55 Zoll TV bis 1200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
grisu189
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2016, 22:49
Hallo,
ich bin seit langem auf der Suche nach einem TV. Da mein max. Budget von 1200 Euro für mich momentan viel Geld bedeutet, möchte ich halt gern etwas vernünftiges Kaufen.

Meine Anforderung:

55 Zoll TV
50 % Gaming – Xbox One / PS 4
40 % Blu Ray und Netflix
10 % HD-TV

Sitzabstand 2-3 Meter (kann beliebig gestellt werden)
Direkter Betrachtungswinkel
Soundqualität des TV´s ist egal
3D-Passiv wäre schön, werde ich in der Preisklasse aber wohl nicht finden, also nicht notwendig.


Im Moment habe ich folgende beide Produkte in die engere Wohl genommen:

1. Samsung UE55JU6850 mit 4K
Aber leider nur native 50 Hertz

2. Sony BRAVIA KDL-55W805C mit Full-HD
In den Angaben steht 800 Hertz, aber ob das auch wirklich der nativen Anzahl entspricht konnte ich nicht herausfinden.

So, also das sind meine zwei Vorschläge, kann mir jemand eine Empfehlung geben? Oder doch was anderes?
Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.
Gruß Jan
hari76
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2016, 23:13
Der Sony ist nicht schlecht, MICH würde aber Android (zumindest im jetzigen Zustand) stören. Außerdem finde ich es unverschämt wie Sony mit seinen Early Adoptern umgegangen ist, daher kaufe ich erst wieder Sony sollte ich da eine Besserung bemerken. Vom Samsung halte ich absolut nichts!

Alternativ zu deiner Auswahl würde ich den 55LF652 empfehlen, ein absolutes Schnäppchen und zu dem Preis das beste was du bekommen kannst. Sollte es UHD sein müssen, nimm den 55CXW684. Teurer als die anderen 3 aber ein sehr solides, gutes Gerät.

Wenn Budgetmäßig noch ein wenig Spielraum nach oben ist und du wirklich spitzen BQ haben willst, schau dir mal den 55EC930 an.

lg Hari
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Feb 2016, 09:25

Direkter Betrachtungswinkel

Dann kann man schon einen am Abend schwarzwertstärkeren LCDTV mit VA Panel empfehlen.

3D-Passiv wäre schön

Ah, dann wieder eher nicht. Dann müsste es ein IPS sein. Der hat aber meist einen schwächeren SW, aber einen guten Blickwinkel - den du aber nicht so benötigst

Joa, 500€ druff und OLED, um alles zu bekommen.


In den Angaben steht 800 Hertz, aber ob das auch wirklich der nativen Anzahl entspricht konnte ich nicht herausfinden


Bisher maximal möglich waren bisher 200Hz Panel im FHD Bereich. Die gibt es aber (momentan) nicht mehr. Man kann aber schon froh sein, wenn man im FHD Bereich heutzutage und demnächst überhaupt noch ein 100Hz Panel bekommt. Hier ist es der Fall. Und wie in diversen anderen Parallelthreads derzeit mehrfach erwähnt, ist der Sony für deine Hauptanwendung bestens gerüstet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55 Zoll bis 1200?
durden86 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatun TV bis 1200 Euro
Lacrima1212 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  2 Beiträge
55 Zoll bis 1200?
Funkadelic85 am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  18 Beiträge
Neues TV bis 1200 Euro
Luiz87 am 04.04.2020  –  Letzte Antwort am 06.04.2020  –  9 Beiträge
55 Zoll LED bis 1200?
Laurens am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  35 Beiträge
Kaufberatung TV 55 Zoll +-1200?
Injected am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.06.2014  –  27 Beiträge
65 Zoll TV bis 1200 Euro
Jan_K._ am 29.02.2020  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  5 Beiträge
55+ Zoll. Budget 1200?.
YassirX am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  24 Beiträge
FUSSBALL TV 55 - 65 ZOLL bis 1200 Euro
byeout am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  11 Beiträge
Kaufberatung 55" TV bis 1200?
XantoZ am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.801 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZudoarie
  • Gesamtzahl an Themen1.513.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.795.242

Hersteller in diesem Thread Widget schließen