stammgast
#4 erstellt: 05. Apr 2020, 12:58
Da du hinsichtlich deiner Ansprüche doch recht offen zu sein scheinst, empfehle ich mal den Sony XF9005 in 65“ - Diesen gibt es gerade bei MM für einen guten Preis:

Angebot zu Mediamarkt

Auch wenn er nicht das neuste Modell ist, so ist er mit dem Preis ein wirklich gutes Angebot und 65“ ist besser als 55“
Brodka
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2020, 17:24
ist deine Sitzposition in der Mitte oder stark versetzt/seitlich und schaust du bevorzugt am Abend? kannst du mit diesen Fragen mehr anfangen?
Luiz87
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 06. Apr 2020, 05:54
Danke für die Antworten.

Ich sitze etwas seitlich also nicht ganz in der Mitte des Sofas.

Abends aber auch tagsüber vorzugsweise durch Fußballspiele um die Mittagszeit
Brodka
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2020, 06:52
ich würde mir den Samsung GQ55Q80RGT anschauen...
Dvdscot
Stammgast
#8 erstellt: 06. Apr 2020, 20:58
Ein Kumpel von mir braucht auch einen neuen Fernseher in der gleichen Kategorie. Ich hab ihm ein paar Infos geschickt und er ist bislang auf das gleiche Modell gestoßen wie im Post vor diesem.

Hier die Spezifikationen:

- Größenvorstellung/Budget?
55 Zoll, 1200 Euro.

- Wie ist die Sitzentfernung?
3 Meter?

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl)
Meist direkt, max. 30 Grad.

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
Blu-Ray, DVB C, Smartview aka Screen Mirroring.

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?
Kein Sport, Filme, Serien und was man auf dem Handy so spielt und schaut.

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
Nein.

- Ist das Thema 3D noch relevant?
Nein.

Was gibt es noch für Alternativen? Danke
Dvdscot
Stammgast
#9 erstellt: 06. Apr 2020, 21:44
Paar Infos gibt es noch was der Fernseher haben muss oder wofür er benutzt wird:

Bluetooth
W-LAN ist sehr wichtig.
Smart TV, Netflix, Amazon Prime etc.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatun TV bis 1200 Euro
Lacrima1212 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  2 Beiträge
LCD bis ca. 1200 Euro
thokra am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung LCD bis 1200 Euro
ice-trey am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  2 Beiträge
Suche Fernsehr bis 1200 Euro
Basti.On.Tour am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  3 Beiträge
Multifunktionaler TV bis 1200 Euro gesucht
humanica am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  2 Beiträge
55 Zoll TV bis 1200 Euro
grisu189 am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  3 Beiträge
65 Zoll TV bis 1200 Euro
Jan_K._ am 29.02.2020  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  5 Beiträge
Welcher LCD bis 1200 Euro?
julian2411 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
40-46" bis 1200 euro
XyS am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  3 Beiträge
46" TV bis 1200?
giggi77 am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPerfektionist98
  • Gesamtzahl an Themen1.493.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.073

Hersteller in diesem Thread Widget schließen